Bei Fuss"- ohne Leinenruck ?" :: Hundeerziehung + Soziales

Bei Fuss"- ohne Leinenruck ?"

von Gabi + Freddie K.(YCH) am 30. Mai 2001 15:45

hallo,

: Natürlicher starkzwang, durch massiven futter-entzug.
: 3 tag ohne futter.
: Dann reagiert er schon etwas auf leckerschmecker.
: Wichtig ist dann, dass der hund immer hunger hat, nicht ein bisschen ,sonder dass im schon die augen überquellen , zu sabbern anfängt, wenn Du ein reiskorn aus der hosentasche ziehst.

soweit gebe ich dir recht, aber ...

: Aber wenn du noch nichteinmal ein leinenruck im geiste vertragen kannst, sorry, wie willst du dann den hund wirklich hungern lassen.
: Am besten du lässt ihn für 10.000.- DM bei einer hundeschule ausbilden und holst ihn erst ab wenn alles vorbei ist.
: Was man nicht weiss macht einem nicht heiss.

... der rest ist sowas von produktiv, arrogant und hilfreich, dass ich mich dazu besser nicht äussere.

grüße
Gabi + Freddie K.

von falc(YCH) am 30. Mai 2001 18:50


: ... der rest ist sowas von produktiv, arrogant und hilfreich, dass ich mich dazu besser nicht äussere.
:
: grüße
: Gabi + Freddie K.

Sorry Gabi, aber von der premisse ausgehend, dass der heutige moderne hundhalter geld in hülle unf fülle hat, aber kein schneid, ist das die beste alternative - für beide parteien.
gruss
falc

von Jana L + P(YCH) am 30. Mai 2001 19:00

Hallo Dogman

ich habe im Nachhinein die Diskussion verfolgt, auch was du noch geschrieben hast.

Klar hindere ich meinen Hund auch daran, zu anderen Hunden zu laufen oder zu jagen, indem ich zum Beispiel auf die Leine trete. Ich kann mich an diese Zeit nur kaum noch erinnern, weil es schon solche Ewigkeiten her ist. Wie gesagt: seit vielen Jahren OHNE Leine.

Ansonsten versuche ich, positives zu belohnen, negatives zu ignorieren, es sei denn, der Hund bringt sich oder andere in Gefahr, belästigt jemanden etc. Wenn man das von Anfang an beim Welpen/ Junghund durchzieht, kommt es gar nicht erst zu genannten Problemen. Aber dafür muss man den Hund von Beginn an haben.

Schnelle Richtungswechsel helfen nach meiner Erfahrung am besten, um Leinenführigkeit zu erreichen. BEI FUSS sollte ohne Leine beigebracht werden, finde ich, auch wenn das etwas unkonventionell erscheinen mag.

Ansonsten habe ich verstanden, was du meinst.

Liebe Grüße - Jana, Liza, Plastic & 4

P.S.: Ich fasse meine Hunde auch nicht mit Samthandschuhen an, wenn es um die Rangordnung geht.

von Dogman(YCH) am 30. Mai 2001 19:19

Hi Barbara,

lies bitte meine Antwort an Jana

Gruss Dogman

von martin(YCH) am 30. Mai 2001 19:39

*schmunzel* DANKE! ;-)
martin

von Dogman(YCH) am 30. Mai 2001 19:53

Hallo Jana



: Ansonsten versuche ich, positives zu belohnen, negatives zu ignorieren, es sei denn, der Hund bringt sich oder andere in Gefahr, belästigt jemanden etc. Wenn man das von Anfang an beim Welpen/ Junghund durchzieht, kommt es gar nicht erst zu genannten Problemen. Aber dafür muss man den Hund von Beginn an haben.

Und wie bitteschön???

:
: Schnelle Richtungswechsel helfen nach meiner Erfahrung am besten, um Leinenführigkeit zu erreichen. BEI FUSS sollte ohne Leine beigebracht werden, finde ich, auch wenn das etwas unkonventionell erscheinen mag.

Okay, du machst eine Rechtswendung, der Hund geht gerade aus weiter, was unternimmst du dagegen?

Gruss Dogman


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Animonda

    Hallo Ina, schade, habe gerade keinen Sack da. Aus dem Kopf weiß ich, dass es 23% Rohprotein sind. ...

  • K3-Psychologie

    Hallo Moni, auf die Bitte an Margot, dass Sie endlich Fakten liefert, fragtest du nach Fakten bei mir ...

  • Urlaub in Den Helder

    Hallo Anja + Aisha, Hundestrände gibt es nicht - sind auch vollkommen überflüssig. Wir haben die ...

  • Woher Fleisch beziehen?

    Hallo Katja, vielen Dank für Deine Info´s!!!! Du konntest mir auf alle Fälle helfen! LG Sabine

  • Proteingehalt bei Frischfleischfütterung

    Hallo Sabrina, falls es Dich noch mehr interssiert, nachfolgend ein Link. Viele Grüße Cordula & ...

  • Stachelhalsbänder für Welpen?!?!?!?!

    Hallo Sabrina, auf die Schnelle fällt mir da das Halti ein. Dieses sollte jedoch auch nur mit ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.371.
Neuester Hundebesitzer: Tierschutzverein Sehnde.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.386, Beiträge: 44.176.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren