gabbehs gehen den bach runter! :: Hundeerziehung + Soziales

gabbehs gehen den bach runter!

von AN ALLE(YCH) am 13. Juli 2001 15:43

Also erst mal an alle!

Wir sind da ansonsten ja echt nicht pingelig was Schmutz und so weiter anlangt (wir haben nocht 2 Frettchen, auch nicht jedermanns Sache, und ein Kaninchen) und ich bin es so und so nicht. Das hat sich jetzt sicher für alle angehört, als hätten wir unsern Hund "bloß so" als "Luxusobjekt"! (tut mir leid, hab mich wohl blöde ausgedrückt) Nein, haben wir nicht und wir haben auch schon mindestens 10 neue Teppiche gekauft im Laufe unserer Haustiere.

Aber gerade an diesen beiden Teppichen hängt meine Mutter eben sehr. Sie hat sie sich gerade erst im Frühjahr gekauft und schon Ewigkeiten nach solchen gesucht! Das Wohnzimmerverbot ginge dann ja auch von ihr aus, was den Sammy auch nicht soooo toll treffen würde, weil bei uns eigentlich die Küche das "Wohnzimmer" ist. (Da meine Schwester und ich ein eigenes Zimmer haben schlafen meine Eltern auf der Auszieh-Couch im Wohn(-SCHLAF-)zimmer und so ist das eigentlich mehr oder weniger unser drittes Schlafzimmer. Na - Alles kapiert?)

Also aus dem abendlichen Beisammensein wird unser Schatz so und so nicht ausgeschlossen!! Wir haben unsern Sammy ja nicht damit er den ganzen Tag im Vorraum liegt (tut er zwar trotzdem, weils am zentralsten ist... aber nicht weil er nicht woanders hin darf!) Und schlafen tut er ja in meinem Zimmer/bzw. Bett.

Wir werden die Teppiche wohl wirklich wieder in den Keller verfrachten... Das mit der Reinigung wird auch nix, weil uns der Verkäufer extra davon abgeraten hat (da werden sie kaputt). Wegen dem Tipp mit dem Essigwasser: Ich fürchte es ist zu scharf und hinterlässt erst recht Flecken. Vielleicht versuch ichs mal sehr sehr verdünnt! Danke für den Tipp!

Dass er nicht ins Wohnzimmer darf, wäre dann auch der letzte Ausweg, obwohl ich allen die sich darüber geärgert haben versichern kann, dass Sammy das Wohnzimmer echt bloß zum durchgehen benutzt oder wenn wir mal Besuch haben (das ist bei uns halt mal so). Ansonsten liegt er immer auf der Terasse oder in der Küche oder mit mir in meinem Zimmer oder eben im Vorraum. Da wo halt am meisten los ist. Sammy darf ja sogar ins Klo und ins Bad... bloß bei den Teppichen ists ein bisschen heikel.

Und deswegen kommen sie in den Keller und das Thema hat sich bis fürs erste erledigt.

liebe Grüße
Melanie und Sammy (der gerade auf meinem Bett schläft und von all der Aufregung gar nichts ahnt!)

von Yvonne und Luna(YCH) am 13. Juli 2001 19:23


Hallo Alice

Also mit 6 Monaten ist der Kleine KEIN Welpe mehr. Mehrmaliges Pisseln ist kein Ausrutscher mehr bei einem 6 Monate alten Hund.
Vielleicht hat er was anderes (Blasenentzündung etc.)

Grüsse
Yvonne und Luna

von Wilma u. Arno(YCH) am 13. Juli 2001 20:01

Hallo Melanie,

schön zu hören, daß es mal wieder nur ein Kommunikationsproblem war.
Ja Hunde kosten schon Nerven. Aber dafür hat man an ihnen auch weitaus mehr Spaß als am Teppich.
Viele Grüße
Wilma u. Arno (der auch gern im Innenflur liegt)

von Melanie und Sammy(YCH) am 14. Juli 2001 11:54

Hi Wilma!

: Ja Hunde kosten schon Nerven. Aber dafür hat man an ihnen auch weitaus mehr Spaß als am Teppich.

Ja und Sammy ist wohl im Moment gerade in der Flegelphase... Also es gibt nichts was es nicht gibt mit dem kleinen Racker!
Gestern habe ich ihn zB beobachtet, wie er mit der Pfote in den Frettchenkäfig gelangt ist, den Futternapf ganz zum Gitter gezogen und sich dann mit der Zunge Futterstückchen stibitzt hat. Ich habe meinen Augen nicht getraut! ;-)
Auf die Teppiche hat er jetzt schon seit vier Tagen nicht mehr gemacht und ich habe eigentlich immer ein Auge auf ihn wenn er mal was getrunken hat. Hoffe es klappt jetzt!

Viele Grüße
Melanie und Sammy (der gerade auf einen günstigen Moment wartet um an den Frettchenkäfig zu gelangen)



von Sylle(YCH) am 14. Juli 2001 16:59

Hallo,
kann mich den anderen nur anschließen, habe allerdings nicht alles gelesen. Tips wg. Sammy hast Du genügend, Tip für den Teppich: Fleck-raus von Vitakraft. Habe es vielfach benutzt, denn ich liebe edle Teppiche, aber meine Hündin noch viel viel mehr.
Grüße
Sylle

von Alice(YCH) am 14. Juli 2001 20:09

Hallo Yvonne,

Ich weiß ja nicht wie viele welpen du schon gehabt hast und was für Bücher du gelesen hast, aber mit sechs Monaten ist ein Hund definitiv noch ein welpe. Seltene Ausrutscher in dem Alter müssen nicht bedeuten, daß der Hund eine physische oder psychische Störung hat. Gerade Rüden haben ein ein anderes Pinkelverhalten, da das Markieren durchaus in ihrer Natur liegt. Natürlich sollte man das einem rüden dann möglichst schnell abgewöhnen und noch mehr hinterher sein als bei einer Hündin.

Grüße
Alice

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren