Billy,lernt er das Melden noch ? :: Hundeerziehung + Soziales

Billy,lernt er das Melden noch ?

von Henny&Dixie(YCH) am 02. August 2001 08:48


Hi!
Seit voriger Woche habe ich den Hund einer Freundin die ins Krankenhaus musste als Pflegekind.Er hat sich ganz schnell eingelebt,versteht sich gut mit meinem Cockermädchen,scheint recht glücklich zu sein.Probleme?
Ja,doch!Mir ist aufgefallen, dass er sich nie meldet wenn er rausmuß.Rückfrage beim Frauerl:"Nein,er meldet nie!" Vor ein paar Tagen hatte er Durchfall(Beagle=Staubsauger)ist schon wieder vorbei,da hatten wir die Bescherung in der Diele.Der Kerl hat nicht mal angedeutet,dass er muß.
Kann man einem 3-jährigen noch beibringen sich zu melden??Und wie???

Bitte,bitte,gebt mir Tipps!!!!
Schon mal vielen Dank
Henny(ratlos)& Dixie(noch stubenrein)&Billy(das Pflegekind)

von Wilma u. Arno(YCH) am 02. August 2001 10:20

Hallo Henny,

ich glaube da bleibt Dir nur sehr gut beobachten. Und drauf achten, was er ißt.
Ne Bekannte von mir hatte auch einen Beagle, der alles draußen fraß und oft hatte sie dann morgens die böse Überraschung (hätte auch einfach nach oben laufen können o. bellen). Tagsüber gab es keine Probleme.
Arno meldet sich auch nie, hatte aber auch noch keinen durchfall (toitoitoi).
Viele Grüße
Wilma u. Arno (den man manchmal fast zwingen muß noch eben zum pinkeln rauszugehen)

von Cordula & Courtney(YCH) am 02. August 2001 10:27

Hallo Henny,

unser 1-jähriger Beagle meldet sich auch nicht. Dafür legt er sich aber immer auf den Teppich in der Diele wenn er raus muß. Beobachte ihn mal genau zu der Zeit wo er eigentlich müßte, ob er sein Verhalten vielleicht ändert.
Viele Grüße
Cordula & Courtney

von Henny&Dixie(YCH) am 02. August 2001 14:58

Hallo Cordula,
Zur näheren Erklärunggrinning smileyas Malheur passierte Nachts,die Diele liegt nicht vor der Eingangstür,wo wir üblicherweise das Haus verlassen,er mußte an der offenen Schlafzimmertür vorbei!Rückfrage an die Freundin:"Nein, er legt sich auch nicht vor die Türe wenn er rausmuß"
Muß ich jetzt nachts aufbleiben???
Viele Grüße
Henny&Dixie&Billy

von Britta(YCH) am 02. August 2001 17:51

:
Hallo,
wenn der arme Kerl im Moment Durchfall hat,wie unsere leider auch,und sich NICHT meldet wird dir wohl nix anderes übrig bleiben als stündlich einmal mit ihm rauszugehen.Du siehst ja wieviel immer noch aus ihm rauskommt,irgendwann ist er dann mal "alle" und dann verlängerst du einfach die Abstände.
Aber zum "Melden",hast du ihn mal vorher beobachtet,ob sich nicht in irgendeiner Weise sein Verhalten ändert?
Unsere z.B. meldet auch nicht,jedenfalls nicht mit bellen,jaulen oder in die Diele gehen,sie hat so ihre eigene Methode,für die ich auch länger gebraucht habe,bis ich kapiert habe was sie will.Sie fängt an sich zu kratzen.und zwar immer am Hals damit ihre Marken die sie trägt anfangen zu klirren.Das macht sie solange bis ich reagiere.
der Goldie meiner Freundinn,setzt sich nur hin und glotzt dich an.Seine Art zu sagen:"Hey,ich muss mal "
Beobachte ihn mal genau,vielleicht hat ja auch er eine Eigenart,mit der er anzeigt......jetzt aber schnell.
ansonsten wünsche ich euch das es schnell vorbei geht,so ein durchfall ist die Hölle :-))

viele Grüsse
Britta & Debby(auch mit Flitzekacke)
:

von Cordula & Courtney(YCH) am 02. August 2001 17:45

Hallo Henry,

: Zur näheren Erklärunggrinning smileyas Malheur passierte Nachts,die Diele liegt nicht vor der Eingangstür,wo wir üblicherweise das Haus verlassen,er mußte an der offenen Schlafzimmertür vorbei!Rückfrage an die Freundin:"Nein, er legt sich auch nicht vor die Türe wenn er rausmuß"

Sorry, haben wir uns vielleicht falsch verstanden. Unser Hund legt sich auf den Teppich in unserer Diele.

: Muß ich jetzt nachts aufbleiben???

Natürlich nicht. Aber bist Du den ganzen Tag draußen oder auch drinnen? Ich meinte, daß Du den Hund tagsüber beobachten könntest, ob er ein etwas anderes Verhalten hat wenn er muß. Es muß ja kein Melden in Form von Bellen sein. Wie gesagt, unser Hund legt sich nur auf einen Teppich. Normalerweise ein normales Verhalten. Aber bei uns halt "Hallo. Ich muß mal". So kleine Zeichen kann man schon übersehen.

Viele Grüße
Cordula & Courtney

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren