Hund beim Üben ausser Kontrolle! :: Hundeerziehung + Soziales

Hund beim Üben ausser Kontrolle!

von Tanja(YCH) am 27. August 2001 08:35

Hallo!

Ich war gestern mit meinem Hund(17 Monate), der es seit frühesten Welpentagen kennt, mit anderen Hunden zu üben, zum ersten Mal in einer neuen Übungsgsruppe.

Die Hunde waren nett, die Besitzer ok, der Übungsleiter ein wenig zu hart für meinen Geschmack, aber ich habe eh "mein Ding" durchgezogen und es so gemacht wie sonst auch. Es stand normale Unterordnung auf dem Programm (BHP), von der ich weiß, daß mein Hund sie sehr gut beherrscht. Ich bin dem entsprechend mit durchaus positiver Erwartungshaltung hingegangen.
Und mein Hund war zu nichts zu bewegen! Gar nichts! Noch nichtmals die einfachsten Sachen! Kein Fuß, kein Sitz, kein Platz, kein Bleib- und das, obwohl ich weiß, daß er weitaus schwierigere Sachen meistern kann. Er war noch nichtmals für einen Käsehappen zu haben, obwohl er für ein Leckerchen alles tut. Auch das Apportieren, was er sonst mit Wonne betreibt (ich war bereits mit ihm in einer Apportiergruppe), hat er schlichtweg gar nicht tun wollen.
Er war komplett ausser Kontrolle. Ich habe ihn regelrecht einfangen müssen. Er ist geflohen.
Ich habe erst gedacht, daß ich ihm etwas falsches vermittelt habe - und bis zu einem gewissen Grade lag es sicherlich auch an mir-, aber ich bin mit einem guten Gefühl da hingefahren. Außerdem kenne ich dieses Verhalten von meinem Hund gar nicht- es ist noch nie vorher aufgetreten! Würde es an unserer Beziehung liegen, wäre es ja in den 17 Monaten schonmal aufgetaucht! Es muß also etwas anderes gewesen sein!

Habt Ihr eine Idee, was der Auslöser für dieses Verhalten gewesen sein könnte?

Grübelnde Grüße, Tanja

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 27. August 2001 08:42

Hi Tanja,

: Habt Ihr eine Idee, was der Auslöser für dieses Verhalten gewesen sein könnte?

vielleicht die 36 Grad im Schatten!?

Gruß
Kathi

von Ico(YCH) am 27. August 2001 09:21

Ich weiß ja nicht, was du für einen Hund hast, aber wenn er spätreif ist, würde ich das einer "Trotzphase" zum erwachsen-werden zuordnen...

Ico

von Tanja(YCH) am 27. August 2001 09:56

Hi Kathi!

: vielleicht die 36 Grad im Schatten!?

Aber ein Hund muss doch auch hören, wenn es heiss ist, oder nicht? Außerdem hat er dieses Verhalten von Anfang an gezeigt und da kann ihm noch nicht sooo heiss gewesen sein. Am Samstag hab ich auch ein bisschen geübt und bin Sonntag abend noch drei Schritte Fuss gegangen und er machte keine Anstalten irgendwie nicht zu hören.

Grüße, Tanja

von Tanja(YCH) am 27. August 2001 09:59

Hi Ico!

Ich habe einen Labrador mit dem ich in einer privaten Gruppe und alleine regelmäßig übe (alles positiv). Apportieren haben wir in einer Gruppe gemacht.
Samstag mittag war er ganz normal und freudig dabei und gestern abend (ich wollte es nochmal wissen und hab 5 Minuten Unterordnung gemacht)auch.
Grüße, Tanja

von B&S(YCH) am 27. August 2001 10:27

Hallo Tanja!

: Ich war gestern mit meinem Hund(17 Monate), der es seit frühesten Welpentagen kennt, mit anderen Hunden zu üben, zum ersten Mal in einer neuen Übungsgsruppe.

vielleicht hat es daran gelegen. neue hunde, neue leute, neuer trainer, das kann schon stressig sein! du schreibst ja, daß er vorher und hinterher wieder *normal* war.

wir üben mit unserer gruppe immer an unterschiedlichen orten. das letzte mal waren wir in einem gebiet, wo mein hund total *austickte*. er war die ersten 10 min. kaum ansprechbar. er wollte nur schnuppern, markieren, mäusebuddeln, ins wasser - aber nicht an lockerer leine hintereinander laufen. sitz, platz, fuß? nie gehört!
glücklicherweise nimmt sich unsere trainerin zeit für jeden hund und kennt meinen sonderschüler. mit druck ist bei ihm nichts zu erreichen. am besten funktionierts, wenn er keinen erfolg mit seinen faxen hat - ruhig stehenbleiben (ohne ihm gelegenheit zum schnuppern etc. zu geben), wenn er blickkontakt aufnimmt weiterlaufen, wenn er spinnt wieder anhalten. wie gesagt, nach 10 min. hatte er sich beruhigt. danke an die gruppe, daß sie uns die zeit gelassen haben ;-)!!!

*das-wird-schon*!
Birgit & Scotty



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • RH-Leuchthalsband

    : Hi, : Das wird wohl jeder Hundebesitzer versuchen, aber wenn mein tiefdunkelbrauner Hund mal kurz ...

  • schuhwerk?

    Hi, gibt es bei Euch eine Filiale der Raiffeisen- Genossenschaft? Dort gibt es superwarme, ...

  • Kennt ihr dieses Gefühl auch?

    Hallo Tina! Ich werde auch versuchen, dich ein bisschen zu beruhigen: Dass die Schwester deiner ...

  • Hündin launisch durch Sterilisation?

    hallo, auch ich vermute, du meinst kastrieren. die erfahrung, dass durch die kastration eine hündin ...

  • Beobachtungen

    : Hallo Klaus, : : : : deine Ausführung ist absolut korrekt, aber warum beteiligst du dich dann bei ...

  • L-Carnitin im Hundefutter?

    Hi Marlene, : danke für den Link. Ich lege ihn zu meinem Carnitinordner.:0)) Unten ist noch eins aus ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren