Hund beim Üben ausser Kontrolle! :: Hundeerziehung + Soziales

Hund beim Üben ausser Kontrolle!

von Niki & Elvis(YCH) am 27. August 2001 10:19

Hallo Tanja!

Wir haben grade ganz ähnliche Probleme mit Elvis; er will neuerdings auf dem "Sonntagsübungsplatz" nicht arbeiten, obwohl er sonst beim privaten Üben bzw. in anderen Gruppen gut bei der Sache ist. Ich bin sicher, dass es nicht an der Wärme liegt. Mail an Dich ist in Arbeit :-))

Liebe Grüße von Niki und dem Sonntags-Trotzkandidaten :-)

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 27. August 2001 10:18

Hallo Tanja,

das warme Wetter hält ja nun schon einige Tage an. Und mal ehrlich: geht es Dir tagtäglich gleich gut oder schlecht? Warum soll das bei DEinem Hund anders sein? oder andersherum: ein Hund ist keine Maschine.
Auch Hunde sind bei derartigen Temperaturen "abgenervt" und reagieren träge bis gar nicht.
Wie auch immer, warte doch einfach mal einen Tag mit gemäßigten TEmperaturen ab und überprüfe dann noch einmal das Verhalten (Gehorsam) Deines Hundes.

Gruß
Kathi

von Doris(YCH) am 27. August 2001 19:38

Hi,
wenn ich dich richtig verstanden habe, war für deinen HUnd alles neu. Platz, andere Hunde, andere leute und der trainer. Natürlich sollte ein Hund auch in fremder Umgebung und unbekanten reizen gehorchen, Aber auch dass muss man ausreichend üben und trainieren. Dass heißt in solchen Fällen die Anforderungen erstmal runterschrauben, damit der Hund Erfolg haben kann und belohnt werden kann. Kurze Übungseinheiten, höchstens zwei, drei Minuten, dann ein Spiel zur Auflockerung. Selbst für "erfahrene Hunde" ist Gehorsam unter großeer Ablenkung und/oder Streß keine einfache Sache.
Hinzu komm, dass dein Hund deinen Unmut mit Sicherheit an deiner Körpersprache und Stimmlage mitbekommen hat und zusätzlich verunsichert war.
Also langsam die Ablenkungen steigern und viel viel loben.
Grüße Doris und Nico

von Marina(YCH) am 27. August 2001 22:35

Hi Tanja!
: der Übungsleiter ein wenig zu hart für meinen Geschmack,

*wildesmöglichkeitenausdemärmelschüttel*
Ich will hier nicht den Teufel an die Wand malen, aber Hunde sind sensibel für viel feinere Gerüche und ein großer Teil dessen, was sie wahrnehmen ist für uns Menschen unsichtbar. Vielleicht lag noch ein Geruch von Angst in der Luft?

Viele Grüße
Marina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren