hund kommt nicht immer :: Hundeerziehung + Soziales

hund kommt nicht immer

von Chris+Kyra(YCH) am 17. Oktober 2001 09:38

Hallo Ihr Lieben.
Ich hab ein Problem mit meiner 2,5 Jahren alten Hündin. Und zwar wenn wir Gassi gehen, dann kommt sie in der Regel gleich nach dem ersten Ruf. Nur leider eben in der Regel. Wenn sie nämlich was gaaaanz tolles zum Schnüffeln entdeckt hat, da kann ich 4-5 mal rufen und dann bequemt sie sich erst zu mir. Es ist ja nicht so, dass sie nirgends riechen darf, aber manchmal ist es eben angebracht, dass Sie gleich zu mir kommt und nicht erst, wenn sie ausgeschnüffelt hat. Ansonsten hört sie ganz toll. Wie kann ich ihr diese Angewohnheit abgewöhnen???? Habs schon mit Stöckchen und Leckerchen versucht, hat aber nicht sehr viel gebracht :-(
Hat vielleicht jemand einen Tip? Bitte, bitte
Danke schon mal im voraus
Liebe Grüsse


von Silke(YCH) am 17. Oktober 2001 11:13

Hi!

Was macht sie, wenn Du Dich umdrehst, weggehst, Dich versteckst? Meine Hündin (11 Monate) ist dann sofort auf 180 und fängt auf der Stelle an, mich zu suchen. Hat sie mich gefunden, gibt´s ein Leckerli. Anschließend paßt sie eine zeitlang seeeehr auf, daß ich nicht wieder "wegkomme" *g*. Dann reicht nur ein Rufen und sofortiges Umdrehen meinerseits und sie kommt angeflitzt. Ich muß das zwar immer mal wieder auffrischen, aber das klappt ganz gut.

Was auch gut helfen soll, ist, so zu tun, als hätte man selbst etwas ganz Tolles gefunden ("Oh, Leckerlis am Wegesrand!"winking smiley - ein bißchen mit den Händen im Laub wühlen und die Schnüffelstelle wird ganz schnell uninteressant!

Schon mal versucht?

Liebe Grüße, Silke

von Chris+Kyra(YCH) am 17. Oktober 2001 11:32

Hallo und Danke für Deine Antwort. Also, wenn ich mich verstecke, dann rennt sie auch wie irre und sucht mich, aber bis sie erst mal bemerkt, dass ich weg bin....kann ein bisschen dauern.
Danke für Deine Tips, muss ich heute gleich mal ausprobieren
Hoffentlich fruchtet es.
Liebe Grüsse



von Nohbal(YCH) am 17. Oktober 2001 14:02

Hallo Chris,
hab da mal ne Frage: was meinst Du mit " ich habe es schon mit Stöckchen und Leckerchen versucht"?

gruß Nohbal

von Chris+Kyra(YCH) am 17. Oktober 2001 14:09

Hallo,
ich meine damit, dass ich versucht habe Sie mit Stöckchen werfen von der "Schnüffelstelle" abzulenken, doch leider null Reaktion.
Ich hoffe, ich konnte es verständlich erklären :-)
Viele Grüße

von chris(YCH) am 17. Oktober 2001 14:35

wenn sie nicht kommt, renne einfach weg und zwar möglichst laut. wenn sie dann hinter kommt, beachte sie nicht. denke daran, deinen hund nur zu loben, wenn er beim ersten mal kommt. ansonsten ignoriere ihn. gut ist auch, ihm eine falle zu stellen und mit langer leine zu arbeiten.
dann kannst du, wenn sie nicht hört, kräftig an der leine ziehen und ihr somit klar machen, wer der rudelführer ist.

chris

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren