Nico nicht zu beruhigen. :: Hundeerziehung + Soziales

Nico nicht zu beruhigen.

von Nathaly & Nico(YCH) am 14. November 2001 20:04

Hallo Ihr Lieben!

Für die, die es noch nicht oder nicht mehr wissen: Wir haben Nico (setter-Mix, 4 Jahre) vor einem dreiviertel Jahr zu uns geholt. Anfangs hatten wir Probleme, weil er im Treppenhaus gequakt hat wie verrückt, weil er so aufgeregt war, daß es raus geht. Das haben wir mit Lecker soweit ganz gut in den Griff bekommen.
In den letzten Tagen fing es aber wiederan, schlimmer zu werden, sprich, im Treppenhaus Theater, beim aus dem Auto-aussteigen Theater, neulich sogar eine halbe Stunde Gezeter als wir von der HuSchu aus Außentraining hatten. Er war kaum ansprechbar, UO lief denkbar schlecht. Immer, wenn etwas spannendes passiert, geht das Geschrei los, jetzt sogar beim Radfahrn. Au0ßerdem ist er auch beim "normalen Spazierengehen" ziemlich von der Rolle, hört auf einmal schlecht und ist nur am Schnüffeln, ich nehme mal an, daß bei uns ein paar Hündinnen läufig sind? Aber das würde doch das Restliche Verhalten nicht erklären, oder kann er insgesamt so aufgeputscht sein? Ignorieren bringt nix und Lecker zur Zeit leider auch nicht. Hat jemand einen Tip? Sonst werden unsere Nachbarn noch nervös...;-)

Liebe Grüsse und vielen Dank für Antworten!

Nathaly & Quietsche-Nico

von Wilma u. Arno(YCH) am 14. November 2001 20:07

Hallo Nathaly,

ich kann mir schon vorstellen, daß die läufigen Hündinnen der Grund sind, daß er so abdreht. DEr Trieb ist bei einigen halt stärker als alles andere.
Gruß
Wilma u. Arno

von Nathaly & Nico(YCH) am 14. November 2001 20:11

Hallo Wilma und Arno!

Das ging aber schnell...:-)
Ja, das mit dem Treppenhaus kann ich mir ja noch vorstellen, aber dann braucht er doch beim Einkaufen etc. nicht so ein Theater machen...wenn´s irgendwo rein geht, könnte er an die Decke springen, sooo aufgeregt ist er...

Grüsse!!

Nathaly & Nico

von Wilma u. Arno(YCH) am 14. November 2001 20:25

Hi Nathaly,

ich hab es schon erlebt, daß Hunde in dieser Zeit einfach zu nix zu gebrauchen sind. Er läuft eben quasi auf Hochtouren.
Es sei denn, es hat sich sonst was geändert, Futter, Bewegung etc. aber davon bin ich jetzt mal nicht ausgegangen.
Gruß
Wilma u. Arno (der solche Probleme nicht mehr hat winking smiley )

von Nathaly & Nico(YCH) am 14. November 2001 20:39

Hallo Wilma!

Das beruhigt mich, dann müßte es ja irgendwann weniger anstrengend werden...

: Wilma u. Arno (der solche Probleme nicht mehr hat winking smiley )

...ich bin ja auch am Überlegen, ob Nico so nicht etwas ruhiger und ausgeglichener werden würde...


Liebe Grüße!

Nathaly & Nico

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren