Hilfe Hund kneift ! :: Hundeerziehung + Soziales

Hilfe Hund kneift !

von Porcha & Dino(YCH) am 12. Dezember 2001 19:36

Hi Cara

: Wer durch enge Gassen, Türen, etc. zuerst geht, ist der Chef/Alpha. Und wenn du deinen Hund vorgehen lässt, ist er in dieser Situation Chef - und also Chef kann er beißen wen er will...

- ? -

Das ist mir persönlich als Erklärung zu einfach. Ich lasse mein Hund auch ab und an durch enge Türen zuerst laufen - dabei ist er weder der Alpha noch darf er beißen, wen er gerade möchte.

Viele Grüße

Porcha & Dino

von Sunny(YCH) am 12. Dezember 2001 19:43

Also eine Herausforderung! Wenn es dich näher interessiert, nenne ich dir gerne ein paar Webpages, die sehr gut auf die Kommunikation des Hundes eingehen.

Hi Cara
nochmals danke über weitere Infos würde ich mich freuen.
Mann lernt nie aus aber immer dazu.
Sunny

von Cara(YCH) am 12. Dezember 2001 19:48

Also, hier einige interessante Seiten, beachte bitte auch die Links der einzelnen Seiten, dann muss ich nicht alles schreiben smiling smiley

www.canis-familiaris.de
www.wolfsherz.de
www.hundeschule-gelderland.de

Grüße, Cara


von Bettina(YCH) am 12. Dezember 2001 21:36

... da kann ich mich nur anschließen und beim spazieren gehen ist es zudem ganz schön anstrengend immer rückwärts zu laufen!
Grüße
Bettina

von Ralf(YCH) am 13. Dezember 2001 04:45

Hallo Cara!

: Wer durch enge Gassen, Türen, etc. zuerst geht, ist der Chef/Alpha. Und wenn du deinen Hund vorgehen lässt, ist er in dieser Situation Chef - und also Chef kann er beißen wen er will...
:
: Grüße, Cara

Ich denke, da machst du es dir zu einfach. Ein Hund wird nicht situantionsbedingt zum Alphatier.
Die Veranlagung ist m.E. angeboren und die Position im Rudel muß erarbeitet oder erkämpft werden.

Ich habe mir die Ursprungsmeldung mehrmals angeschaut und kann in der Situation keinen Grund für ein Alphatier finden, was diesen Angriff gerechtfertigt hätte, denn Alpha´s beissen nicht grundlos in der Gegend herum.
Vielleicht fehlen noch Kleinigkeiten an der Geschichte, oder es geht um einen echten Problemhund, der auch bis jetzt vielleicht noch keiner war.


Gruß Ralf und Charly (der so gerne Alpha geworden wäre)

von Maike(YCH) am 13. Dezember 2001 06:54

Hallo Sunny,

ich habe mir jetzt die Antworten der anderen Forumsteilnehmer durchgelesen. Was Unterordnung und Alphatier angeht stehen da jetzt genug Kommentare, über die man sich Gedanken machen kann. Es ist beim Thema Hund wie bei vielen anderen Themen: Frag 10 Experten und Du kriegst 5 verschiedene Meinungen.

Was ich aber noch fragen wollte: Was für eine Rasse ist Dein Hund? Oder wenn Mischling, welche Rassen sind evtl. dabei? Ich frage deshalb, weil unsere Hündin (eine sehr brave und gegenüber Menschen auch nicht ängstlich) ein Border-Mix ist. Bei ihr kommt - gottseidank selten - doch ab und zu der Hütetrieb durch und das k a n n sich z. B. durch kneifen oder Stupsen an die Waden bzw. Hinterläufe anderer Hunde äußern. Sie beisst nicht - sie "stupst" oder kneift - was natürlich für die "behüteten" nicht lustig ist - insbesondere bei Menschen. Wir arbeiten daran, damit diese durch Zucht gewollte, aber beim Familienhund unerwünschte Eigenschaft nachlässt bzw. sich kontrollieren lässt.

Lange Rede, kurzer Sinn: Steckt Hütehund mit drin (oder gar reinrassig), dann könnte, ich sage deutlich k ö n n t e das auch ein beginnendes Ausleben des Hütetriebs sein.

Viele Grüße

Maike & Muffy (die neuerdings die Enten des Nachbarn hütet)


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren