Welpenschutz - wer, wann, bei wem? :: Hundeerziehung + Soziales

Welpenschutz - wer, wann, bei wem?

von Claudia aus Buchholz(YCH) am 21. Januar 2002 09:14

Hallo an alle,
meine Frage ist heute diese:
haben alle Welpen bei allen Hunden Welpenschutz, egal, ob sich die Hunde kennen oder nicht, oder gilt der Welpenschutz nur für Welpen des eigenen Rudels???
Bin auf Eure Antworten gespannt...
Viele Grüße
Claudia

von Yvonne(YCH) am 21. Januar 2002 09:39

Hallo Claaudia

: haben alle Welpen bei allen Hunden Welpenschutz, egal, ob sich die Hunde kennen oder nicht, oder gilt der Welpenschutz nur für Welpen des eigenen Rudels???

Das ist immer noch eine weitverbreitete Meinung, dass Welpen einen sogenannten Welpenschutz bei erwachsenen Hunden haben. Verlasse dich nie darauf, es gibt soviele "verkehrte" Hunde, die nicht einmal vor einem Welpen halt machen und ihn verhudeln. Das sind für Welpen schwerwiegende Erlebnisse und kann für sein ganzes Leben prägend sein. Vorsicht, nimm lieber einmal mehr deinen Welpen in Schutz, als dass ein "Gestörter" dir deinen Welpen verdirbt.

Das heisst jetzt nicht, dass du jeglichen Kontakt unterbinden sollst, denn ein Kontakt vom Welpen zum erwachsenen Hund ist unbedingt nötig. Vergewissere dich aber erst, ob der erwachsene Hund gegenüber deinem Welpen freundlich gesinnt ist, bevor du sie zusammen lässt.

Gruss
Yvonne

von silke+anton(YCH) am 21. Januar 2002 09:55

Bei meinem Rottirüden (5 1/2) hat (mehrfach erfolgreich getestet) jeder Welpe Welpenschutz.
Das wars aber auch schon.
Leider kann man sich nicht darauf verlassen, dass es immer so ist. Es kommt immer darauf an, wie der Hund geprägt ist und Hündinnen sollen von natur aus auch etwas intoleranter sein (weil sie in erster Linie ihre eigenen Welpen bevorzugen würden). Bedauerlicherweise sind ja die wenigsten Hunde heutzutage noch gut sozialisiert, weil es kaum Möglichkeiten gibt. Wir durften auch im rüpeligen Alter von 2 Jahren ab und zu mal bei Bekannten in der Hundeschule das Welpenspiel als Gast besuchen. Natürlich durfte der Riese nicht mitspielen, aber die Welpen konnten einen lieben großen schwarzen Hund kennen lernen und der Große hat seine Liebe zu Welpen entdeckt.
Grüße Silke

von Dodo(YCH) am 21. Januar 2002 10:23

Hallo Claudia, eindeutig nein .Meiner kennt auch keinen Welpenschutz,trotz Welpenschule( es gibt aber auch Ausnahmen )Er ist sehr dominant und auch sehr eifersüchtig. Da ich das weis halte ich in immer am Halsband fest,und lasse ihn so schnuppern und kann gegebenenfalls sofort reagieren. Die Leute die ich treffe,kommen damit klar,wenn ich sage was Sache ist und es gab so auch noch nie Schwierigkeiten.Die Hunde die keinen Welpenschutz kennen,kommen meist auch nicht anderen Hunden klar,egal welches Alter die haben. Mein Collie war da ganz anders,der wurde sogar als Alttier mit in die Welpenstunde genommen und spielte mit denen. Er mußte aber auch schon mal einen zu aufdringlichen Welpen in seine Schranken weisen,er biß aber NIE zu. Und so sollte es doch sein,ein Alttier muß sich nicht alles gefallen lassen, sondern den Welpen zeigen,wo ihre Grenzen sind. Und alle Leute die einen "verkappten" haben,sollten ihn jederzeit unter Kontrolle haben,damit andere Hunde keinen Schaden erleiden müssen.
Dodo und Richy (ein liebenswerter "verkappter" Begleiter)

von Claudia aus Buchholz(YCH) am 21. Januar 2002 10:17

Hallo an die, die mir geantwortet haben!
Ich danke Euch für Eure Antworten. Ich selbst habe keinen Welpen (meiner ist 2 J. alt), aber die Hündin meiner Freundin ist (ab und an, wie schon von Euch berichtet) etwas gröber zu Welpen. Wir gingen davon aus, dass alle Welpen immer Schutz hätten. Jetzt hörte sie aber, dass dem nicht so ist. Ungläubig, wie ich bin *ggg* wollte ich hier die eine oder andere Meinung einfach noch mal bestätigt haben!!!
Viele Grüße von
Claudia + Ben (der auch nicht immer mit Samthandschuhen anfäßt)

von elliot(YCH) am 21. Januar 2002 10:30

es ist immer noch ein weit verbreiteter, gefährlicher Irrtum anzunehmen, daß fremde Welpen nur bei "gestörten" Hunden keinen Welpenschutz geniessen! Da ist es wieder, das immer noch so gern erzählte Märchen vom Welpenschutz.

gruß elliot

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Anmerkung zu meinem Beitrag

    Hi Lore, ich würde die Mahlzeiten dann strikt trennen, damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. Also ...

  • Was Bambuli schon kann

    Hallo, christine, : Das mit den kleinsten Signalen ergibt sich aus dem Umgang mit meinen Hunden. ...

  • Vorsicht bissiger Hund" - Torschild"

    Hallo Melly, ich denke, dass mit dem Schild werde ich auch machen. Nur habe ich, wie es in einem ...

  • Schutzanzug" nach Kastration"

    hündin? doch gibt es. frag deinen ta. sog. bauchverbände mit klettversclüssen die oben an rücken ...

  • Wuff

    Hallo Edith! : wer kennt die Hundezeitschrift Wuff? Was hält ihr davon? Möchte sie mir gerne ...

  • Hundekuchen

    Hi! Mein Hund bekommt auch immer mal eine Scheibe ausgetrocknetes Vollkornbrot, ansonsten backe ich ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren