Brauche Hilfe :: Hundeerziehung + Soziales

Brauche Hilfe

von Naomi(YCH) am 18. März 2002 07:19

Der Hund von meiner "Fast-Schwiegermutter" zeigt ihr und ihrem Mann die Zähne, mir jedoch nicht. Wenn sie sie streichelt senkt sie den Kopf und zieht die Lippen hoch, knurrt aber nicht. Bei anderen tut sie das nicht. Was kann man tun? Sie wird von ihr nicht geschlagen.
Teilweise nimmt sie nicht ein mal ein "Guddeli" von ihr, aber wenn ich die gleichen Bewegungen mache passiert nichts. Bei mir nimmt sie das "Guddeli". Am Morgen sei es besonders schlimm. Sie stellt ihr das essen hin und geht aus dem Zimmer, da sie blöd tut wenn Sie dem Essen zu nahe kommt. Es ist eigentlich ein ganz lieber Hund. Wird das mit der Zeit besser? Was kann man tun? Bitte um DRINGENDE Antwort.

von Dogteam - Jenny(YCH) am 18. März 2002 07:54

Hallo,

solch eine Fragestellung kann man unmöglich übers Netz klären! Sucht Euch dringend eine Hundeschule (z.B. unter www.ig-hundeschulen.de) in Eurer Nähe, die sich das Ganze mal anschaut. Ferndiagnosen können hier echt ins Auge gehen.

Sorry, ist vielleicht etwas unbefriedigend, aber ehrlich.

Gruß Jenny

von Tina + Fume(YCH) am 18. März 2002 11:24

Hi!

Ich würde sagen da hat der Hund die Hosen an!
Achte mal drauf, ob Frauchen vielleicht öfters mal was durchgehen lässt, und nicht zu sehr auf Konsequenz achtet. Klar, da muss schon ein Hundetrainer her, aber erstmal ollte man euch vielleicht aufklären woran es liegen KÖNNTE.
Der Hund erkämpft sich wahrscheinlich den Weg zum Alphatier (oder er wird von seinen Leuten durch Inkonsequenz dazu veranlasst sich den Weg zu erklimmen, und das kann schwer ins Auge gehen!
Darf ich fragen was das für ein Hund ist?

Viele Grüsse, Tina + Fume



von Nathalie(YCH) am 18. März 2002 18:43

: Der Hund von meiner "Fast-Schwiegermutter" zeigt ihr und ihrem Mann die Zähne, mir jedoch nicht. Wenn sie sie streichelt senkt sie den Kopf und zieht die Lippen hoch, knurrt aber nicht. Bei anderen tut sie das nicht. Was kann man tun? Sie wird von ihr nicht geschlagen.
: Teilweise nimmt sie nicht ein mal ein "Guddeli" von ihr, aber wenn ich die gleichen Bewegungen mache passiert nichts. Bei mir nimmt sie das "Guddeli". Am Morgen sei es besonders schlimm. Sie stellt ihr das essen hin und geht aus dem Zimmer, da sie blöd tut wenn Sie dem Essen zu nahe kommt. Es ist eigentlich ein ganz lieber Hund. Wird das mit der Zeit besser? Was kann man tun? Bitte um DRINGENDE Antwort.

Hoppla, da hat wohl jemand ein ganz schönes Dominanz-Problem!!!
Dieser Hund sollte mit seiner Halterin unbedingt auf einen vernünftigen Hundeplatz, wo den beiden vermittelt wird, was man unter "Rudelführer" etc. versteht. Solltet Ihr euch weiterhin nicht kundig machen ist der nächste Schritt des Hundes das Beißen....Der Hund benötigt einfach eine konsequente Erziehung und muß (!!!!!!!) immer unter dem Menschen stehen. Das hat nichts mit Gewalt dem Hund gegenüber oder ähnlichem zu tun, sondern ist Voraussetzung für ein gelungenes Hunde-/Menschenleben.Falls Du mir Euren Wohnort netzt kann ich Dir vielleicht ein paar befreundete Hundevereine nennen, wo Euch artgerechte zeitgemäße Hundeerziehung zuteil wird viele Grüße Nathalie

von Naomi(YCH) am 28. März 2002 07:08

Hallo

Der Hund ist ein Mischling.
Ich werde jetzt mit meiner "Fast-Schwiegermutter" und dem Hund in eine Hundeschule gehen.
Danke dür den Ratschlag.

Grüsse
Naomi

von Naomi(YCH) am 28. März 2002 07:10

Danke für deinen Ratschlag.
Der Wohnort ist D-Lörrach.
Wäre dankbar wenn Du mir eine Hundeschule in der Nähe nennen würdest.
Liebe Grüsse
Naomi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Stachler und Co im Schutzdienst

    Hallo Sam, : : : : Ein Stachler verursacht Schmerzen, ein Halti nicht! Wer sagt das? Und ist das ...

  • Steh!

    Hallo boxerchris, der Aufbau von Anni ist gut, denn der Hund lernt nach hinten aufzustehen. Wenn du, ...

  • Hunde aus Urlaubsländern

    Hallo Gigi, wo genau habt ihr euren Hund denn her? Ich habe bis jetzt nur das Tierheim Manresa genau ...

  • Abrufen bei GROSSER Ablenkung?!

    Hallo Simone, link gefunden, aber wo bitte geht es zum "Supersignal"??? Hilfe, Yvonne

  • Kofferraumgitter

    Hallo Sabine! Frage doch einfach mal bei deinem Autohändler nach. VW und auch andere Automarken ...

  • Nylonleinen von Koch oder Hunter

    Hallo Kathi ! Schau doch mal bei www. Collars- Leads. de . Die sind wirklich super günstig. Viele ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren