austrailian sheppard beiss auf einmal :: Hundeerziehung + Soziales

austrailian sheppard beiss auf einmal

von anke(YCH) am 15. Mai 2002 17:52

hallo meine freundin hat mit ihrer 3/4 Jahr alten aussi hündin auf einmal ein arges problem.
der hund rennt auf einmal wenn er z.B. 2 Stunden allein zu haus war und dann raus geht auf herumstehende arglose menschen los - wie eine furie und beisst diese im vorbeirennen in das bein. so musste sie in der letzten woche zwei hosen ersetzen. bis vor kurzen ist sie zwar auch zu leuten hingerannt hat diese aber immer freudig berüßt.
woran kann denn dies nun liegen, schlechte erfshrung hat sie nicht gemacht.
für einen ratschlag wäre ich sehr dankbar.
der hund hat viel auslauf , da sie auch ein pferd besitzt und jeden nachmittag dort auf dem hof verbringt wo der hund frei herumlaufen kann.

von Gesa & Borderbande(YCH) am 15. Mai 2002 18:13

Hi,

hier wäre es sinnvoll, wenn Deine Freundin sich eine Fachfrau / einen Fachmann in's Haus kommen ließe, der die Situation vor Ort beurteilt. Alles andere wäre Quatsch.

Sowas muss man sehen, um es zu deuten...

Wohlwollende, liebe Grüße

Gesa & Borderbande

PS: Woher kommt sie denn?

von anke(YCH) am 15. Mai 2002 18:19

: Hi,
:
: hier wäre es sinnvoll, wenn Deine Freundin sich eine Fachfrau / einen Fachmann in's Haus kommen ließe, der die Situation vor Ort beurteilt. Alles andere wäre Quatsch.
:
: Sowas muss man sehen, um es zu deuten...
:
: Wohlwollende, liebe Grüße
:
: Gesa & Borderbande

sie wohnt in berlin
:
: PS: Woher kommt sie denn?

von Gesa & Borderbande(YCH) am 15. Mai 2002 18:20

Ich habe in Berlin eine Bekannte, die sich sehr gut mit Aussies & Borders auskennt. Vielleicht wäre die bereit, sich das mal anzuschauen.

Soll ich sie mal fragen??

Liebe Grüße

Gesa & Borderbande


von anke(YCH) am 15. Mai 2002 18:27

: Ich habe in Berlin eine Bekannte, die sich sehr gut mit Aussies & Borders auskennt. Vielleicht wäre die bereit, sich das mal anzuschauen.
:
: Soll ich sie mal fragen??
:
: Liebe Grüße
:
: Gesa & Borderbande

oh ja das wäre prima denn meine freundin ist ganz verzweifelt

von Karin(YCH) am 16. Mai 2002 19:43

Hallo Anke

Das Problem deiner Freundin ist mir nicht unbekannt. Ich besitze selber einen Aussie der ebenfalls aus heiterem Himmel auf Personen zugerannt ist und diese arg verbellt hat. Zum Glück ist er nie so weit gegangen jemanden zu beissen!
Ich kann dir nur sagen was bei meinem Hund geholfen hat und hoffe euch damit zu helfen.
Ich habe angefangen mehr mit meinem Hund zu arbeiten. Die Spaziergänge waren jeweils nicht mehr so lange, dafür haben wir jeden Tag Unterordnungsübungen und hin und wieder eine Spur gemacht. Und natürlich, wenn er jemanden so verbellt hat bestraft.
Der Aussie braucht nicht nur viel Bewegung sondern auch Arbeiten für den Kopf!
Ich wünsche euch viel Erfolg und Mut.
Liebe Grüsse Karin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren