Alphahund?! :: Hundeerziehung + Soziales

Alphahund?!

von Franziska(YCH) am 18. Juli 2002 13:51

Hi Anke,

ich halte persönlich von diesem Alpha-Hund-Gerede nicht besonders viel. Jeder noch so nach Dominanz strebende Hund ist unterordnungswillig, wenn man dies nur zulässt. Und die meisten Hunde halten sich im Welpenalter für die Allergrößten. Die Regeln müssen sie erst lernen, das ist ganz normal.
Zur Sozialisierung mit anderen Hunden: Das bedeutet nicht, dass man den Kleinen einfach spielen lässt, die Hunde alles unter sich ausmachen lässt und dann hat man den toll sozialisierten Hund. Es bedeutet auch, dem Hund beizubringen, dass man jederzeit bereit ist, einzugreifen wenn der Hund "Mist baut", ihn abrufbar zu machen. Klar kann aus einem Spiel zwischen Welpen auch mal ein kleines Gerangel entstehen. Wenn dein Hund jedoch kleinere, schwächere mobbt, solltest du das unterbinden und ihm zeigen, dass du solche Aktionen nicht duldest. Von allein hört der Kleine damit bestimmt nicht auf, zumal das auch jedes Mal ein Erfolgserlebnis für ihn ist. Und wenn sich ein solches Verhalten erstmal etabliert hat, ist es schwer es noch kontrollierbar und abbrechbar zu machen, bzw. es ganz abzugewöhnen. Sprich: Wenn du da nicht eingreifst, ziehst du dir einen Rauer heran. Das hat allerdings nix mit Alpha oder Nicht-Alpha zu tun.

Viele Grüße

Franziska

von Frank Grelle(YCH) am 18. Juli 2002 17:11

Hi!

Also erst einmal muß man zwischen einer Dominanz gegenüber anderen Hunden und einer Dominanz gegenüber Menschen trennen. Wirkt sich in vielen Fällen nicht gleich aus.

Ich kenne eine Hündin, die absolut unterordnungswillig gegenüber Menschen, mit 5 Monaten die Chefin eines aus 8 erwachsenen Hündinnen bestehenden Rudels gestürzt hat und von da an von allen anderen geachtet wurde!

Hundeschule: Sofort. Schaden kann es eigentlich nie und warum damit warten?

Grüße und viel Spass
frank

von Doris m. Nico&Elia(YCH) am 19. Juli 2002 05:19

: hallo alle zusamm.
: ich hab wieder einmal eine frage an euch. und zwar, was zeichnet einen alphahund im rudel aus, also ich weiß dass es der rudelführer ist aber was noch so.


Hallo Anke,

ein "Alpha" gibts wenn überhaupt nur in einem bestehenden, gewachsenen Rudel. Er hat "Führungsqualitäten", ist gelassen, hat Erfahrung und Souveränität. Ein Alpha zeichnet sich ganz sicher nicht dadurch aus, dass er versucht Schwächere unterzubuttern.
Bei "nicht-zusammenlebenden" Hunden gibts diese Alpha geschichte eh nicht.

Schade dass du dir die "Welpenstunde" gespart hast.Das ist sparen an der falschen Stelle. Dort geht es nicht nur ums Spielen auf einer Wiese(jedenfalls bei einer guten), sondern um Bindungsaufbau, Know-how in Grunderziehung und Sozialisierung auf Artgenossen und Umweltreize.
Im wesentlichen wird der Halter geschult, wie er seinen "Zwerg" am besten auf die Umwelt vorbereitet. Und dazulernen kann jeder, sicher auch du, sonst würdest du hier nicht fragen.

Bevor dein Hund zu einem begeisterten Mobber und Raufer (und nicht zu einem "Alpha"winking smileywird, weil er die entsprechenden Erfolgserlebnisse hat würde ich spätestens jetzt mit einer guten Hundeschule anfagen. Und ganz ehrlich: Diese ganzen "mein Hund ist so dominat-geschichten" sollen meist mangelhafte Erziehung entschuldigen. Tu was dran, bevor du diese "Dominanzausrede" irgendwann selber brauchst.

Tschüssie Doris

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wie viel im Monat?

    : Was ich zudem zu Bedenken gebe: Oftmals bleibt es nicht bei einer Leine, einem Halsband und einer ...

  • Clicker-Freunde-Treffen ind Ludwigshafen

    Hallo Michael, ja, den gibt es und zwar am nächsten Sonntag um 15:00 Uhr in Ludwigshafen. Der letzte ...

  • K1/K2/K3

    Hallo Irina, zu Vitamin D und Knochenstörungen vermag ich nicht allzuviel zu sagen. Sichger ist, dass ...

  • Dackel-Vorurteile""

    :Was ich von Menschen nicht immer sagen kann. : Da hast du wohl Recht, Tina! Mein Hund und auch die ...

  • Anfänger bei BARF

    Hi, warst Du schon mal auf der Barfer- Seite? Besuch lohnt sich! Verträgt DEin Hund Huhn generell ...

  • Nahrungsergänzungsmittel nötig ?

    Erzähl doch mal was von Deinen Erfahrungen, würde mich wirklich interessieren ! Lieber Tom, das ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren