Besteigen :: Hundeerziehung + Soziales

Besteigen

von Heike(YCH) am 21. November 2002 07:44


Hallo Forumler
Mein Hund ,jetzt 11Monate und erst seit ein paar Wochen bei mir,fängt an Sofakissen,Wolldecke und sowas zu besteigen.Bis jetzt habe ich das immer verboten weil ich keine Lust auf einen Hund habe der meint alles besteigen zu können. Ich unterbinde es auch wenn ich sehe das er andere Hunde besteigt muß dann aber meist hören,"ach lassen sie doch ,das ist normal" Hääää? Es ist also normal das der Hund aufreiten kann wie er Lustig ist? Anfangs als ich ihn bekam versuchte er es sogar bei mir,ich habe ihn dann auf den Rücken gelegt und ihm in die Augen geschaut und ein ziemlich ernstes und bestimmtes NEIN gesagt.
Bis jetzt hat er es nicht wieder versucht. Liegt es echt an seinem Alter oder ist es doch Dominanzverhalten? So kann ich nicht sagen das er ein Dominanter Hund ist,er unterwirft sich sofort und geht Streit (wenn er zwischen den Hunden aufkommt)sofort aus dem Wege. Was meint ihr wo das Problem liegt? In der Erziehung bin ich konsequent,also gebe ein Kommando und führt er es nicht aus korrigiere ich sofort und sage es nicht nochmal. Hat er es ausgeführt wird super viel gelobt oder Leckerli gegeben.
Bitte schreibt mir doch mal eure Meinung da ich immer häufiger höre das wäre das alter und das würde sich legen. Glaube ich kaum, denke wenn ich dabei zusehe wird es schlimmer. Gestern sagte mir sogar einer ich solle ihn halt Kastrieren lassen da hätte man eh einige Probleme weniger,ich fasse es nicht yawning smiley(
Hatte vor ihm eine Hündin die hat das nie gemacht
Liebe Grüße Heike + Rammler

von Martina(YCH) am 21. November 2002 08:43

Hallo Heike!
Mein jetzt 15-monatiger Rüde hat vor einiger Zeit auch ausprobiert, was in dieser Beziehung geht... Vor allem kastrierte Rüden versuchte er oft zu besteigen. Ich habe mir auf Anraten einer hundeerfahrenen Bekannten eine Wasserpistole im Spielzeugladen gekauft und ihn beim Rammeln ein lautes NEIN, gepaart mit ein paar Spritzern ins Gesicht, angedeihen lassen. Das hat ihn schon ziemlch erschreckt und heutzutage läßt er es von alleine sein. Ausnahmen sind natürlich läufige Hündinnen - aber da muß man halt aufpassen und sofern die Hündinnen nicht gerade ihre Stehtage haben, sagen sie ihm meist selber recht deutlich, was sie vom Rammeln halten ;-)

Viele Grüße,
Martina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren