Hündin und weiblicher Welpe? :: Hundeerziehung + Soziales

Hündin und weiblicher Welpe?

von Carola(YCH) am 14. Januar 2003 09:25


Hallo zusammen,

Ende Januar möchte ich eine Boxer Hündin zu mir nehmen. Einen Welpen. Jetzt hab ich euere Postings gelesen und bin doch unsicher geworden. Ich habe 2 Westies Rüde und Hündin, der Rüde ist 3 geworden und die Hündin wird 5. Ich bin ziemlich aktiv und viel mit den Hunden unterwegs (hab meine Hunde selber ausgebildet, hören wirklich gut für Terrier) und hab mir jetzt noch ein Pferdchen gekauft.

Meint ihr, es gibt Probleme mit meiner Westie Hündin und der Boxer-Ladie? Also wir hatten auch mal eine 2 jährige Schäferhündin hier zur Pflege und meine Hündin hat sich gut mit ihr vertragen, da gab es nie Probleme. Meine Hündin ist schon sehr ruhig, sie zeigt klar ihre Grenzen, hat noch nie einen andere Hündin angegriffen oder sonstwas auch mit Welpen spielt sie. Wie gesagt ich bin mir trotzdem jetzt unsicher geworden, meint ihr, das geht gut?

Wäre für eure Meinungen echt Dankbar.

Carola

von Gaby mit Beira(YCH) am 14. Januar 2003 10:08

:Hallo Carola,

ich glaube nicht, daß Du Dir unter der geschilderten Situation Gedanken machen mußt. Wir haben nach dem Tod unseres Bullterrierrüden auch zu unserer sehr selbstbewußten Zwergschnauzerhündin (die überhaupt keine Welpen mochte) einen weiblichen RR-Welpen hinzugenommen. Es lief wunderbar und völlig streßfrei.

Viele Grüße
Gaby mit Beira

von Sandra(YCH) am 14. Januar 2003 15:03

Hallo,

unsere erste Hündin war eine Ausgeburt an Geduld und Gelassenheit, als wir einen weiblichen Welpen dazu genommen haben. Sie hat wirklich alles mit sich machen lassen, selbst, dass der kleine Zwerg ihr ins Nackenfell gebissen und die Alte "totgeschüttelt" hat. Trotzdem genügte ein Blick, wenn ihr etwas nicht passte, um den Zwerg in seine Schranken zu weisen. Es war einfach toll. Jetzt ist der "Zwerg" mittlerweile die "Alte" geworden und wir haben wieder einen Welpen dazu genommen. Der "Zwerg" ist bei weitem nicht so tolerant mit dem Welpen, wie mit ihm umgegangen wurde. Trotzdem klappt es nach dem 3. Tag ganz prima mit den Beiden. In diesem Fall nur ganz wichtig, dass Welpie jeden Tag einmal alleine unterwegs ist, weil "Zwerg" doch recht dominant ist und ihr manchmal keinen Raum gibt, sich selbstständig zu entwickeln. Aber das ist ja ein anderes Thema. Grundsätzlich würde ich es aber immer wieder so machen.

Grüße
Sandra

von Stephie(YCH) am 14. Januar 2003 16:49

Ich habe auch 2 Hündinnen und es klappt super, die "Große" (die rein körperlich schon fast nicht mehr die Große ist) ist 3 Jahre, die "Kleine" ist fünfeinhalb Monate, die zwei verstehen sich super, bei kleinen Eifersuchtsanfällen beginnt die Große einfach mit der Kleinen zu spielen, denn wer mit ihr spielt, kann ja nicht mit Frauchen schmusen (wird aber von mir, wenn ich den Kontakt erbeten habe, unterbunden).

Stephie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Welches Kommando bei Tisch?

    Hallo Gina, es gibt keine Kommandos bestimmte Dinge *nicht* zu tun. Der Hund kennt keine logische ...

  • Pupertät beim Hund?

    : Ich weiss bloss nicht, ob das mit 7 Monaten schon losgeht. hi anke das schon - und auch immer ...

  • Die immer wieder beliebte TroFu-Frage

    übrigens herbert in fischfutter soll auch k3 enthalten sein, hast du hier auch schon das mäntelchen ...

  • Standort von Hundeboxen

    Hi Pat : ja, eine gewisse. und die ist klar definiert. Ist eben nicht. : stell dir vor, es gibt ...

  • Was füttert ihr?

    : Hallo : Heike, Kimba & Aaron Na, immer noch neugierig? Ja, was meinst du mit:Nicht im Freßnapf??? ...

  • Bachblüten- Allergien?

    Hallo Tanja, Allergien können nur durch den Kontakt mit bestimmten Stoffen (z. B. Bestandteile von ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren