Hündin und Familienzuwachs :: Hundeerziehung + Soziales

Hündin und Familienzuwachs

von Isi(YCH) am 16. Januar 2003 12:36

Hallo Ihr Lieben,
habe schon sooft von Euch Hilfe und Zuspruch bekommen, deshalb wende ich mich heute wieder an Euch:
In ca. 4 Wochen erwarten wir unseren kleinen Menschenzwerg. Es sind schon 2 größere Kinder da, die unsere 4-jährige Hündin total liebhaben. Nun zu meiner Frage: Was kann ich tun, um unsere Dicke auf den Neuankömmling vorzubereiten(außer volle Windel aus dem Krankenhaus mitbringen lassen und mal schnuppern lassen).
Grüße von
Isi

von Marina(YCH) am 16. Januar 2003 13:24

Hallo Isi,

: Was kann ich tun, um unsere Dicke auf den Neuankömmling vorzubereiten(außer volle Windel aus dem Krankenhaus mitbringen lassen und mal schnuppern lassen).

Besondern wichtig ist es, daß Du dafür sorgst, daß Eure Hündin den kleinen Neuankömmling mit angenehmen Dingen verknüpft wenn er erst mal da ist. Das heißt, alles, was für die Hündin angenehm ist (Füttern, streicheln, spielen...) möglichst immer gerade dann machen, wenn das Baby dabei und wach ist. Einer der häufigsten Fehler, die junge Famielien mit Hund machen ist, daß sie versuchen, alle Zeit und Beschäftigung mit dem Hund gerade dann nachzuholen, wenn das Baby im anderen Zimmer schläft oder mal bei den Großeltern ist o.ä..
Ihr solltet also genau das Gegenteil versuchen, das "Glück" der Hündin sollte in ihren Augen an der Anwesenheit des Babys hängen und nicht an seiner Abwesenheit.

Viele Grüße, Marina.




Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren