Leinenaggression dauerthema g :: Hundeerziehung + Soziales

Leinenaggression dauerthema g

von conny(YCH) am 01. März 2003 16:03

hallo natalie,

ich hätte einen ganz anderen vorschlag für dich, vorausgesetzt der hund ist gross genug. ich habe es bei einer airedalehündin so gehalten, hand ins halsband und ruhig und zügig am anderen hund vorbei. bei uns hat es super geklappt und da ansonsten kein problem beim freilaufenden hund vorhanden war konnte ich mit dieser lösung gut leben.
der bewegungsspielraum wird zwar enorm eingegrenzt aber das rumgezappelt entfällt genauso wie die gefahr bei lockerer leine, dass der andere einen schmiss bekommt. ich bin dadurch viel ruhiger geworden was sich sicher auch positiv ausgewirkt hat.

conny und airedale

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren