Unser Hund will nicht raus! :: Hundeerziehung + Soziales

Unser Hund will nicht raus!

von Natalie(YCH) am 26. März 2003 11:27

Hallo ihr zwei,

das ist doch schon mal was smiling smiley
Ich würde ihn auch gar nicht mehr locken, wenn er grad überhaupt nicht raus will. Daraus wird dann leicht ein Ritual für ihn, und Du lockst immer länger, bis es was wird. Paßt dann wahrscheinlich auch nicht in den Zeitplan *g* Was macht er denn, wenn Du so tust, als würdest Du allein rausgehen und ihn daheim lassen? Will er dann mit?
So auf "..Tja, George, wenn du nicht mitkommen willst, geh ich eben allein spazieren.." Das wirkt oft Wunder..

Liebe Grüße, Natalie

von Silke(YCH) am 26. März 2003 12:45

Hallo Natalie,

: Was macht er denn, wenn Du so tust, als würdest Du allein rausgehen und ihn daheim lassen? Will er dann mit?
: So auf "..Tja, George, wenn du nicht mitkommen willst, geh ich eben allein spazieren.." Das wirkt oft Wunder..

George ist ein "Prima-auch-allein-sein-koennen-Hund", das heisst er bleibt cool da liegen wo er gerade ist, oder legt sich auf die Tuerschwelle zum Flur und schaut zu, wie ich mir Jacke + Schuhe anziehe.
Wenn ich wieder komme liegt er dann meist aber direkt hinter der Tuer.

Ja, das zur-Tuer-locken lass ich jetzt mal sein, wirkte sowieso nicht so gut. Einfach hochheben und raus ist aber nicht mehr bei dem Gewicht (anfangs trugen wir ihn ja die Treppe hinunter, bis er irgendwann von sich aus nach unten ging als die Tuer auf war).

Danke + liebe Gruesse,

Silke mit George

von Natalie(YCH) am 26. März 2003 13:08

Hallo Silke,

: George ist ein "Prima-auch-allein-sein-koennen-Hund"

*grins* So einen kenn ich auch.. Was ist, wenn Du Dich vor der offenen Tür mit diversen Spielzeugen zum Affen machst? (und hoffst, daß keiner zusieht..) Bleibt er dann auch so cool?
Wenn ihn das auch nicht beeindruckt, würd ich ihn mal links liegen lassen und warten, bis er von sich aus Interesse zeigt. Ist zwar so "hundeverhaltenstechnisch" nicht ganz richtig, wenn die Initiative von ihm kommt, aber in dem Fall führts wahrscheinlich eher zum Ziel?

Liebe Grüße, Natalie

von Heide(YCH) am 27. März 2003 19:05

Hallo, Silke,
wenn das mit dem neuen Geschirr nicht klappt, warum nimmst du kein dünnes "Würge"-Kettchen? Ist wirklich nur so ein gemeines Wort! Unser Hund hat auch einen gewaltigen Hals mit Fell wie ein Löwe: bei ihm hält kein Halsband - selbst wenn er nur noch röchelte! - das er nicht leicht über den Kopf zieht. Das Kettchen hängt so lose wie er will herunter, aber im Notfall, und darum geht es ja wohl, zieht es sich so fest,dass es eben nicht über den Kopf rutscht. Beim normalen Spaziergang zieht er als gut erzogener Hund ja sowieso nicht an der Leine - und wenn... er hört schon rechtzeitig damit auf! Das Kettchen könnte er immer tragen, so dass das grosse Anzieh-Manöver einfach entfällt.
Grüsse Heide

von Karina(YCH) am 30. März 2003 17:51

Hi Silke,

nur mal so als Frage, habt ihr mit George mal irgendwas für ihn unangenehmes gemacht als er das Geschirr anhatte? Vielleicht irgendwas was du als nicht sooo schlimm einstufst.
Unsere Hündin meidet auch total wenn es darum geht das Geschirr anzulegen. Ihre "unangenehme" Erfahrung war, ich habe sie am Geschirr festgehalten um ihre Pfoten mit Vaseline einschmieren zu können. Das nur 2x und ist schon Monate her. Jetzt kommt sie freudig zum Rausgehen angeprescht, sieht das Geschirr (wir haben 2 verschiedene) und haut sofort wieder ab. Es wird auch nicht besser, eher immer schlimmer. Bin selber etwas ratlos wie ich das wieder rauskriegen soll!
Vielleicht ist es dir gar nicht mehr präsent, hast du ihn z.B. mit irgendwas eingeschmiert als er die Bronchitis hatte?

Leider kann ich dir keine Idee zur Behebung geben, aber vielleicht hilft es dir ja zur Erforschung der Ursache.

Liebe Grüße
Karina&Lady

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren