Offene Mitteilung an Forenbetreiber :: Hundeerziehung + Soziales

Offene Mitteilung an Forenbetreiber

von Chrissi und Lady(YCH) am 03. April 2003 13:02


Hallo Rolf,

Ich überlege jedesmal genau ob ich nicht irgendein unanständiges, unflätiges Wort eingeflochten habe in meine Meldungen und jetzt les ich sowas, das kann ich nicht glauben!!


hier ein Auszug eines mich sehr nachdenklich stimmenden postings:
Problemhund/ Erziehung+Soziales von "Manni" vom 1.4.03:

:"..........was ist da für ein beknackt bescheuertes Gremium? Könnt ihr es nicht ab haben mit eurem Geplapper von wegen Aprilscherz.Auf diese tuntigen Antworten furz ich einen. Wo sind hier die Hardliner, die verstehen, wie man einen Pittbull zum Kuschen bring. Ein paar auf die Kauleisten hat noch keinem Köter geschadet, also macht hier nicht den Hermann mit eurem abgefakten Getue. Oder ist das hier nur ein Weicheierforum für Turnbeutelverlierer?.........":

dergleichen wiederholte er in seinen Antworten an andere User.

Dass solche "Aprilscherze" in diesem Forum geduldet werden bestürzt mich zutiefst. Es sind schon Postings wegen sehr viel geringerer "Vergehen" gelöscht worden. Auch ich habe mich darüber beschwert, zugegeben. Denn auch ich wurde gelöscht, als ich mich über die Ansichten eines uns allen bekannten Welpenbesitzers aufregte. Er hatte agiert, ich habe re-agiert und jetzt muss ich wieder re-agieren. Es ist natürlich immer subjektiv wie man das Eine oder Andere auffasst......das ist nunmal so.

Aber in Bezug auf Manni's Problemhund sind wir uns alle einig. Ob Aprilscherz oder Ausgeburt eines kranken Hirns, DAS gehört hier nicht her und auch sonst nirgendwo hin!!!

Es kann nicht sein, dass in diesem Forum, in dem ich gerade in den letzten Wochen so viel Positives und Hilfreiches erfahren durfte, solche unqualifizierten, brutalen Äusserungen für die Leserschaft zugänglich gemacht werden können. Es wurde nichts gelöscht!! WIESO???
"Yorkies Homepage ist ein Treffpunkt für Hundefreunde."

So ist es vom Forenbetreiber im Web selbst formuliert!!

Aber Manni ist kein Hundefreund, selbst wenn er es als Aprilscherz gedacht hatte. Ein wahrer Hundefreund macht mit sowas keine Witze, genauso wenig wie man über Juden, Schwarze oder Behinderte etc. Witze macht.

Wenn das geduldet wird, möchte ich hier nicht mehr mitmachen. Ich schrieb seinerzeit, ich würde eher das Forum wechseln als meine Meinung. Dabei bleibe ich, weil ich morgens noch guten Gewissens in den Spiegel blicken will!!!

Wenn ICH jetzt gelöscht werde, dann hat sich's für mich erledigt!!

Ich sitze hier neben meiner kranken Lady und frage mich, warum ich mir die Mühe mache, das hier zu schreiben. Ich sehe Lady an.............und weiss genau warum................

Wütende und bestürzte Grüße!!! (was ist nur mit manchen Menschen los:-(

Eure Chrissi
und die schmerzgeplagte Lady.

von Bobby(YCH) am 03. April 2003 13:17

Hallo Chrissi,
hiermit schließe ich mich voll Deinen gemachten Äußerungen an.
Deiner süßen und schmerzgeplagten Lady wünsche ich gute Besserung.
Liebe Grüße von Maria und ihren Jungs, Bobby u. Tobi

von Nore(YCH) am 03. April 2003 13:36

Chrissi

immer locker bleiben.
Seh es nicht so vertrocknet!

Lg
Nore


von Jako(YCH) am 03. April 2003 13:44

hallo chrissi,

ich versteh ja deinen ärger, gerade jetzt wo es dem eigenen hund nicht gut geht. aber merk dir doch einfach den namen und postings von diesem hirni werden nicht mehr gelesen aus basta. du musst dich nicht mehr ärgern und ihm vergeht bald die lust hier zu posten wenn keiner darauf reagiert.

jako

von Urmel(YCH) am 03. April 2003 15:08

Hi,

ich finde ja auch, dass hier zu viel gelöscht wird, aber es ist
nun mal eine Tradition, dass Aprilscherze in der Regel heftig
sind.

Ich kann damit leben, dennoch ärgere ich mich jedes Jahr aufs
neue, wenn ich darauf reinfalle.

Viele Grüße und gute Besserung

Urmel




von Nora(YCH) am 03. April 2003 16:29

Hallo!

Ich schließe mich auch deiner Meinung an. Ich verstehe eh nicht so ganz, was diese ganze Löscherei soll. Klar, so sollen Beleidigungen und dergleichen beseitigt werden, aber wo bleibt dann teilweise die Meinungsfreiheit? Ich habe schon erlebt, dass Antworten und Berichte gelöscht wurden, obwohl diese wirklich keinen beleidigten oder sonstige schlimme Sachen aussagten!
Wenn die Forenbetreuer ein sauberes Forum haben wollen, dann sollen sie doch ein Forum mit Anmeldung - wie es andere Foren auch schon machen - betreiben. Dabei wird die Anzahl derjenigen, die Ärger machen meistens stark reduziert!!!!

Viele Grüße
Nora

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • künstliche besamung

    Hallo zusammen, ist das Befruchten mit gefrorenem Samen in Eurem Verband einfach so erlaubt? Oder ...

  • Seiner eigenen Rute nachlaufen?!

    Hallo Claudia, das von Dir angesprochene Verhalten trifft man oft bei Zwingerhunden oder anderen ...

  • Kastration ?

    Hallo Manuela, unsere Bobtaildame ist 12 Jahre alt und seit 8- 9 Jahren kastriert. Wir hatten deswegen ...

  • Nutro - wo?

    Hallo Kathi, vielen Dank für die Auskunft, habe gestern gerade vom Heimtiercenter ein Päckchen ...

  • Anti-BARF

    Hi Marlene : das ist leicht gesagt. Die meisten Hunde sind Schlinger und : Jerry ist in der ...

  • ,Kampfund,:- aus Tierheim!

    Hallöle, das ist Bullmastiff Paula, die weder am Badesee noch im Altersheim (Therapiehund) gefürchtet ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren