Unser Yorkie reisst die Tapete runter. :: Hundeerziehung + Soziales

Unser Yorkie reisst die Tapete runter.

von Silvia u. Michael(YCH) am 13. Mai 2003 16:30

Wir sind verzweifelt...unser 7 Monate Alter Yorkie reisst die Tapete von den Wänden. Den PVC Boden zieht er mittlerweile auch schon ab.
Haben alles ausprobiert, Knabbersprays, Teebaumöl usw. Er hat genügend Spielzeug z.B. auch den Snack-Ball. Er knabbert immer schlimmer... Für jeden Tipp sind wir dankbar.

von Leonore(YCH) am 13. Mai 2003 19:54

Hallo Silvia und Michael,

macht er das in eurer An- oder Abwesenheit?

Gruß

Leonore

von Choya(YCH) am 13. Mai 2003 21:30

: Hallo,
um es hier zu erklären bräuchte ich zu lange.
Meine Tel. 09080/967659
:

von Michaela(YCH) am 13. Mai 2003 22:15

Hi Silvia, Hi Michael!
Wie bereits gefragt ist es wichtig zu wissen wann euer Welpe das macht. Wenn er es macht während ihr da seid könntet ihr ja sofort einwirken und er wüsste dann dass er das nicht darf. Daher gehe ich jetzt mal davon aus dass er es in eurer Abwesenheit macht? Dazu müsste man wissen, ob er alle Räume zur Verfügung hat. Oft machen dass nur Hunde die in irgendeinen Raum gesperrt werden, da sie ihre Rudelmitglieder suchen, sie natürlich nicht alleine sein wollen. Also für konkrete Ratschläge müsstet ihr noch etwas mehr erzählen.

Liebe Grüße
Michaela

von Silvia(YCH) am 14. Mai 2003 04:52

: Hallo Silvia und Michael,
:
: macht er das in eurer An- oder Abwesenheit?
:
: Gruß
:
: Leonore

Hallo,

danke für deine Antwort.

Da macht er während der 4 Stündigen Abwesenheit( Halbtags berufstätig ).

Für einen Tip wäre ich dankbar....

Gruß

Silvia

von Silvia & Micheal(YCH) am 14. Mai 2003 04:57

: Hi Silvia, Hi Michael!
: Wie bereits gefragt ist es wichtig zu wissen wann euer Welpe das macht. Wenn er es macht während ihr da seid könntet ihr ja sofort einwirken und er wüsste dann dass er das nicht darf. Daher gehe ich jetzt mal davon aus dass er es in eurer Abwesenheit macht? Dazu müsste man wissen, ob er alle Räume zur Verfügung hat. Oft machen dass nur Hunde die in irgendeinen Raum gesperrt werden, da sie ihre Rudelmitglieder suchen, sie natürlich nicht alleine sein wollen. Also für konkrete Ratschläge müsstet ihr noch etwas mehr erzählen.
:
: Liebe Grüße
: Michaela

Hallo Michaela,

danke für Deine Antwort.

Der kleine hat die Hälfte der Wohnung zur Verfügung. Lediglich sind 2 Räume zu, in der auch Elektrokabel erreichbar sind ! Der Kleine ist ca 4-5 Stunden alleine ( Halbtags ). Sonnst macht er keine Sachen ( weint nicht, bellt nicht ) und genügend Spielzeug gegen aufkommende Langeweile hat er auch !

Mhhh....zur Zeit wissen wir nicht weiter

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Labrador-Buch !

    Hallo Jana! Ok, danke für deine Geduld ;-) Nachdem ich auf deiner Homepage die Buchbeschreibungen ...

  • Hundewürmer für Menschen ansteckend ?

    ..ich würde doch darum nie meinen Hund abschaffen, keine Sorge..

  • HILFE mit HUSKY

    nachdem mein erstes posting sicher gelöscht wird, da ich dummerweise vergessen habe deine nachricht ...

  • NIE WIEDER Clicker?

    Hallo Klaus, : Ganz einfach, Fisch, Schwein und Lamm! Verstehe ich dich richtig? Redest du von ...

  • Kleine Hunderasse und Kinder.

    : Hallo Karin, : : da wir große Hunde lieben, haben wir uns im Interesse unserer Kinder : für ...

  • Durchgeknaller Welpe

    Hallo Karin, daß der Welpe an der Leine bellt wenn er mit einem anderen Hund spielen möchte, ist ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren