rinti sensibel mischen mit sg? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

rinti sensibel mischen mit sg?

von danni(YCH) am 24. Juli 2003 13:01


hallo liebe forumleser,
ist es schätlich, wenn ich meinen hunden einen löffel rinti sensibel mit in das solid gold hund "n" mixe? mein freund füttert seinem hund nur rinti sensibel und meine wuffis sitzen nun immer seibernt davor und denken sich : " warum bekommt der hund sooo lecker riechende sachen und wir nur das " doooofeee" trockenfutter:-)".
wenn ich einen löffel unter mixe drehen sie fast ab...
ist das schlimm für den hund?
meine schäferhündin hat seit dem ich sg füttere ( seit 5 monaten )
nach 5 jahren das erste jahr, keine haut und fellprobleme mehr.
will nicht, das sie wieder probleme bekommt???
gruss
wuff, wuff

danni

von Cat(YCH) am 24. Juli 2003 14:10

hi meine 16j. hündin bekommt seit 14 jahren täglich einen löffel büchse unter ihr nasses Trofu gemischt. sie hat es gut überlebt und ist nierenkrank seit 14 jahren. aber meine alte pelznase findet trockenfutter sonst zum abwinken. fade und überhaupt. und wenn sie es so frisst und gut findet, warum nicht. ich mag ja auch nicht jeden tag denselben einheitsbrei. jedem tierchen sein pläsierchen.

schaden tun andere sachen sicher mehr......

so bekommen meine wauzis auch mal teigwaren, gemüseresten, reis, usw. unters trofu (nass) gemischt und finden das lecker.....

von Petra + Kid(YCH) am 24. Juli 2003 16:51

Hi Danni,

warum nicht, kannste ruhig machen! Das habe ich bei Kid auch so gemacht, als er vorher nur Trofu bekam. Er erhielt immer einige Löffelchen Dose mit hinein und auch mal andere Köstlichkeiten. Schon damals wollte ich sein Trofu aufwerten, damit es nicht so "trocken" war *g* .... Es ist ihm sehr gut bekommen, und er hatte dadurch keine "Nebenwirkungen"....

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!

von Antonia(YCH) am 24. Juli 2003 17:25

Hallo Danni,

ein Löffel unterzumischen ist sicher kein Problem. Mehr würde ich aber nicht dazugeben, denn TroFu und Dose haben unterschiedliche Verdauungszeiten und das kann bei empfindlichen Hunden zu Blähungen etc. führen. Allerdings mußt Du mit einkalkulieren das Deine Hunde dann vielleicht irgendwann das TroFu nicht mehr mögen. Kommt natürlich nicht bei jedem Hund vor, aber es soll ja solche Exemplare geben. :-) Bei uns war es jedenfalls nie ein Problem, da Hund alles frißt. *g
Mittlerweile füttere ich nur noch morgens TroFu und abends entweder Frischfleisch oder reine Fleischdosen. Vorausgesetzt Deine Hündin verträgt das könntest Du über diese Möglichkeit ja mal nachdenken.

Gruß

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren