Allergien :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Allergien

von Pia Stanik(YCH) am 14. April 1998 16:03

Hallo Andi.

Ob ich Euch weiterhelfen kann ich zwar nicht, dafür kenne ich die Krankheitsprobleme Eures Hundes nicht gut genug, aber unsere Westie-Hündin hat (hatte) ähnlcihe Probleme. Sie hatte die Analgegend, die Pfoten , das Ohr sowie auch zeitweise am Bauch alles Wund, da sie sich durch starken Juckreiz alles aufbiß, teilweise hatte sie richtige Furunkel. Auch wir haben ALLES probiert und sind von Tierarzt zu Tierarzt, nichts half. Der letzte Tierarzt erzählte uns, die Hündin hätte ein Allergie und man kann nichts machen, außer es hinzunehmen. Toll, was? Nun haben wir festgestellt, daß es das Futter und in Verbindung dazu Aufregung des Hundes waren. Das Futter haben wir nun umgestellt, und siehe da: dem Hund geht es zusehends besser. Ach ja, wir haben ihr "Caesar" gefüttert. Nun wissen, daß dieses Futter absoluter Schund ist. Auch bei unserem Hund kamen diese Allergien erst nach 2 Jahren zum Vorschein. Ich hoffe Euch eine Anregung gegeben zu haben....vielleicht habt Ihr das Problem ja mittlerweile auch in den Griff nekommen!?, Gruß, Pia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.264.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren