Link/K3 :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Link/K3

von Iri(YCH) am 15. September 2003 16:08

Den Link habe ich eben in einem anderen Forum gefunden:

[www.ncbi.nlm.nih.gov]

Was haltet ihr davon?

von Herbert(YCH) am 16. September 2003 07:41

Hallo Iri,

Menadion K3 ist ein starkes Oxidans und ist schon seit "Jahrzehnten" als Therapeutikum bei Krebs immer wieder in der Diskussion, ohne bisher jedoch den Durchbruch geschafft zu haben, weil es offenbar zu "unspezifisch" wirkt und als "Stoff" mit toxischen Eigenschaften und Wirkungen dann selbst "zuviele Schadwirkungen" hat.

Im Buch von W. Friedrich aus dem Jahr 1987 steht z. B.: "Menadion K3 inhibiert das Wachstum von Tumorzellen und wird bei Patienten mit fortgeschrittenem Krebs als Therapeutikum angewandt."

Wir brauchen - so meine Überzeugung - im Hundefutter kein "Krebs-Therapeutikum", sondern das (natürliche oder naturidentische) Vitamin K1.

Selbst die Europäische Kommission kennt inzwischen das Vitamin-K-abhängige Protein Gas 6 (wichtig für Zellvermehrung / Zellwachstumsförderung und Zellwachstumshemmung - sprich Apoptose = programmierter Zelltod). Siehe Link unten.
Wer dort liest, sollte auch die Bemerkung zu Menadion K3 beachten: Frei übersetzt kann man dort finden, dass die Verwendung von Menadion unterbrochen, gestoppt oder beendet ist und deshalb Menadion K3 schon gar nicht mehr betrachtet wird ! In der Ernährung. Das sagt doch schon alles.

Bei http:www.vitamin-k1.de ist unter "Kurz&Bündig" der Beitrag "Vitamin K1 und Krebs".

Viele Grüße
Herbert

von Andrea(YCH) am 16. September 2003 20:38

Hallo Iri, ich arbeite in dem Bereich und ich möcht dazu sagen, dass ich eine dauerhafte Kombination oder "Erfolg" von Vitamin K3 mit anderen Vitaminen für erfolglos halte. Der Grund ist denkbar einfach. K3 besitzt Bruchstücker der natürlichen K-Verbindungen und kann "augenscheinlich" momentan in Verbindung mit "zellwirksamen" Vitaminen Verbesserung schaffen, aber hierzu fehlen Langzeitstudien über die Auswirkungen auf die nächsten Generationen und deren gesundheitliches Verhalten solchen "Kombinationen" gegenüber. Ausserdem sehe ich mittlerweile Mäuseversuche für den Mensch als sinnlos an...........

[www.aerzte-gegen-tierversuche.de]


Andrea

von Herbert(YCH) am 17. September 2003 06:40


Hallo Andrea,

nach den Informationen, die ich kenne, hat "Menadion K3" immer dann "versagt", wenn nach "Zell- oder Tierversuchen" solche Arbeiten mit Menadion K3 sich in "klinischen Studien" als Krebstherapeutikum hätten bestätigen sollen !
Da haben die "Schadwirkungen" von Menadion K3 offenbar sehr schnell zu einem "Misserfolg" geführt !

Für mich alles Hinweise, dass Menadion K3 das Vitamin K1 n i e ersetzen kann und damit auch im Hundefutter "nichts zu suchen hat". Diese meine Meinung ist aber inzwischen hinlänglich bekannt.

Gruß
Herbert

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Fellpflege?

    Hallo Martin, In einem Rasseporträt habe ich gelesen, daß die Lagotti eigentlich kaum Pflege ...

  • Infrarot-Lampe

    Hallo Sabine, : habe kürzlich von einem Züchter gehört, dass er die Infrarot- Lampen : ablehnt, da ...

  • Wie oft Schlundfleisch?

    Hallo Heike, : Ich bekomme günstig Schlundfleisch beim Metzger also Stroßen, Lunge Kehlkopf ... Wie ...

  • Kastration eines Rüden

    Hallo Anna! Ich habe meinen Rüden damals auch erst mit 2 Jahren kastrieren lassen und habe folgende ...

  • Katzenfutter

    ich kaufe selten mal ein döschen katzenfutter und mische es mit nudeln, reis, gemüse o.ä. ich nehme ...

  • Pferd und Hund

    Hallo Leonie, macht Dein Hund Sitz, Platz, Steh auf Entfernung? Das sollte auf jeden Fall vorher ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren