Real Nature :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Real Nature

von Oskar100 am 26. Februar 2007 00:23
Quote :
Original geschrieben von Klaus

Hallo,

Quote :
Wenn es bei dir ein Futterhaus ist, gehe mal da rein, dann wirst du ein wunder erleben, da läuft eineiges schief.
Wenn Du Dich bzgl. Fressnapf-Filialen über "Beleidigungen" und Verallgemeinerungen beschwerst, ist das ja ok.
Stimmt der Umsatz nicht, wird die Filiale geschlossen. Und das ist bei allen Franchise-Unternehmen so. Kompetenz ist da eher zweitrangig, allein der Gewinn ist das ausschlaggebende Argument. Dass Du und Deine Mitarbeiter sich bemühen, glaub ich dir ohne weiteres, hab ich auch schon selbst erfahren. Im Fressnapf hab ich immer gerne eingekauft. Aber genauso gerne im Futternapf.
Die Verkäufer(innen) waren nett und immer hilfsbereit und ich fand im grossen und ganzen das, was ich gesucht habe.
Um mal schnell was für den Hund zu besorgen find ich das in Ordnung. Die bessere Beratung kriegt man dann doch im Fachgeschäft grinning smiley

lg Klaus

Hallo Klaus.

Noch etwas zu Fressnapf. Bisher hat noch kein Fressnapf geschlossen. Im Gegenteil, mein Chef eröffnet dieses Jahr gleich 2 neue und ein andere im Saarland gleich drei. Mittlerweile dürften es fast 900 Filialen sein. Wie ich gestern erfahren habe, hat ein Futterhaus in meiner Nähe geschlossen, kann sein, dass es am "falschem" konzept liegt.

Liebe Grüsse

Marko

von Klaus am 26. Februar 2007 01:21
Quote :
Wie ich gestern erfahren habe, hat ein Futterhaus in meiner Nähe geschlossen, kann sein, dass es am "falschem" konzept liegt.
Das kann ich nicht beurteilen, aber wenn du das "richtige" Konzept kennst, würd ich doch an Deiner Stelle gleich selbst ein Franchise-Unternehmen auf die Beine stellen und die beiden Konkurrenten in Grund und Boden stampfen!

"Oscar's Dog World"

Kling doch gut?
Ansonsten können wir das hier wohl beenden, Thema des Threads war eine Futtersorte und dabei wollen wir's auch belassen.

lg Klaus

von Antje am 26. Februar 2007 21:30
Quote :
Original geschrieben von Oskar100
Ma ein Tipp: Wenn es bei dir ein Futterhaus ist, gehe mal da rein, dann wirst du ein wunder erleben, da läuft eineiges schief.

Hallo Oskar,

ich war schon in einigen "Freßnäpfen", aber sorry, jemanden mit Ahnung bezüglich Tierernährung habe ich dort noch nicht angetroffen. Ganz im Gegenteil. 8-|

Dafür gibt es in unserer Gegend ein sog. "Futterhaus", wo Du seit Jahrzehnten gut beraten wirst und vernünftiges Zeugs zu günstigen Preisen erhälst (Hill's & Co., sofern man so etwas wirklich verfüttern möchte, ist dort übrigens günstiger als anderswo, aber im Gegensatz zu den Freßnäpfen gibt es dort auch Sachen die ich verfüttere grinning smiley ).

Im Gegensatz zu den beiden örtlichen "Freßnäpfen" glänzen die Angestellten der Tierabteilung des örtlichen Obi-Marktes mit absolutem Fachwissen über Zierfische, Amphibien und Reptilien.

Es ist ja nett, daß es bei Euch im "Freßnapf" anscheinend Mitarbeiter gibt, die sich bezüglich Tierernährung auskennen. Ein generelles Auswahlkriterium bei der Einstellung scheint es meinen persönlichen Erfahrungen nach aber nicht zu sein, und die Schulungen, die es lt. Deiner Aussage gibt, scheinen bei den wenigsten Mitarbeitern zu fruchten. Sonnst könnten sie einem mehr über ihre Futter erzählen als das was auf den Säcken drauf steht.

Grüße

Antje

von löffelchen am 20. März 2007 18:38
Habe dazu in der Schweiz was interessantes gefunden: www.country-doggy.ch. Die bieten reines Fleisch an, biologisch, nicht nur in Dosen sondern auch als Würste (?) und damit viel leichter. Soll auch für barfer sein.

von Stella am 01. Februar 2008 07:26
Hallo zusammen,
ich füttere seit ein paar Monaten PLATINUM Natural Food, ich bin super begeistert von diesem Futter und meine Hunde auch. Es ist Trockenfutter, aber es ist nich hart, sondern etwas softig. Die Inhaltsstoffe sind super, zumindestens für meine Hunde und die Futtermengen sind sehr gering, man kommt also lange damit aus.

Viele Grüße
Bettina

von Anonymus am 08. Februar 2008 06:05
Hi

und wir füttern seit Jahren die Marengo-Futter.
Unser Importeur, [www.marengo.ch], führt auch CH-Produkte, mit welchen man eine Nassfutter-Portion mixen kann. Fleisch haben die in Schalen, ohne Kühlung lagerbar und so ideal bei Weekend oder Ferien.

Wir schätzen den Mix von Trockenfutter und Nassfütterung. So haben wir 'figgi und mühli'.

mfG Ueli

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Funspiele/Funturnier etc

    Hallo! Der Hund steht und der Führer versucht unter jede der Pfoten ein Holzbrett zu schieben. Vgl: ...

  • Blue-Merle verboten?

    momentan ist nur die merle x merle- Verpaarung verboten, die mit Weißtigern sowieso, denn diese ...

  • Bei welchen Rassen SchH für Körung?

    Hallo Katja, vielleicht hat sich das ja nach 89 geändert? Ist immerhin 11 Jahre her... so wie ich es ...

  • Rassen

    Hi, ach so, ja. Hunde habe ich, weil es mir Spaß mach, mitt ihnen zu kommunizieren, sie zu ...

  • Kleiner Hovi

    : Informier Dich oder verzichte auf diesen armen Hund !!!! Hallo Thomas, was macht sie denn hier ihm ...

  • Wurfhöhle

    Hallo Monika, wir sind wohl gleichzeitig online, was? : Aber die Hündin wirft doch trotzdem ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren