Josera :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Josera

von Basco am 28. Dezember 2007 07:47
Hi

Nun hab ich mich durch die ganze Diskussion um Fertigfutter, im speziellen Josera durchgelesen.

Ich hatte bei meinem Rüden mit verschiedenen Fertigfutter Porbleme. Die Haut war gereizt und von dem Fell wollen wir gar nicht reden. Zudem war seine Ausdünstung unglaublich. Und das bei einem jungen Hund....

Nach einem erneuten Futterwechsel, diesmal zu Solid Gold, welches eine kurzfristige Besserung brachte, habe ich nun vor einiger Zeit auf barfen umgestellt. Das Ergebnis ist sensationell. Die Haut schuppt nicht mehr, ist nicht mehr gereizt und das Fell glänzt wie noch nie. Auch die Ausdünstung ist vollkommen verschwunden.

Zudem weiss ich nun, was mein Hund wircklich zu fressen bekommt. Anfangs dachte ich, der Aufwand wäre viel zu gross und das ganze kostet doch ein Vermögen. Dazu kann ich nur sagen, dass es gar nicht so viel mehr Zeit kostet und die Ausgaben halten sich in Grenzen. Und das Wichtigste dabei ist, meinem Hund schmeckt es (**).

Lieber Gruss
Denise

von Anonymus am 29. Dezember 2007 08:41
also so ganz versteh ich es hier nicht. Ich dachte auch daß es um die Gesundheit von Naras Hunde geht. Und ist doch klar daß man sich da grundsätzliche Gedanken macht.
Wer sich ein Pferd hält weiß auch daß es Heu braucht und Äpfeln, Möhren, Rüben usw..
Genauso wie bei Kaninchen, die Grundlage ist Heu und Frisches. Und kein Fertigfutter. Wer seinem Kaninchen nur Fertigfutter gibt braucht sich nicht wundern daß es nach einiger Zeit krank wird. Ein Kaninchen darf wenn überhaupt nur einen kleinen Teelöffel Fertigfutter am Tag.
So ähnlich sehe ich es für Hunde. Keiner weiß was sie überhaupt so richtig fressen aber viele vergleichen sie vom Verhalten her mit dem Wolf. Der hat sich aber keine Tüten aufgerissen und supertrockenes Zeugs gefressen. Da wär er sicherlich ausgestorben!
Gestern bin ich mal wieder durch einen riesigen neuen Zoofachmarkt geschlichen. Dort gab es eine Flocken- Gemüsemischung. Die kann man mit warmen Wasser einweichen und dazu gibt es Fleisch, das fiind ich noch o.k..

von Nara am 29. Dezember 2007 09:29
Hallo

Ja keiner weiß so genau was auch Hunde alles so zu fressen bekamen..Weil mit der Selektion auf bestimmte Rassen hat sich auch zum Teil ihr Futter Verändert...
SChaue man z.b den Lundehund....Dieser verträgt im großen und ganzem nur noch Vögel...

Da gab es diesen Interessanten Bericht im TV..ES soll so sein,das wenn er anderes an Fleisch bekommt,er sofort darauf reagiert...
Auch bei den HSH soll sich die Ernährung verändert haben...

Und noch einmal,ich wollte lediglich Wissen ob die Zusammensetzung von Josera geändert wurde,oder es sonst noch einmal bei diesem Futter auffiel....

Zum Barf...Auch da gibt es Hunde die es nicht Vertragen..EIne davon z.b die SCHwester unserer Hündin.....

Ich denke das ich bei dem Thema Josera durch bin,weil wir jetzt komplett umgestellt haben...
Alles andere denke ich ist eine Grundsatzdebatte,wie jeder meint seine Hunde richtig zu Ernähren...


Trotz allem vielen dank
Grüße
Nara

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Höschen während der Läufigkeit

    : Hallo Anneke, an Pampers hatte ich auch schon gedacht, aber selbst die größten sind für dicke ...

  • Sacco-Cart

    Hi Mecki, : Sei mir nicht böse, aber ich finde diese Sacco- Cart echt nicht besonders, weil man eben ...

  • Urlaub an der französischen Atlantikküst

    Hi Greta, in Frankreich sind Hunde auch durch Piroplasmose bedroht (wird ebenfalls durch Zecken ...

  • Was ist GI

    Danke für den Link, nun habe ich wieder mal dazugelernt. Grüße von Jutta + Ouzo

  • Abhauen-Rangordnung klären?

    Hallo Wilma und Arno! Mir kommt deine ausführliche Anleitung für die Schleppleine gerade gelegen, ...

  • Vitamin K3

    : Dazu gehört z. B. auch die DGE, das bgvv und andere, die Vitamine sehr restriktiv behandeln. ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.308.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren