gag-tabletten? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

gag-tabletten?

von peki(YCH) am 24. Mai 2000 19:46

hat schon jemand von euch von dem produkt namens gag tabletten gehört? wenn jemand davon weiß, wo man es bestellen kann - bitte melden !

von Claudia + Lyco(YCH) am 25. Mai 2000 06:35

: hat schon jemand von euch von dem produkt namens gag tabletten gehört? wenn jemand davon weiß, wo man es bestellen kann - bitte melden !
Hallo Peki,

hier ein Auszug vom Hundekatalog Schecker, der den Muschelkalkextrakt (Inhaltsstoff GAGs)vertreibt:

Bei Gelenkproblemen oder auch zur Vorbeugung empfehlen wir die Futterergänzung mit Arthrolind- Muschelextrakt.
Arthrolind, ein Muschelextrakt aus der grünlippigen neuseeländischen Muschel, zeichnet sich durch einen besonders hohen Gehalt an Glykosaminoglykanen, oder auch kurz GAG's genannt, aus.
GAG's sind natürliche Bestandteile des Knorpels, der Sehnen, Bänder, Gelenkkapseln und -Flüssigkeit. Sie üben in den Gelenken eine zentrale Funktion aus. GAG's arbeiten wie Schwämme im Knorpel, sorgen für den Zu- und Abstrom der Gelenkflüssigkeit und sind für den reibungslosen Gelenkstoffwechsel außerordentlich wichtig. Sie bestimmen außerdem die mechanische Belastbarkeit des Bindegewebes, indem sie die Kompressionsfähigkeit und deren Elastizität stärken.
Bei Gelenkproblemen durch Überlastung und vor allem bei Arthrose, Arthritis und Rheuma ist es empfehlenswert, den Gelenken mit der Ernährung unbedingt zusätzliche GAG's zuzuführen.
Die im Muschelextrakt enthaltenen Glykosaminoglykane stabilisieren das Bindegewebe, fördern die Knorpelbildung und den Aufbau der Gelenkschmiere. Der hohe Vitamin C-Gehalt (1.500 mg/kg) unterstützt den Kollagenaufbau, während der hohe Vitamin E-Gehalt (10.000 mg/kg) den Zellstoffwechsel fördert.
Zum optimalen Knorpel-, Binde- und Sehnengewebeaufbau ist Arthrolind noch mit 30% ausgesuchten Kräutern wie Weidenrinde, Heublumen, Stiefmütterchenkraut, Teufelskralle, Ulmenspierkraut und 10% Kieselgur abgerundet.
Die tägliche Beigabe ist äußerst gering. Pro 10 kg Körpergewicht genügen 2,5 g Arthrolind pro Tag. Ein 20 kg schwerer Hund kommt mit einer 500 g-Packung über 3 Monate aus.

Zutaten:
Schalentierextrakt, Kieselgur, Traubenzucker, Weizenfuttermehl, Kräutermischung.

Inhaltsstoffe:
Rohprotein 23,7 %, Rohfaser 9,1 %, Rohfett 4,8%, Rohasche 18,6 %.

500 g 94,95 DM

zu bestellen unter: www.schecker.de (Online-Bestellung möglich)

oder aber auch das www.heimtier-center.de (Katalog-Anforderung dann bestellen) vertreibt dieses Muschelextrakt - ist hier allerdings günstiger (500 g ca. 64,50 DM)

Gebe es meinem Lyco auch zur Vorbeugung wg. HD auf Empfehlung meiner Tierärztin. Anfangs etwas gewöhnungsbedürftig (Pulvergranulat) - aber seither frißt er es problemlos.

Ich hoffe ich konnte etwas helfen.

Gruß
Claudia + Lyco

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren