Grau Hundefutter :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Grau Hundefutter

von simone(YCH) am 10. Juni 2000 18:09

oliver das ist kein mist!
wer sagt denn das industriefutter gesund ist?
lies dir mal den bericht durch den ich vor ein paar tagen hier im forum kopiert hatte. unter "abfälle vom tisch-gesund?"
ich denke da steckt ein ganz großer teil warheit drin .
übrigens den unterschied spür ich auch in meiner praxis.-))
hunde die ausschließlich mit fertigfutter ernährt werden haben weit aus größere probleme
simone

von simone(YCH) am 10. Juni 2000 18:19

: : :Hallo Oli,
: :
: : was findest du an dem Grau-Futter denn so gut?
: : Vor ein paar Tagen war es noch Bozita!!!
: :
: :
: : Gruss MarleneHallo marlene ,
: da wuste ich noch nichts von der konservierung.Ich bin aber nach einigem nachharken der meinung,das das ganze übertrieben wird .
: Wir nehmen auch genug ks auf.
: Oliver
:
oliver wenn es dir so egal ist was dein hund zu fressen bekommt ob mit oder ohne ks mit oder ohne krankmachende vitamine warum fragst du dann permanent . hast du dir eigentlich schonmal über die herstellung gedanken gemacht?
´dann lies mal das hab einen hersteller mal ausgefragt über die futterindustrie: simone der nachfolgende text ist nicht von mir


grinning smileya sich eine Vielzahl der Futtermittelhersteller mittlerweile „rühmt“, keine Konservierungsstoffe – lt. Gesetz – zur Haltbarmachung mehr beizufügen, hat man dem Kind nur einen anderen Namen gegeben, d.h. man fügt jetzt zur Konservierung ein Übermaß an chemisch-synthetischen Vitaminen hinzu. Das zeigt immer die lange Liste der Zusatzstoffe auf der Verpackung an.
Und wie Du schon richtig erkannt hast, werden in der Tiernahrung Stoffe hinzugefügt, die im Humanbereich schon seit langer Zeit verboten sind, u.a. das von Dir angeführte Vitamin K3, das es zu Gerinnungsstörungen führt
– Allein die Dosis macht, das ein Ding zum Gift wird (frei nach Paracelsus) –
Ein weiterer Grund, all diese Stoffe hinzuzufügen ist, die Wertigkeit des Produktes anzuheben.
Auch da hast Du, liebe Lara, den Unterschied schon richtig erkannt
– Lebensmittel leben, Nahrungsmittel sind tot –
Die Nährstoffe einer Nahrung liegen grundsätzlich in der natürlichen Feuchtigkeit und nicht in der Faser. Und wenn durch Dehydrierung, Denaturierung (Trockenfutter) oder Ultrahocherhitzung diese Nährstoffe zerstört werden, hätte es ja eigentlich keinen Sinn mehr, das Zeug in den Handel zu bringen. Also wertet man es wieder künstlich auf. Wobei oft schon die Rohstoffe sehr zweifelhafter Herkunft sind (s.a. Link von Jes in „Ernährung & Pflege“).
Wie sonst kann für eine 800gr. Dose „Fleisch“ ein Preis von nur DM 1,48 zustande kommen.
------------------------------------------------------------------
schließlich tragen wir die verantwortung für die hunde und wir sollten dem hund genauso ein abwechslungsreiches nahrungsangebot bieten wie der hund es in der atur finden würde.
simone

von Marlene(YCH) am 10. Juni 2000 19:01

:
: da wuste ich noch nichts von der konservierung.Ich bin aber nach einigem nachharken der meinung,das das ganze übertrieben wird .
: Wir nehmen auch genug ks auf.

Hallo Oli,

wenn du deinen Hund schon die Meldungen schreiben lässt,
dann soll er auch entscheiden, ob er Konservierungstoffe
mitfressen will.
Frag ihn mal und lass mich seine Antwort wissen ? :=)


Gruss Marlene

:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Berner Sennenrüde-Sexualtrieb.

    Hallo Nathalie, mein 2 jähriger Bernersennen/Goldenretriever- Mix ist im Moment auch so drauf wie ...

  • Borreliose Impfung ja oder nein?

    Hallo Simone Das mit der Borelioseimpfung überrascht mich jetzt ein bisschen. Ich weiss nicht, ob es ...

  • Suche geeigneten Hund

    Hallo ihr beiden! Über die Vorzüge der Pudel haben wir hier schon oft geschrieben und gelesen. Schade, ...

  • Es wird immer schlimmer.

    Hi, also der Leinenruck war schon geplant :-)), da Hund, wenn Hund denn nun pöbeln will nunmal ...

  • Ignorieren-Fertigfutter

    Hi Antje, : Dosenfutter ist zwar auch Fertigfutter... Entschuldige, aber Du selber hast von einem ...

  • tod eines schutzhundes

    Ich weiß nicht, ich bin ja wie gesagt jetzt nicht der Schutzhundinsider, aber wenn das wirklich nicht ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren