Aufgedreht von Energiefutter? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Aufgedreht von Energiefutter?

von Petra Führmann(YCH) am 26. Juni 2000 19:06

Hi!

Uff - 28%! Wir empfehlen bei (leicht) hyperaktiven Hunden ein Futter mit 20% und unser reguläres hat auch nur 23%.

Liebe Grüße
Petra

von Petra und Gina(YCH) am 26. Juni 2000 19:27

Hallo Juliane,
danke für deine Antwort.So was ähnliches hab ich mir schon gedacht.Die Frage ist halt,was macht einen Hund zu einem Leistungshund??
Meine hündin läuft schon sehr viel und macht 2 mal die Woche Rettungshundearbeit.Aber es sind halt auch mal Tage dabei,an denen man weniger macht.
Ich dachte mir halt,sie könnte ein bißchen zulegen,da sie aussieht wie ein Hungerhund.Für meine Tierärztin hat sie allerdings die Idealfigur.
Grüße aus Bayern von Petra und Gina

von Petra und Gina(YCH) am 26. Juni 2000 19:35

Danke,danke liebe Petra,
man lernt nie aus.
Hast du da ein spezielles Futter zu empfehlen??
Selbst das lightfutter von Bont hat 22 % Eiweiß.
Es stellt sich natürlich auch die Frage,was ein hyperaktiver Hund ist.
Denn eine Schäferhündin mit einem jahr ist mit Sicherheit noch quirrliger als eine 3 jährige.Trotzdem viel es mir eben in den letzten Tagen auf,daß sie irgendwie immer auf Achse ist,wo sie halt sonst auch mal saufaul(sorry) für Stunden rumgelegen ist.
Übrigens,
danke für deine Mühe,ich weiß,mwie anstrengend mailen ist.
Petra und Gina

von Petra Führmann(YCH) am 27. Juni 2000 05:39

Hallo!

Wir verwenden seit einem Jahr EaglePack (www.eaglepack.de) und sind sehr zufrieden damit. Sogar superempfindliche Hunde kommen damit sehr gut klar und die Blähungen der Dobermänner haben (endlich!) aufgehört.

Das Maintenance-Futter hat wie gesagt nur 20%.

LIebe Grüße
Petra

von Eva und rio(YCH) am 28. Juni 2000 18:37

Hallo Petra,
habe gedacht, ich mische mich hier noch mal kurz ein: Meine Hündin war auch immer sehr schmal, dabei fraß sie locker die doppelte Menge Hundefutter...
Eukanuba Premium ist auf die Dauer wohl nicht das ideale, Proteingehalt zu hoch, außerdem hat sie auch davon noch das doppelte gefressen (bei völliger GEsundheit und ohne "Leistungshund" zu sein).
Selbst die Tierärztin meinte schon, mehr dürfte sie aber jetzt nicht abnehmen...
Ich kann Dir nur empfehlen, es mal mit kochen zu versuchen. Nicht immer, das schaffe ich auch nicht, will es auch nicht. aber Rio scheint, wie ich schon mal geschrieben hatte, selbstgekochtes viel besser zu verwerten, und gefressen wird es ja auch gerne yawning smiley)
Erstaunlich finde ich, daß sie eher ansetzt bei selbstgekochtem, obwohl es Kalorienmässig sehr viel niedriger liegt, als das viele Trockenfutter. Vielleicht wäre einmal selbstgekocht und einmal Trockenfutter ja zum probieren eine Alternative? kann ja sein, daß es bei Gina nicht den Effekt hat, wäre einen Versuch wert.
Grüsslis, ebenfalls aus Bayern
Eva und rio

von Jette(YCH) am 29. Juni 2000 12:44

Hallo Petra!
Ich habe Eure Diskussion verfolgt und habe nun die Frage, wie das TRockenfutter heisst, das nur 20 % Proteingehalt hat, denn wir füttern unserem Bearded Collie zur Zeit "Eukanuba" und er hat dadurch Stuhlgangprobleme. In unserer Hundeschule erfuhr ich, dass daran der Proteingehalt Schuld haben könnte, Seit einigen Wochen sind wir jetzt schon auf der Suche nach dem richtigen Futter. Wir haben schon von "Bozita", "HappyDog" und noch einigen mehr gahört. Welches kann man empfehlen?
Vielen Dank schon einmal im Voraus und liebe Grüße. Jette und Boomer

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Gibt es Futtermittel ohne K3, D3 usw.

    natürlich "K3", denn "K3" schlecht im Manuskript geschrieben wird dann leicht "geschlossen" zu einer ...

  • Whippet

    : : Hallo. Ich habe seit 6 Wochen einen Whippet- Welpen und suche nun auch Whippet- Vernarrte zum ...

  • Habt Ihr eine Idee?

    Hallo Mina, Beispiel Nachbarin mit Kind im Garten, du bist nicht da, Sina zieht sich zurück. ...

  • Gewissensfrage

    Hallo Sanne, denk mal an die ganzen Hunde, die z. B. aus Spanien kommen und teilweise die Hölle ...

  • Marengo Wolfshappen

    Hallo Petra, das ist natürlich einer der Vorteile des idyllischen Landlebens. Zumal man nicht nur auf ...

  • zu: Fremde Hunde kommen angerannt.

    Hallo Nicola, auch von mir kurz und knapp, um die Diskussion zu beenden: Ich habe nichts gegen Deine ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.311.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren