Futter aus den USA :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Futter aus den USA

von Silvia(YCH) am 29. Juli 2000 12:13

Hallo Albert
Bisher habe ich nur von Solid Gold in der Schweiz gehört, Flint River bisher nicht. Ich weiss nur von Amerikanischen Mailinglists, dass diese empfohlen werden können, insofern man Fertigfutter empfehlen kann, da es immer den Nachteil hat, dass alles erhitzt wurde. Ich persönlich füttere roh (Fleisch, Knochen, Gemüse, Kräuter). Ich muss nur leider bei meinem (verwöhnten) Rüden eine Ausnahme machen, indem ich einen Teil des Gemüse in Butter dämpfe :-}, damit er es frisst. Ich habe so gute Erfahrungen damit gemacht und der Aufwand hält sich sehr in Grenzen, dass ich mir nicht vorstellen kann, jemals wieder anders zu füttern.
Viele Grüsse
Silvia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Möchte einen Hund!!

    Hallo Daniela, ich glaube, ich kenne Dein Problem ganz genau. Meine Eltern wollten mir auch nie einen ...

  • bandsch.schaden d weich liegen

    Hallo Moni, da möchte man doch Hund bei Dir sein !!! Wuff ! Gruß, Tom

  • Dominate RR-Hündin

    Hallo Christin, auch wenn es auf die Rasse nur bedingt ankommt: wir haben aktuell selbst drei ...

  • DSH am Aussterben?

    Hallo Wahrheit, und wo ist der wesensfeste DSH? Ich meine wo in Deutschland oder Europa hält sich ...

  • Wieder der Rotti!

    Was soll eigentlich dieser aggressive Tonfall?!?

  • K3 und Solid Gold

    : : Hi Gabriela 2 und Kathi, : : mit Vitamin K1 - anstelle von Menadion K3 - wäre jedes Futter auf ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren