Nährwert" = Null!" :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Nährwert" = Null!"

von Heike & Labs(YCH) am 13. August 2000 11:46

Hi Viriletto,

: Ehe ich dich nunmehr ganz enttäusche, solltes Du mir wenigstens mit-
: teilen, was ich hinsichtlich des Kalziums für Dich tun kann bzw. was
: dich besonders daran interessiert.

ja isset denn ?
Ich habe Dich bereits letzte Woche privat angeschrieben !
Liest Du denn Deine mails nicht ?

Nun gut, dann also hier:
Meine beiden Hunde bekommen morgens Fertigfutter (gehr leider momentan
aus Zeitgründen nicht anders) und abends Selbstgekochtes.
Die Zubereitung der Mahlzeiten ist kein Problem (dank Dobenecker/ Thielen und "Die schnelle feine Hundeküche" etc.)

Das Problem ist und bleibt die zusätzliche Vitamin/Mineralstoffzufuhr.

Meiner persönlichen Meinung nach, bräuchte ich ja an für sich keine
zusätzlichen Vitamine zuführen, da ich ausgewogen und vor allem
abwechslungsreich koche.
Kalzium müsste ich (laut Fachbüchern) auf jeden Fall zufüttern.

Bleibt die Frage: wie denn ???

Laut Dobenecker / Thielen soll man Vitakalk zufüttern. Da sind aber
auch Vitamine und vorallem K3 drin.

Laut Aldington soll man KEINE Vitamine, aber auf jeden Fall Knochenmehl
oder Eierkalk zuführen.

Stellt man diese Frage bei Schecker, lautet die Antwort: nix zusätzlich,
ausser Ultra-Spur !

Diese Reihe lässt sich noch beliebig fortführen...

Die Frage lautet ganz einfach: WAS muss ich dem Selbstgekochten
an Vitamin/ Mineralstoffen zufügen ?
( auch unter Berücksichtigung, dass die Hunde teilweise Fertigfutter bekommen )

Wenn Du mir diese Fragen VERSTÄNDLICH beantworten würdest, wäre
ich Dir wirklich sehr dankbar.

Viele Grüsse, Heike & Labs












von Kathi & 3 Akita(YCH) am 13. August 2000 11:52

Hallo V., Hallo Heike,

: Wenn Du mir diese Fragen VERSTÄNDLICH beantworten würdest, wäre
: ich Dir wirklich sehr dankbar.

Ich ebenso!!!!
Mein Fütterungs-Konzept kannst Du ja unter der Meldung "Mein Futterplan" einsehen.

Gruß
Kathi

von Viriletto(YCH) am 13. August 2000 12:44


:

: ja isset denn ?
: Ich habe Dich bereits letzte Woche privat angeschrieben !
: Liest Du denn Deine mails nicht ?
:
: Nun gut, dann also hier:
: Meine beiden Hunde bekommen morgens Fertigfutter (gehr leider momentan
: aus Zeitgründen nicht anders) und abends Selbstgekochtes.
: Die Zubereitung der Mahlzeiten ist kein Problem (dank Dobenecker/ Thielen und "Die schnelle feine Hundeküche" etc.)
:
: Das Problem ist und bleibt die zusätzliche Vitamin/Mineralstoffzufuhr.
:
: Meiner persönlichen Meinung nach, bräuchte ich ja an für sich keine
: zusätzlichen Vitamine zuführen, da ich ausgewogen und vor allem
: abwechslungsreich koche.
: Kalzium müsste ich (laut Fachbüchern) auf jeden Fall zufüttern.
:
: Bleibt die Frage: wie denn ???
:
: Laut Dobenecker / Thielen soll man Vitakalk zufüttern. Da sind aber
: auch Vitamine und vorallem K3 drin.
:
: Laut Aldington soll man KEINE Vitamine, aber auf jeden Fall Knochenmehl
: oder Eierkalk zuführen.
:
: Stellt man diese Frage bei Schecker, lautet die Antwort: nix zusätzlich,
: ausser Ultra-Spur !
:
: Diese Reihe lässt sich noch beliebig fortführen...
:
: Die Frage lautet ganz einfach: WAS muss ich dem Selbstgekochten
: an Vitamin/ Mineralstoffen zufügen ?
: ( auch unter Berücksichtigung, dass die Hunde teilweise Fertigfutter bekommen )
:
: Wenn Du mir diese Fragen VERSTÄNDLICH beantworten würdest, wäre
: ich Dir wirklich sehr dankbar.
:

Liebe Heike,

ja es is denn. Deine e-mail vom 10.08.00 liegt vor und wurde auch ge-
lesen.

Du bekommst Deine Antwort heute Abend oder morgen in der Frühe. Ich bitte um Nachsicht wegen der Verzögerung. Wie das in anderem Zusam- menhang schon gesagt wurde, habe ich hier organisatorische und tech-
nische Probleme.

Viele Grüße
Viriletto

von ines(YCH) am 13. August 2000 12:48

:
: Wenn Du mir diese Fragen VERSTÄNDLICH beantworten würdest, wäre
: : ich Dir wirklich sehr dankbar.
: :
:
: Liebe Heike,
:
: ja es is denn. Deine e-mail vom 10.08.00 liegt vor und wurde auch ge-
: lesen.
:
: Du bekommst Deine Antwort heute Abend oder morgen in der Frühe. Ich bitte um Nachsicht wegen der Verzögerung. Wie das in anderem Zusam- menhang schon gesagt wurde, habe ich hier organisatorische und tech-
: nische Probleme.
:
: Viele Grüße

: Viriletto

hallo viriletto
also mich würde die antwort auch interessieren warum beantwortest du sie nicht hier ?
gruß ines

von Miriam K.(YCH) am 13. August 2000 13:37

:
: :

: ja es is denn. Deine e-mail vom 10.08.00 liegt vor und wurde auch ge-
: lesen.
:
: Du bekommst Deine Antwort heute Abend oder morgen in der Frühe. Ich bitte um Nachsicht wegen der Verzögerung. Wie das in anderem Zusam- menhang schon gesagt wurde, habe ich hier organisatorische und tech-
: nische Probleme.
:

Boah, das ist aber gemein - Heikes mail vom 10.08. wird heute oder morgen beantwortet - meine ist sicher schon 2 Wochen alt und ich habe immer noch keine Antwort.

Verzweifelnde Grüsse
Miriam K.

von Bella B.(YCH) am 13. August 2000 13:39


:
: hallo viriletto
: also mich würde die antwort auch interessieren warum beantwortest du sie nicht hier ?
: gruß ines:

Also ines, du musst auch ein bisschen Geduld haben - sowas muss doch erstmal nachgelesen und abgeschrieben werden - sowas braucht einfach ein bisschen Zeit.

Gruss
Bella B.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.370.
Neuester Hundebesitzer: Tierschutzverein Sehnde.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren