Früchte?!? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Früchte?!?

von Claudia(YCH) am 28. August 2000 07:22

Hallo Zusammen

Mein kleiner Labi ist 5 mt alt. Er frisst gerne Bananen, Pfirsiche, Nektarinen, Trauben und Aepfel(und alles was so rumliegt, leider). Ist eine dieser Früchte nicht geeignet für den Hund?

Ich hoffe Ihr könnt mir Antworten.
Danke schon im Vorraus.

Gruss Claudia und Chivas (der ganz wild auf Früchte ist)

von Heike(YCH) am 28. August 2000 09:40

Hallo Claudia,

:Er frisst gerne Bananen, Pfirsiche, Nektarinen, Trauben und Aepfel(und alles was so :rumliegt, leider). Ist eine dieser Früchte nicht geeignet für den Hund?

Nein.
Du kannst all diese Früchte Deinem Hund bedenkenlos geben. Natürlich solltest Du auf die Menge achten. Bananen sind zum Beispiel gute Energielieferanten. Ich gebe für meine beiden erwachsenen Hunde jeden zweiten Tag für jeden eine halbe Banane ins futter. An den anderen Tagen gibt es entweder Apfel oder anderes Obst. Dazu dann noch Hüttenkäse. Den mögen sie besonders gerne.

Nur bei Pflaumen musst Du ein wenig aufpassen. Das er die Kerne nicht mitisst und nicht zuviele davon futtert. Sie haben wie beim Menschen eine abführende Wirkung.

liebe Grüße

Heike, Kimba der allesfresserlabrador und Aaron

von Ole(YCH) am 28. August 2000 12:00

Hallo Claudia

Freue Dich solange Dein Hund noch Früchte isst !! Unser Rüde hat im Alter von exakt 12 Monaten aufgehört Banane zu fressen - schade, weil die Frucht nunmal ein Calcium und Energielieferant ist. Was er jetzt noch zu sich nimmt sind ab und zu Trauben oder frisch gepflückte Hagebutten vom Wegesrand (Vitamin C !!)

Grüße

Ole

von melanie(YCH) am 28. August 2000 16:40

hallo claudia. ich habe auch einen 5 monatigen zuhause. er ist aber ein goldie. und typisch golden(na klar auch labrador) fressen sie natürlich so gut wie alles.meiner liebt ja früchte und gemüse über alles. z.b.:pflaumen,bananen,äpfel,gurken,tomaten,salat hat er auch schon probiert,u.s.w.ich finds irgendwie witzig. besonders wenn er so kleine cherry tomaten kriegt. ich weiss nicht ob du die kennst, die haben so einen durchmesser von etwa 2cm.die nimmt er dann ins maul und lutscht dann so lange, bis sich ein kleines loch gebildet hat. dann saugt er die füllung raus und frisst zum schluss die schale.
gruss melanie und diego

von Claudia(YCH) am 29. August 2000 06:31

: hallo claudia. ich habe auch einen 5 monatigen zuhause. er ist aber ein goldie. und typisch golden(na klar auch labrador) fressen sie natürlich so gut wie alles.meiner liebt ja früchte und gemüse über alles. z.b.:pflaumen,bananen,äpfel,gurken,tomaten,salat hat er auch schon probiert,u.s.w.ich finds irgendwie witzig. besonders wenn er so kleine cherry tomaten kriegt. ich weiss nicht ob du die kennst, die haben so einen durchmesser von etwa 2cm.die nimmt er dann ins maul und lutscht dann so lange, bis sich ein kleines loch gebildet hat. dann saugt er die füllung raus und frisst zum schluss die schale.
: gruss melanie und diego

Hallo Melanie

Na klar kenn ich die Cherry Tomaten. Muss ich auch mal ausprobieren, was er mit den kleinen TOmaten macht, ob er die gleiche Technik anwendet wie dein Diego.
Wünsche Die noch einen schönen Tag und viel Spass mit deinem Goldie

Gruss Claudia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren