Fertigfutter schlecht? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Fertigfutter schlecht?

von Uta(YCH) am 29. August 2000 15:41

Hallo,
ich bin doch etwas erstaunt, dass alle Fertigfuttersorten schlecht sein sollen?
Ich habe meine Neufundländerhündin vor 15 1/2 Jahren mit Eukanuba Puppy aufgezogen. Sie ist bis auf Ihre kleien Wehwehchen munter und zufrieden.
Und das alles mit Fertigfutter das ja so schlecht sein soll?
Gruß
Uta

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 29. August 2000 15:48

Hallo Uta,

; Sie ist bis auf Ihre kleien Wehwehchen munter und zufrieden.

welcher Art "Wehwechen" waren denn das?
Schon mal daran gedacht, daß diese auch durch fie Fütterung entstanden sein könnten (Hautprobleme, Skelettprobleme, Immunschwäche uva.)?

neugierige Grüße
Kathi

von Uta(YCH) am 29. August 2000 15:53

: Hallo Uta,
:
: ; Sie ist bis auf Ihre kleien Wehwehchen munter und zufrieden.
:
: welcher Art "Wehwechen" waren denn das?
: Schon mal daran gedacht, daß diese auch durch fie Fütterung entstanden sein könnten (Hautprobleme, Skelettprobleme, Immunschwäche uva.)?
:
: neugierige Grüße
: Kathi

Hallo Kathi,
Die Blase, mal eine Bindehautentzündung.
Gruß
Uta

von Marlene(YCH) am 29. August 2000 16:38

Hallo Uta,


ist deine Neufundländerhündin 15 1/2 Jahre nur mit
Trockenfutter von Eukanuba gefüttert worden?

Neugierige Grüsse
Marlene

von Rosi(YCH) am 29. August 2000 20:05

Hallo Uta

Ich denke, solche Diskussionen haben starke Ähnlichkeit mit "meine Oma hat auch geraucht und wurde 90", wobei das Rauchen als stark gesundheitsmindernd anerkannt ist.

Ich suche schon längere Zeit die "Definition der Inhaltsangaben" in Deutsch, dann kann jeder selber beurteilen, was für sein Trockenfutter deklariert ist.

Einen interessanten Ansatz bot mir letztens ein Tierarzt. Er sagte, Premiumfutter, die neu auf dem Markt kämen seien (v.a. amerikanische und kanadische) in der Qualität der Grundstoffe bedeutend hochstehender als andere. Erschreckend wäre aber, wie schnell sich das ändere, wenn das Futter populär würde. Vor allem meinte er, die zulässigen Grundstoffe für Europa seien qualitativ erheblich unter jenen der Amerikaner.

Als ich ihn darauf ansprach, dass ja die amerikanischen Kritiker u.a. "Nebenerzeugnisse" in ihrem Futter verteufelten, meinte er: Wenn die wüssten, was man in Europa als solche deklariere, wären die noch froh um die Qualität ihrer "Nebenerzeugnisse".

Ich werde mich dieser Tage mal dran machen, die Definitionen zu den Inhaltsstoffen der amerikanischen Futter zu übersetzen. Versprochen. Falls ich in Deutsch keine finde oder nicht vielleicht jemand anders so nett wäre yawning smiley))).

Meine Hündin ist übrigens auch "fast" gesunde 10, organisch auf jeden Fall (erst vor 4 Wochen gecheckt) mit 10 Jahren fast ausschliesslich Trockenfutter. Aber wenn ich mit dem geringen Aufwand des Selbermachens eine Möglichkeit in Händen habe, ihre Lebensqualität auch nur für 12 Monate länger zu erhalten, dann ergreife ich die.

Zudem ist das Warten auf die Abend-Fütterung ein richtiges Erlebnis geworden für meine zwei yawning smiley)). Und der Aufwand hat sich nach 2 Wochen Training auf max. 10 Minuten reduziert, auch ohne Portionen einfrieren.

Ich bin auch der Überzeugung, dass Schönheitszucht, Überfütterung, Stress etc. ihre Auswirkungen haben. Meine Hunde sind beide nicht aus Schönheitslinien und schlank. Also bleibt nur noch die Ernährung.

Was die Kosten anbelangt. Ich zahle mehr fürs Benzin als fürs Hundefutter. Also, was soll's???

Mir macht's auf jeden Fall Spass, den Hunden fast noch mehr, egal ob es "nötig" ist oder nicht.

Schönen Abend noch allerseits
Rosi


von Uta(YCH) am 30. August 2000 05:17

: Hallo Uta,
:
:
: ist deine Neufundländerhündin 15 1/2 Jahre nur mit
: Trockenfutter von Eukanuba gefüttert worden?
:
: Neugierige Grüsse
: Marlene

Hallo Marlene,
ich habe bis vor ca. 1/2 Jahr nur Eukanuba gefüttert.
Auch meinem Chow Chow und Shih Tzu. Bin aber imm Moment noch nicht schlüssig was für eine Marke ich jetzt füttern soll. Bin noch auf der suche!!
Selber kochen täglich möchte ich nicht, da ich auch für uns Herrchen und Frauchen mich vor dem kochen am liebsten drücke.
Im Moment füttere ich Flatazor Premium. Meine Hunde sind ganz verrückt nach dem Futter.
Viele Grüße
Uta und Vierbeiner




Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Fuß gehen ohne Leine

    Hallo Tina, auch grad online ??? *ggg* (ich komm grad von 3 Stunden Hundeplatz - Clickerkurs ...

  • Leynes Trockenfutter

    : Allerdings ist für uns "Fertigfutter" sowieso nie "Alleinfutter" ! Hallo Helga ! Für euch ...

  • Cauda Equina beim Briard etc.

    Hallo Claudia, da Cauda Equina als Folge von Spondylose auftreten kann und Boxer öfter Spondylose ...

  • Mal eine ganz blöde Frage

    Hallo Emma :) Niemand hier will jemandem die Box aufdrängen :) Ich finde sie ist eine gute Sache, ...

  • Fragen über Fragen.

    Grüß Euch zusammen, ich hake mich hier einfach mal ein. : Ich glaube, Christine sieht hier doch ...

  • Tier & Talk - Freitag in HR3

    Hallo Pat, der Mensch hat ganz klar gesagt, dass der Hund nur auf Befehl des Hundeführers reagieren ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren