Alternative zu Hill´s Science Plan? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Alternative zu Hill´s Science Plan?

von Walther(YCH) am 22. Januar 1999 09:14

Hallo,

unseren vier Monate alter Eurasierrüden füttern wir auf Empfehlung unseres Tierarztes seit fast zwei Monaten "Hill´s Science Plan Canine Growth for Medium and Large Breed" [ schöner Name ;-) ], nachdem er durch Happy Dog-Aufzuchtflocken starke Blähungen und weicher, sehr scharf riechenden Kot bekommen hatte. Dem Kleinen bekommt dieses Futter zwar sehr gut (und wir haben auch gerade einen weiteren 15kg-Sack angeschafft), aber der Preis ist wirklich happig: Bei Freßnapf kostet der erwähnte 15kg-Sack neunzig Mark. In der derzeitigen starken Wachstumsphase wollen wir zwar bei Hill´s bleiben (never change a winning team), danach aber auf eine kostengünstigere und trotzdem gute Alternative umsteigen.
Im Forum und anderswo bin ich auf drei anscheinend interessante Futtersorten gestoßen: "Markus-Mühle Naturnahhundefutter", "Mera-Dog" und "Bont". Hat jemand mit einem oder mehreren dieser Futtersorten Erfahrungen gemacht und mag sie mit mir teilen?

Danke, Walther

von Petra(YCH) am 22. Januar 1999 10:43

Hallo Walther,

seit kurzem bin ich auf ein schwedisches Futter umgestiegen - Bozita.
Ich bin total begeistert! Unsere Hündin ist sehr magenempfindlich, der Rüde
macht Zugarbeiten, d. h. zwei verschieden Futtersorten. Bei beiden hat sich nach
4 Wochen das Fell total zum positivem hin geändert - obwohl es vorher auch in
Ordnung war, beide bekamen Happy Dog (die Flocken vertragen sie übrigens auch nicht).
Beide haben kein Gramm zuviel auf den Rippen, sind munter und fressen wirklich gerne.

Liebe Grüsse

Petra

von Briard-Jutta(YCH) am 22. Januar 1999 18:05

Lieber Walther,

was die Empfehlung von Futtersorten betrifft, wirst Du vermutlich in Pros und Kontras für und gegen das eine oder andere Futter ersticken. Es gibt Analysen von Hundefutter, die z.T. völlig gegensätzliche Ergebnisse zeigen, je nachdem, wer die Analyse in Auftrag gegeben hat.

Ich empfehle Dir also, Dir einfach mal alle Empfehlungen durchzulesen, eine Entscheidung zu treffen und einfach auszuprobieren, was Dir geeignet erscheint. Achten solltest Du auf alle Fälle darauf, daß der Proteingehalt nicht höher als um die 20% - 23% liegt, da ein Zuviel an Protein dem Hund sehr schaden kann. Ansonsten mußt Du einfach ausprobieren, was Dein Hund verträgt.

Ich habe meinen beiden Briards ebenfalls Hills gefüttert. Für die Hündin istr es optimal, der Rüde (jetzt 15 Monate) wurde vor zwei Monaten extrem dünn, obwohl er die dreifache Menge der angegebenen Futtermenge fraß (die Hündin bekommt weniger als diese). Ich ließ ihn zuerst tierärztlich abchecken, es war alles okay, und der Hund war munter und fit. Trotzdem war er zu dünn (68 cm Schulterhöhe, 30 Kilo).

Ich bin nun auf Mera Dog Agility umgestiegen. Den Wechsel hat er problemlos verkraftet und in den letzten 6 Wochen 3 Kilo zugelegt, obwohl er jetzt die normale Futtermenge kriegt.

Liebe Grüße,
Jutta

von Angie(YCH) am 26. Januar 1999 20:23

Hallo, Petra !

Wo gibt es das Bozita, ich suche schon so lange danach, weil in Schweden ja die armen Masttiere nicht mir Knochenmehl und Antibiotika vollgestopft werden dürfen. Ich habe es weder bei unserem Freßnapf noch bei Miezebello gesehen. Ich finde das toll, daß die in Schweden kein Knochenmehl und keine Antibiotika an Masttiere verfüttern dürfen, im Gegensatz zu Deutschland, und was nützt es, wenn ich auf solches Fleisch verzichte, mein armer Hund aber sowas fressen muß....

Angie

von Petra(YCH) am 27. Januar 1999 11:29

Hallo Angie,

leider hab ich keine zentrale Nummer für Deutschland gefunden, kann Dir
also nur die von meinem Lieferanten geben. Vielleicht kann er Dir aber
weiterhelfen.
Also hier die Nummer: Markus Born 06041-6274
Bitte unbedingt auf den Anrufbeantworter sprechen, er ruft garantiert zurück!

Liebe Grüsse

Petra

von Angie(YCH) am 27. Januar 1999 20:28

Hallo, Petra !

Vielen Dank für die Telefonnummer, vielleicht kann er mir einen Händler in meiner Nähe nennen, ich werde es gleich morgen versuchen, dort anzurufen...

Liebe Grüße - Angie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren