An die Tierquäler und Nachdenker :: Hundefutter & Hunde Ernährung

An die Tierquäler und Nachdenker

von Gaby(YCH) am 16. Oktober 2000 11:28

Hallo,

an alle, die sich hier in den letzten Tagen (oder eher Stunden) hier die Köpfe eingekloppt haben:

Ich finde, das unseren Hunden mit Sicherheit nicht geholfen ist, wenn
die Diskussion um die Ernährung zum Glaubenskrieg verkommt und die Fertigfutterfraktion zum Einen als Tierquäler, die Frischfutterfraktion als Bekehrer mit oberlehrerhaften Ton betitelt werden.

Fakt ist doch wohl, daß jeder hier im Forum seine eigenen Erfahrungen gemacht hat, sowohl positiv als auch negativ.

Wenn überhaupt, ist Aufklärung und Information gewünscht, ich bin selbst für Tips oder ergiebigen Meinungsaustausch dankbar, aber ich möchte nicht bekehrt werden.

Gerade an Marlene, die mir in letzter Zeit ziemlich grantig und genervt erschien, möchte ich die Bitte richten, sich die Diskussion weiter unten zwischen Kathi und mir mal durchzulesen. "Pro und Contra Fertigfutter die xxxte".

Es geht auch anders als sich gegenseitig anzumachen!

In der Hoffnung, daß wieder ein wenig Besonnenheit einkehrt,

liebe Grüße, Gaby

von Marlene(YCH) am 16. Oktober 2000 12:17


: Ich finde, das unseren Hunden mit Sicherheit nicht geholfen ist, wenn
: die Diskussion um die Ernährung zum Glaubenskrieg verkommt und die Fertigfutterfraktion zum Einen als Tierquäler, die Frischfutterfraktion als Bekehrer mit oberlehrerhaften Ton betitelt werden.

Hallo Gaby !

Die Fertigfutterfraktion hat sich selbst mit dem Titel
" Tierquäler " geschmückt.
Und das Wort "oberlehrerhafter Ton " stammt aus derselben Ecke.



Fakt ist doch wohl, daß jeder hier im Forum seine eigenen Erfahrungen gemacht hat, sowohl positiv als auch
negativ.

Wobei ich leider feststellen muss, dass die positiven Meldungen hier
eher bescheiden ausfallen.
Das Gesundheitsforum trägt seinen Namen zu Unrecht.
Es sollte in " Krankheitsforum " umgetauft werden.


: Gerade an Marlene, die mir in letzter Zeit ziemlich grantig und genervt erschien, möchte ich die Bitte richten, sich die Diskussion weiter unten zwischen Kathi und mir mal durchzulesen. "Pro und Contra Fertigfutter die xxxte".

Ich habe mir die Diskussion durchgelesen und mir die Frage gestellt.

Warum will sich eine Hundebesitzerin unbedingt von etwas überzeugen lassen, wenn sie so richtig rundum zufrieden mit ihrer Fütterungsmethode ist?


In der Hoffnung, daß wieder ein wenig Besonnenheit einkehrt,

In der Hoffnung, dass du mir meine Frage beantwortest !

Marlene


von Gaby(YCH) am 16. Oktober 2000 12:46


:
: Ich habe mir die Diskussion durchgelesen und mir die Frage gestellt.
:
: Warum will sich eine Hundebesitzerin unbedingt von etwas überzeugen lassen, wenn sie so richtig rundum zufrieden mit ihrer Fütterungsmethode ist?

: In der Hoffnung, dass du mir meine Frage beantwortest !

Hallo Marlene,

das tue ich gerne.

Ich will mich nicht von irgendwas überzeugen lassen, sondern ich wollte einfach die Argumente pro und contra Fertigfutter hören.
Wie ich im Verlauf der Diskussion gesagt hatte, sollte man immer interessiert daran sein, ob man irgendetwas nicht besser machen könnte.

Besonders Kathi hat da sehr sachlich argumentiert und mir Quellen ihres Hintergrundes genannt.

Jeder, der meint, er könnte nichts mehr besser machen, ist meiner Meinung nach wahrscheinlich eher scheintot, denn auch und gerade der Mensch lernt zeitlebens.
Mich hat einfach interessiert, warum einige von euch so überzeugt sind von der Frischfütterung und mich hat auch verwundert, daß es auch dabei so viele verschiedene Meinungen wie Sorten Fertigfutter gibt.

Kathi hat meine Fragen beantwortet, ohne einmal ausfallend zu werden - so leid es mir tut, aber ohne Dich angreifen zu wollen, Du hättest die Geduld wahrscheinlich nicht gehabt - vermute ich jetzt einfach mal aufgrund Deiner letzten Äußerungen zu dem Thema.

Ihre Argumente und ihre Antworten haben mich dazu gebracht, zumindest darüber nachzudenken und es mal mit frischem Futter zu versuchen, da ich durch Kathi auf Informationsquellen aufmerksam gemacht wurde, von deren Existenz ich bisher noch nicht einmal etwas wußte.

Meinst Du wirklich, es bringt irgendetwas, sich hier gegenseitig anzugiften? Mit Kriegen wurde die Welt meistens nur zum Negativem verändert!
Du kannst noch so überzeugt von Deiner Fütterungsmethode sein, Du kannst Dir nicht sicher sein, ob es nicht doch besser geht und ob es wirklich für alle Hunde besser ist.

Den Eindruck machst Du aber leider, ohne wirklich stichhaltige Argumente und Hintergrund einzubringen - Fakten überzeugen aber mehr als pauschale Phrasen!

Viele hier im Forum glauben nun einmal aufrichtig, das Beste für ihren Hund zu tun. Wenn Zweifel aufkommen, werden hier ehrliche Fragen gestellt, die es verdient haben, sachlich beantwortet zu werden - und die Absender haben es nun wirklich nicht darauf angelegt, darüber belehrt zu werden, das Fertigfutter sowieso Schwachsinn ist und sie selbst demzufolge unwissende Ignoranten!

Liebe Marlene, manchmal schießt Du einfach übers Ziel hinaus und greifst damit Leute an.
Das finde ich einfach schade, denn der Sache ist damit nicht gedient und die Hundehalter wirst Du mit dieser Haltung auch nicht von Deiner Sache überzeugen können.

Ich wünsche mir einfach, daß es bei sachlichen Diskussionen bleibt und die Leute, die sich hier Rat holen, nicht mit pampigen Worten abgespeist werden!

Lieben Gruß, Gaby

von Helga(YCH) am 16. Oktober 2000 13:35

: : Warum will sich eine Hundebesitzerin unbedingt von etwas überzeugen lassen, wenn sie so richtig rundum zufrieden mit ihrer Fütterungsmethode ist?
: Kathi hat meine Fragen beantwortet, ohne einmal ausfallend zu werden
: Meinst Du wirklich, es bringt irgendetwas, sich hier gegenseitig anzugiften? Mit Kriegen wurde die Welt meistens nur zum Negativem verändert!
: Fakten überzeugen aber mehr als pauschale Phrasen!
:und die Absender haben es nun wirklich nicht darauf angelegt, darüber belehrt zu werden, das Fertigfutter sowieso Schwachsinn ist und sie selbst demzufolge unwissende Ignoranten!
:manchmal schießt Du einfach übers Ziel hinaus und greifst damit Leute an.
:und die Leute, die sich hier Rat holen, nicht mit pampigen Worten abgespeist werden!

Liebe Gaby,
diese Wortwahl, habe ich bei Marlene noch nie erlebt.
Da gibt es doch ein Sprichwort mit dem "Glashaus" !
Viele Grüße
Helga


von Gaby(YCH) am 16. Oktober 2000 13:51

Liebe Helga,

wie Du unter "Bin ich Tierquäler" nachlesen kannst, sind Antje und Heike der gleichen Meinung wie ich, also haben doch schon einige eine gewisse stilistisch unangebrachte Wortwahl bei Marlene erlebt.

Darum geht es mir auch gar nicht, sondern darum, daß es absolut nichts bringt, hier einen Glaubenskrieg auszufechten.

Fakt ist doch wohl, daß alle Hundehalter, die sich in einem Forum wie diesem aufhalten, ehrlich daran interessiert sind, ihren Hund möglichst vernünftig zu ernähren.

Da kann es einfach nicht angehen, pauschal auf Fragen nach einem vernünftigem Futterzusatz zu antworten, selbermachen wäre sowieso das Einzig Vernünftige.
Marlene hat mit Sicherheit ihre Gründe und ich respektiere das völlig.
Was ich aber wirklich nicht in Ordnung finde, ist der Ton, der unter den Beiträgen "Nachdenklich" und "Bin ich Tierquäler" zu finden ist.

Meiner Meinung nach geht es auch vernünftiger, deshalb habe ich auch meine Diskussion mit Kathi als Beispiel genannt.
Sie hat mich mit ihrer sachlichen Art und der Angabe von Hintergründen und Tipps, wo man mehr über das Thema finden kann, richtig ans Nachdenken gebracht, einige von ihr empfohlene Bücher habe ich bestellt.

Bei Marlene vermisse ich diese Ruhe und Toleranz halt einfach, aber sie ist nicht die Einzige.
Bitte lies Dir einfach die von mir genannten Themen mal durch, dann verstehst Du mich vielleicht ein wenig besser.

Ich kenne Marlene nicht und will Sie wirklich nicht angreifen, erst recht nicht persönlich, um das mal ganz deutlich zu sagen. Aber ist es denn so verkehrt, um etwas mehr Besonnenheit zu bitten?

Liebe Grüße, Gaby

von Angie(YCH) am 16. Oktober 2000 14:08

Hallo Gaby,
ich stimme Dir voll zu. Zuweilen drängt sich mir der Eindruck auf, dass einige Leute sonst nicht viel zu tun haben, als Meldungen aufzusetzen die oftmals haarscharf an der Grenze zur Beleidigung sind. Ich glaube, einige Forumsschreiber sind ziemlich "fanatisch" was das Hundethema angeht und die "normalen" Hundeleute sind richtig erschrocken von deren Äusserungen.Ich glaube, dass die ganze Diskussion Fertigfutter/Frischfutter unnötig ist und dass die meisten Hunde in Mitteleuropa sich über das Thema Futter nicht beklagen brauchen.Ich finde auch, dass sich die Meldungen etwas mehr auf gegenseitigen Erfahrungsaustausch beschränken sollten und nicht auf Belehrungen, denn schliesslich sind wir alle erwachsene Menschen, die wir selbst die Verantwortung für das was (und wie) wir es tun tragen müssen und können.

Grüsse,
Angie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Jack-Russel

    Hallo Kleinhundebesitzerin ;-)))) meine "Patenkind"-Mastinomädchen Babsi hat das neulich wieder ...

  • Tierarzt und Schweigepflicht""

    Hallo, § 303 STGB: "Wer unbefugt ein fremdes Geheimnis namentlich ein zum persönlichen Lebensbereich ...

  • Nervenschnitt in der Hüfte

    : hi Katharina, ja, Frankfurt wäre super, ist nur etwa 2 Std. Fahrt. Danke vorab für die Info! Lb. ...

  • Was soll ich machen?

    Hallo Kathrin, mein kleine ist auch den ganzen Tag mit im Büro und die pennt die ganze Zeit. Mal auf ...

  • Athrose, schon Tabletten?

    : Hallo, : : Deine Freundin sollte unbedingt was dagegen machen, je schneller desto besser. Ich habe ...

  • SEHR schwierige hündin - wer kann helfen

    liebe heidrun, danke für die schnelle antwort. meine freundin war schon bei mehreren psychologen mit ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren