Fertigfutter oder selber kochen? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Fertigfutter oder selber kochen?

von Nina(YCH) am 21. Oktober 2000 12:49

Hallo Dagmar

Mit Royal Canin habe ich keine guten Erfahrungen gemacht. Meine Hündin hat es nur schlecht gefressen und bekam schon nach kurzer Zeit schuppiges Fell. Als sie dann auch noch anfing sich ständig zu beißen habe ich es wieder abgesetzt. Seit kurzer Zeit füttere ich nun selbst und kann es nur jedem raten. Es ist auf keinen Fall so teuer und zeitaufwendig wie man meint. Ich habe mir zur Unterstützung einen Futterplan in die Küche gehängt und für meine Hündin einen Schrank eingerichtet, in dem alle Sachen stehen die ich ständig brauche (eigenes Geschirr, verschiedene öle, Gemüsekonserven wenn es mal schnell gehen muß, ...). Das spart ne Menge Zeit.

Gruss Nina

von Martina+F+S(YCH) am 21. Oktober 2000 21:02

Hallo Dagmar!

: Allerdings ist mir das ehrlich gesagt zu zeitaufwendig.

Selber kochen ist mit der zunehmenden Übung gar nicht so zeitaufwendig. Man kann zum Beispiel auch eine größere Menge kochen und portionsweise einfrieren. Die Portionen dann nach Bedarf auftauen. So spart man sich das tägliche Kochen.

: Ist es nun besser, wenn ich meinem Hund ins Trocken futter Quark, Nudel, Flocken etc. mische???

Wenn du nicht ganz umstellen willst, kannst du natürlich auch das Trockenfutter mit Frischkost kombinieren und aufpeppen.
Tipps dazu findest du z.B. in den Büchern von Petra Durst-Benning:
"Die 100 besten Tipps – Hausmittel für Hunde" und "Gesunde Hundeernährung", beide Ludwig-Verlag, je ca. 20,00 DM.

: Was haltet ihr von diesem Futter von Royal Canin?
Kann ich dir nichts zu sagen, da ich selber koche.

Gruß,
Martina.

von Marina(YCH) am 25. Oktober 2000 01:18


: siehe Link unten.

Hallo!
Wurmdelikatessen stimmt übrigens. Ich hab' mal 'ne unangebrochene Schachtel plastikverschweißtes Futter 3 Wochen im Schrank vergessen und als ich es wiedersah, lebte es in der unbeschädigten Verpackung. Ich koch' jetzt auch selbst. Und ein Hoch auf die Gefriertruhe.
Viele Grüße Marina

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 25. Oktober 2000 05:59

Hi Marina,

: Wurmdelikatessen stimmt übrigens. Ich hab' mal 'ne unangebrochene Schachtel plastikverschweißtes Futter 3 Wochen im Schrank vergessen und als ich es wiedersah, lebte es in der unbeschädigten Verpackung. Ich koch' jetzt auch selbst. Und ein Hoch auf die Gefriertruhe.

Yo :-))) Habe extra eine für die HUnde besorgt. Und eine Moulinette :-)))

Grüße
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren