Magnusson :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Magnusson

von Alex & Aris(YCH) am 15. Januar 2001 16:16

Hallo Andrea,

gerade wegen der Prävention gegen Magendrehungen halte ich Magnusson für besser als manch anderes Trockenfutter. Es vergrößert nämlich bei Zugabe von Flüssigkeit (also auch im Magen) bei weitem nicht so sein Volumen. Ich hab das mit Magnusson Krav ausprobiert. Die Futterstückchen werden zwar schnell im Wasser weich, aber quellen nicht.
Bei dem vorherigen Trockenfutter, das ich meinem Hund gab, war das ganz anders. Das Volumen verdoppelte sich fast. Ich denke, deswegen ist Magnusson bekömmlicher.

Ich feuchte es trotzdem ein wenig an. Außerdem gibt es immer mal wieder ein paar Zusätze, wie Naturjoghurt, Hüttenkäse, geriebene Möhren, Äpfel etc....

Trotzdem frißt mein Aris das pure Futter auch sehr gerne.

Laut Angaben der Fa. Lucky Pet ist M-Krav auch für die Welpenaufzucht geeignet. Aber da scheiden sich anscheinend ohnehin die Geister. Mir haben sehr erfahrene Retriever-Züchter geraten schon zw. 4-6 Monaten auf das Erwachsenenfutter umzusteigen (hab ich auch gemacht), während andere Züchter (meist von anderen Rassen) das Welpenfutter bis zu einem Jahr geben.

Unter Umständen kommt es dabei wirklich auf die Rasse und auf die eventuell damit in Verbindung stehende unterschiedliche Wachstums-Geschwindigkeit an. Mir wurde gesagt, daß die frühzeitigere Umstellung auf das Erwachsenen-Futter aufgrund seines noch geringeren Proteingehalts für die langsamere Entwicklung des Knochenbaus günstiger ist.

Meinem Aris tat es auf alle Fälle gut. Und seine Hüften und Ellbogen sind top. Wobei die Ernährung da ja nur einen Faktor ausmacht.

Viele Grüße aus Niederbayern

Alex & Aris


von Kathi & 3 Akita(YCH) am 15. Januar 2001 18:57

Hallo Andrea,

: oh je, das schlimme an der magendrehung ist, dass man fast nix präventiv tun kann...

stimmt leider. Man steht dann einfach Samstags Nachts um 23 Uhr mit einem Hund in Sägebockstellung da und rauft sich die Haare.
Es trifft einen völlig unvorbereitet.

: meine doofen hunde fangen auch immer genau nach dem essen an, heftig rumzutoben. so mit sich überschlagen usw. mir wird immer ganz schlecht, wenn ich das seh.

Machen meine auch :-)) Aber je aktiver und agiler ein Hund desto geringer die Gefahr einer Drehung. Hunde die gut im Training stehen haben meist auch eine straffe Bauchmuskulatur :-)

: fütterst du das trocken futter ganz trocken ? oder etwas feucht ?

ich feuchte es immer etwas an. Auch damit die Hunde nicht hinterher Literweise Wasser trinken.

: wegen der futtersorten: ja, ich meine eine sorte für alle. sonst kriegt ja welpe was anderes als die grossen. deswegen hatte ich ja gefragt, ob jemand schon mal welpen mit magnusson gefüttert hat.

Na, da bin ich mal gespannt. Den "Wahn" hatte ich auch mal ;-)) Letztendlich bekommt doch jeder "seine" Sorte.

: Würdest Du was zusetzen ?

Meinst Du Mineralstoffe wie Kalzium? Dann eher ein vorsichtiges Nein.

Grüße
Kathi

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 15. Januar 2001 18:59

Hallo Ina,

: Wie hoch ist denn der Fleischanteil bei Magnusson?
: Ist er vergleichbar mit Solid Gold?

Nein, er liegt darunter. Bei Magnusson ist in der Deklaration an erster Stelle Weizenmehl gelistet. An zweiter Stelle Fleischmehl. Ich schätze der Fleischanteil liegt um die 20%.

Grüße
Kathi

von Merlino(YCH) am 15. Januar 2001 19:20

hallo, Kathi!
:
: Machen meine auch :-)) Aber je aktiver und agiler ein Hund desto geringer die Gefahr einer Drehung. Hunde die gut im Training stehen haben meist auch eine straffe Bauchmuskulatur :-)
:

und was hat das mit einem Magendreher zu tun?

Gruß
Merlino

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 15. Januar 2001 19:24

Hallo Merlino,

: und was hat das mit einem Magendreher zu tun?

bei straffen Bändern und straffem Bindegewebe ist auch der Halteapparat rund um den Magen straffen. Dadurch liegt der Magen fester in der Bauchhöhle und hat nicht so viel "Spiel".
Bei wenig aktiven Hunden läßt auch die Elastizität des Haleapparates nach. Alles ist locker und schlackert. Durch die Erschlaffung der Bänder hat der Magen mehr "Spiel" und kann sich leichter drehen.

Gruß
Kathi

von Merlino(YCH) am 15. Januar 2001 20:01

hallo, Kathi!

daß eine Bindegewebsschwäche mit verantwortlich für Magendreher ist, ist klar.
aber daß durch Rumtoben der Halteapparat des Magens gestrafft werden soll und dadurch Magendreher verhindert werden: sorry, das glaube ich nicht. das halte ich für ein unbewiesenes Gerücht.
und alle Hunde, die ich kenne, die einen Magendreher hatten incl. meines eigenen sind sehr aktive Hunde gewesen mit einer straffen Bauchdecke...

das Problem bei Hunden ist eher, daß es keinen richtigen Halteapparat für den Magen gibt. und außer durch Verfettung kann das Bindegewebe in der Bauchhöhle nicht beeinflußt werden. wäre schön, wenn man sowas trainieren könnte.

Gruß
Merlino

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Ist diese Erziehung effektiv?

    : Mit einer vernünftigen Methode, kannst Du selbst bei triebigen Hunden in längstens vier Wochen ...

  • Dosierung Canosan

    Guten Abend Danni, unser Nico (Bernersenne) bekommt seit mehr als zwei Jahren täglich Canosan. Er ...

  • Nochmal ein Versuch zu diskutieren

    HalloAndrea, : wenn ich auch darauf antworten darf? Klaro... 1) Ich denke, wenn früher ein Hund ...

  • Versehentlich Sexualtrieb?

    Hallo Volker. Wir haben zwei Labbirüden und beim älteren verhält es sich so in etwa wie bei deinem. ...

  • weiße Haare wieder weiß?

    Hallo! Ich weiß nicht, ob das bei Hunden- Bärten auch funktioniert, aber wenn wir früher unsere ...

  • Futtermenge Trockenfutter

    Hallo Monika, : Wer seinen Hund ausschliesslich mit TroFu ernährt muss dafür sorgen, : dass er 24 ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren