Matzinger :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Matzinger

von Heike(YCH) am 25. Januar 2001 21:49

Hallo Gaby,
Danke für Deine lange Antwort.Also werde ich es wahrscheinlich jetzt so
machen,daß ich mich schön brav an den Futterplan meiner Züchterin halte (selber kochen wenn ich kann)u.zusätzlich o. im Wechsel( wenn sich mein Hundi daran gewöhnt hat)Fertigfutter(vorzugsweise warscheinlich Mera Dog)füttern. : Es gibt viele Rezepte zum Selbstzubereiten der undeernährung, als Faustregel kannst Du folgendes sagen:
: Der Hund muß nicht in jeder Mahlzeit alle Stoffe bekommen, wichtig ist die Gesamtheit der Ernährung.

: Was ich gefüttert habe? Ui, das wird peinlich...;-))

Jeder muß halt mal Anfänger sein.Und Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut.Wenigstens kannst du mir dadurch schon mal helfen es gleich richtig zu machen .Ich dachte immer Futterumstellung ist so kompliziert u.kann Durchfall etc.hervorrufen? Oder hatte Dein Hund einen Pferdemagen?

, habs gewagt und einfach umgestellt. Seitdem ist mein Hund fit, kuschelweich, ausgeglichener und irgendwie wie neu.

Hab mal gelesen,daß Hunde die frisches Fleisch fressen einen stärkeren Körpergeruch/Mundgeruch haben? Stimmt das?

Der nächste Schritt für mich wird sein, das Impfen zu reduzieren, da ich da auch schon viel von Impfschäden gelesen habe.

Was hast Du denn gelesen ? Hilfe noch mehr Horrormeldungen.;o(
Auf welche Impfungen kann man denn verzichten?


Im Nachhinein muß ich sagen, ich könnte mich in den Allerwertesten treten, das ich nicht schon viel früher aufgewacht bin und die ganze Zeit den Futterproduzenten bedingungslos vertraut habe.

Naja,irgendwem muß man ja vertrauen.Ich vertraue ja nun auch Dir,meiner Züchterin ,Mera Dog..........usw.
Aber trotzdem kann sich jeder irren .Auch meine Züchterin o.TA o.Mera Dog .....Ist eben immer ein Risiko mit dabei,da ja Schäden nicht immer sofort auftreten u.manchmal nicht der Zusammenhang erkennbar ist.
Oder erst nach Jahren,sonst würde es ja nicht soviel Katastrophen geben (siehe BSE).Zum damaligen Zeitpunkt hast Du es halt nicht besser gewußt.Kannst Du sowieso nicht mehr ändern.
Von dem Buch habe ich noch nicht gehört.Muß ich mal sehen wo es das gibt.
Wie groß ist Dein Hund?
Wie ist sein Fell jetzt?
Viele Grüße Heike

von Gaby(YCH) am 26. Januar 2001 08:37

Hi Heike,

also, diesmal etwas kürzer...;-)))

: Jeder muß halt mal Anfänger sein.Und Rom wurde auch nicht an einem Tag gebaut.Wenigstens kannst du mir dadurch schon mal helfen es gleich richtig zu machen .Ich dachte immer Futterumstellung ist so kompliziert u.kann Durchfall etc.hervorrufen? Oder hatte Dein Hund einen Pferdemagen?


Das ist bei meinem Hund eine Sache der Tagesform. Die Umstellung unter den Futtersorten oder jetzt auf Frischkost ging aber immer relativ problemlos - mal ein wenig Durchfall, mal ein wenig Verstopfung (von Knochen), aber nicht so schlimm.

:
: , habs gewagt und einfach umgestellt. Seitdem ist mein Hund fit, kuschelweich, ausgeglichener und irgendwie wie neu.
:
: Hab mal gelesen,daß Hunde die frisches Fleisch fressen einen stärkeren Körpergeruch/Mundgeruch haben? Stimmt das?

Das stimmt nur bedingt. Mein Hund hatte am Anfang bei Frischkost einen Geruch wie eine Kuh aus dem Hinterteil, das liegt aber nach Auskunft einiger Meinungen an der Entgiftung. Der ORganismus spült die ganzen angesammelten Giftstoffe aus, wie beim Menschen beim Fasten.


: Der nächste Schritt für mich wird sein, das Impfen zu reduzieren, da ich da auch schon viel von Impfschäden gelesen habe.
:
: Was hast Du denn gelesen ? Hilfe noch mehr Horrormeldungen.;o(
: Auf welche Impfungen kann man denn verzichten?

Auweia, das ist ein super komplexes Thema, da kenne ich mich so gut nicht aus. Aber nach dem, was ich bisher erfahren habe, ist die Impfung gegen Borreliose und Zwingerhusten verzichtbar, bei Impfungen allgemein kann es Nebenwirkungen etc. geben.
Viele sind der Ansicht, das die jährlichen Wiederholungsimpfungen absolut unsinnig sind.


: Im Nachhinein muß ich sagen, ich könnte mich in den Allerwertesten treten, das ich nicht schon viel früher aufgewacht bin und die ganze Zeit den Futterproduzenten bedingungslos vertraut habe.
:
: Naja,irgendwem muß man ja vertrauen.Ich vertraue ja nun auch Dir,meiner Züchterin ,Mera Dog..........usw.
: Aber trotzdem kann sich jeder irren .Auch meine Züchterin o.TA o.Mera Dog .....Ist eben immer ein Risiko mit dabei,da ja Schäden nicht immer sofort auftreten u.manchmal nicht der Zusammenhang erkennbar ist.
: Oder erst nach Jahren,sonst würde es ja nicht soviel Katastrophen geben (siehe BSE).Zum damaligen Zeitpunkt hast Du es halt nicht besser gewußt.Kannst Du sowieso nicht mehr ändern.
: Von dem Buch habe ich noch nicht gehört.Muß ich mal sehen wo es das gibt.

Kannst Du bei Amazon.de bestellen.

: Wie groß ist Dein Hund?
: Wie ist sein Fell jetzt?

Ich hab ´nen DSH, 6 1/2 Jahre alt - ein Fell wie ein Plüschtier, der Geruch ist inzwischen weg. Meine Katze habe ich auch umgestellt, die ist 8 1/2 Jahre alt. Innerhalb von drei Wochen waren alle Haut- und Fellprobleme VERSCHWUNDEN!!!

DU kannst mich auch gerne privat anmailen, wenn Du magst.

Liebe Grüße, Gaby

von Heike(YCH) am 05. Februar 2001 22:22

Hallo Gaby,
Vielen Dank für Deine Mail.Werde mich gerne wieder an Dich, wenden wenn ich Fragen habe.Bin momentan am lesen aller Beiträge dieses Forums u. das beantwortet ja schon viele Fragen.Sauge alle Infos auf wie ein Schwamm.Habe die Welpen schon gesehen,aber meinen noch nicht ausgesucht.Würde Dir vieleicht gerne nochmal schreiben wenn er da ist.
Habe ein kleines Problem mit dem PC (Pssssssssst,peinlich nicht witersagen!!!) Deshalb die Antwort auf diesem Wege ;-))
Viele,liebe Grüße Heike

von Gaby(YCH) am 06. Februar 2001 09:33

Hallo Heike,


gerne, wenn Du magst, schreib einfach. Wo ich Dir helfen kann, tue ich es gerne.
Grüßlis, Gaby

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren