Nährstoffbedarf :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Nährstoffbedarf

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 05. Februar 2001 19:15

Hi Anja,

: das ist es wohl, was ich einfach noch mal hören wollte. Werde mich also in Zukunft nicht mehr so verrückt machen (lassen).

Richtig so :-))) Ich habe mich anfangs fast "umgebracht" um an verwertbare Tabellen heranzukommen, habe die Zutaten mit dem Taschenrechner zu errechnen versucht - funktioniert nicht ;-)
Dann habe ich mir verschiedene Futterpläne anderer Rohfütterer angesehen und gemerkt, das mein "pi mal Daumen" absolut OK war.

: Kannst du mir übrigens nochmal die Adresse deiner Homepage geben? Hab´sie von Merlino bekommen, funktioniert aber nicht?!

Ja klar :-) s. Link
Unter Ernährung findest Du einiges und bei Links wohl auch noch.

Grüße
Kathi

von Miriam(YCH) am 06. Februar 2001 07:50

Hallo Kathi !

: Meine Hunde werden nach vernünftigem Menschenverstand, mit dem Wissen der richtigen Nahrungsmittel (in diversen Büchern nachzulesen), und ein paar wenigen Extra`s (auch nachzulesen) ernährt.
: Ich benötige weder irgendwelche Tabellen noch eine Diätwaage oder sonstiges. Das brauche und brauchte ich auch niemals für meine Ernährung!!!


Das mag ja für ausgewachsene Hunde gelten, aber wie ernährst Du einen Welpen oder Hund, der noch im Wchstum ist ?

Viele Grüße, Miriam

von Miriam(YCH) am 06. Februar 2001 07:54

Hallo Merlino !

: ich mache es nicht mal für mich, wieso sollte ich es da für meine Hunde machen?
: ich halte es für etwas übertrieben und benutze daher pi mal Daumen.
: ich bin gesund, meine Hunde sind gesund, was will ich mehr?

Bei erwachsenen Hunde mag das ja funktionieren. Aber was machst Du bei Welpen und Hunden im Wachstum ?

Fragende Grüße, Miriam

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 06. Februar 2001 08:56

Hallo Miriam,

: Das mag ja für ausgewachsene Hunde gelten, aber wie ernährst Du einen Welpen oder Hund, der noch im Wchstum ist ?

nach einen Ernährungsplan für Welpen der sich bereits bewärt hat.

Gruß
Kathi

von Miriam(YCH) am 06. Februar 2001 09:54

Hallo Kathi !

: nach einen Ernährungsplan für Welpen der sich bereits bewärt hat.

Und wie sieht der aus ? Gerade Mineralstoffversorgung und Vitamine sind doch nicht ganz leicht.

Viele Grüße, Miriam

von Merlino(YCH) am 06. Februar 2001 11:06

hallo, Miriam!

würde ich im Prinzip nicht viel anders machen. außer etwas Muschelextrakt hinzu und Vitamine ( wie Hagebuttenpulver etc.) und den Reis weglassen.
worin unterscheiden sich denn beim FeFu die Produkte für Welpen und erwachsene Hunde großartig außer im Proteingehalt?
muß aber gestehen,daß meine Hunde im Wachstum von mir weniger bekocht wurden als jetzt.

Gruß
Merlino

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Kalorienarme Leckerlies

    Hallo Sonja, da ich einen Allesfresser habe, der sogar mit Genuß Kartoffelschalen vertilgt, tue ich ...

  • Flocken-Mix von M&B

    Ciao Birgit Danke für deine Anregungen. : Warum mischst Du Dir die Flocken denn nicht selbst, eben ...

  • Reicht das?

    Hi Meike, das hat mehrere Gründe: 1. ich habe keine Lust eine Menge Geld für etwas auszugeben wo ich ...

  • Bordeauxdogge

    Hallo Bianca, www. molosser. de Siehe links unten Ciao und liebe Grüße Wolf Peter

  • Hunde von Pennern

    Hallo Heidrun! : jetzt denken wir schon das gleiche - jetzt wird's mir unheimlich ;-)))) ...das geht ...

  • der darm meines hundes.

    : Wer sich einen Hund anschafft, sollte sich darüber im klaren sein, daß Zeit und Geld nunmal ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren