An alle Selberkocher :: Hundefutter & Hunde Ernährung

An alle Selberkocher

von Gerlind(YCH) am 13. Februar 2001 18:07

Ich überlege seit längerer Zeit für meine beiden das Futter selbst herzustellen. Nun sind beide grundverschieden.
Max:knapp 2Jahre,klein ,neigt zu Übergewicht,z.Zt.9kg
Ronja: 5Monate, wird sehr gr0ß, eher dünn, zZt. 22kg.Ich würde gern Frischfleisch etc.füttern, aber mit dieser Geschichte, dass es ganz viele Knochen gibt, kann ich mich nicht recht anfreunden.(da ein Hund davon verstopft und der andere Knochen erbricht und Durchfall bekommt)Meine Fragen woher weiß ich was welcher Hund braucht und in welchem Mischungsverhältnis,welche Menge-etc? Woher kriegt ihr euer Fleisch? Ich möchte nicht mein gesamtes Gehalt auf Futter verwenden. Brauche ich für den großwerdenden Welpen besondere Zusatzstoffe? Ich habe auch keine Vorstellung,was mich so eine Ernährung kostet. Ich wäre für eure Hilfe dankbar. Gerlind

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 13. Februar 2001 19:35

Hallo Gerlind,

Info's und Links zum Thema Rohfütterung (und Futterpläne) findest Du auf meiner HP.
Zum Fleisch: ich beziehe den größten Anteil meines Fleisches aus einem Futterladen (Frostfleisch in 1kg-Paketen) und aus dem Supermarkt (Putenhälse, - mägen, -herzen. Das gleiche vom Huhn).
Das Finanzielle: kommt darauf an wie was bei Dir angeboten wird. Ich bezahle z.B. für 1kg Putenhälse DM 2,98 und für 1kg Mischfleisch DM 3,60.
Zu den Knochen: Wenn Deine Hunde keine Knochen vertragen (ich würde es noch mal mit Hühnerhälsen versuchen :-)) kannst Du auch als Ersatz gemahlene Eierschalen geben (1/2 bzw. 1 gestr. Teel. 3-4x pro Woche sollte reichen da FeFu für Welpen eh schon reichlich damit ausgestattet ist).
Auf "Zusatzstoffe" in Form von Mineral- und/oder Vitaminpräparaten würde ich auj JEDEN Fall verzichten.
Wenn Du abwechslungsreich fütterst bekommen Deine Hunde alles was sie brauchen.

Grüße
Kathi

von Heike(YCH) am 14. Februar 2001 10:44

Hallo Gerlind,

schau doch zu dem Thema mal auf Swanies HP: www.hundeheilpraktik.de oder unter www.Tierheilpraktiker24.de bei Ernährung. Dort findest Du wirklich kompetenten Rat zu Deinen Fragen.
Grüße,
Heike

von Christa(YCH) am 14. Februar 2001 18:18

Hallo Gerlind,
ich habe gerade auf meiner neuerstellten HP eine seite zum Thema Selberkochen und eine für Rezepte.
Falls es klappt, daß ich hier einen link anfüge, kannst Du ja mal gucken.
Gruß, Christa

von Christa(YCH) am 14. Februar 2001 18:20

Schade, hat nicht geklappt.
Dann so: www.schecker.de/home/strolchi/

von Ulrike(YCH) am 21. Februar 2001 11:37

Hallo,

dafür gibt es ein Buch

Was Deinem Hund schmeckt
von Claudia Thielen, Britta Dobenecker

darin sind Rezepte für verschidene Fälle.


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Darm-OP

    Grüß dich Martin, mein Pudel hatte im Alter von 18 Monaten einen schleichenden Darmverschluss. Ein ...

  • Fertigfutterfütterer zum Thema BARF

    Hallo Ronja! Du schreibst: Habe aber wirklich Angst vor : den Parasiten und Viren in rohem Fleisch. ...

  • Leinenaggression mal anders

    Hi Michael. ja, da sieht man dann, daß Deine Hündin nicht NUR aus Unsicherheit agiert, wie sie agiert. ...

  • Re:

    danke, franziska. das praktiziere ich:-) ich nannte das meine abendbeschäftigung. ich suche ...

  • Bosch

    Hallo Pia, : Hallo wer Füttert das Futter von Bosch und welche Erfahrungen habt ihr????? Ich habe ...

  • nervös durch Fleisch fütterung

    : Ich füttere meinen Hund seit einem Jahr mit frischen Sachen. Am Anfang habe ich nur Fleisch ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren