Proteingehalt bei Frischfleischfütterung :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Proteingehalt bei Frischfleischfütterung

von Birgit(YCH) am 24. Februar 2001 10:25


: Das kann sich auf ganz vielfältige Weise äußern - oder auch gar nicht.
: Bei meiner Hündin (8) z. B. haben sich ca. 4 Wochen nach der kompletten Umstellung eitrige Pusteln am Unterbauch gebildet. Außerdem hat sie fürchterlich gehaart. unnötig hinauszögern. Der Körper entledigt sich der angesammelten Schlache- ..
:
: Grüße
: Kathi

Hallo Kathi,
mein 1 jähriger Rüde kratzt sich seit 3 Tagen vermehrt (er ist erst eine Woche wieder da und auf Frischfütterung umgestellt), heute früh habe ich doch glatt diese Pusteln am Bauch gefunden, wo er sich auch regelmäßig knappt.Jetzt wollte ich tatsächlich zum TA und testen lassen, ob er evtl. eine Allergie auf Rindfleisch hat. Wie lange dauert die Entgiftungsphase (wenn es denn eine ist) ?

Liebe Grüße
Birgit + Werntaler


von Kathi & 3 Akita(YCH) am 24. Februar 2001 11:24

Hallo Birgit,

: mein 1 jähriger Rüde kratzt sich seit 3 Tagen vermehrt (er ist erst eine Woche wieder da und auf Frischfütterung umgestellt),

Von wann bis wann erfolgte die Umstellung? Hast Du selber umgestellt oder jemand anders (Du schreibst er ist erst seit einer Woche wieder da)? Wo war er denn?

: heute früh habe ich doch glatt diese Pusteln am Bauch gefunden, wo er sich auch regelmäßig knappt.

könnten es Parasiten sein?

Wie lange dauert die Entgiftungsphase (wenn es denn eine ist) ?

1 - 6 Wochen. Sicher gibt es aber auch da individuelle Abweichungen.

Grüße
Kathi

von Birgit(YCH) am 24. Februar 2001 14:45

: Hallo Birgit,
:
: : mein 1 jähriger Rüde kratzt sich seit 3 Tagen vermehrt (er ist erst eine Woche wieder da und auf Frischfütterung umgestellt),
:
: Von wann bis wann erfolgte die Umstellung? Hast Du selber umgestellt oder jemand anders (Du schreibst er ist erst seit einer Woche wieder da)? Wo war er denn?

Er ist seit 16.2. bei mir, angefangen habe ich selbst am 20.2. mit Frischfütterung. Der Rüde war als Welpe verkauft und ist zurück an mich (zuechter) gegeben worden aus privaten Gründen. Er erhielt zuvor Bozita Fe-Fu.
:
: : heute früh habe ich doch glatt diese Pusteln am Bauch gefunden, wo er sich auch regelmäßig knappt.
:
: könnten es Parasiten sein?
Nein , das wurde bereits sicher abgeklärt.
:
: Wie lange dauert die Entgiftungsphase (wenn es denn eine ist) ?
:
: 1 - 6 Wochen. Sicher gibt es aber auch da individuelle Abweichungen.
:
Hoffe, dass es bald besser wird, denn 6 Wochen will ich nicht ungedingt zuschauen, man bekommt da schon ein bischen Angst.

Danke und liebe Grüße
Birgit
: Grüße
: Kathi

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 24. Februar 2001 19:02

Hi Birgit,

: Er ist seit 16.2. bei mir, angefangen habe ich selbst am 20.2. mit Frischfütterung.

Dann sind es sicher keine Entgiftungserscheinungen. Diese treten im allgemeinen erst ein paar Wochen nach der Umstellung auf.

: : könnten es Parasiten sein?
: Nein , das wurde bereits sicher abgeklärt.

Was heißt das?

: Hoffe, dass es bald besser wird, denn 6 Wochen will ich nicht ungedingt zuschauen, man bekommt da schon ein bischen Angst.

Ich schrieb ja schon 1 BIS 6 Wochen. Allerdings glaube ich in diesem Fall nicht an eine Entgiftung.
Entweder doch Parasiten oder eine Unverträglichkeit auf eine bestimmte Komponente.
Anfangs empfielt es sich nur ZWEI Komponenten zu mischen z.B. Fleisch & Karotten. Dann langsam einzeln alle Möglichen Zweier durchtesten und bei Verträglichkeit eine 3 Zutat dazugeben.
Wenn Du bisher Rind gefüttert hast, versuch es mit Huhn.
Als allererstes würde ich aber mal JEGLICHES Getreide weglassen (wenn Du welches gibst). Getreide ist Auslöser Nr. 1 bei Unverträglichkeiten.

Grüße
Kathi

:
: Danke und liebe Grüße
: Birgit
: : Grüße
: : Kathi

von Birgit(YCH) am 25. Februar 2001 10:30

:
: Dann sind es sicher keine Entgiftungserscheinungen. Diese treten im allgemeinen erst ein paar Wochen nach der Umstellung auf.
:
: : : könnten es Parasiten sein?
: : Nein , das wurde bereits sicher abgeklärt.
:
: Was heißt das?
War mit ihm bereits beim TA, er hat keine kahlen Stellen, keinen Flohkot, und auch sonst keine Anzeichen auf Parasiten.
:
:
: Ich schrieb ja schon 1 BIS 6 Wochen. Allerdings glaube ich in diesem Fall nicht an eine Entgiftung.
: Entweder doch Parasiten oder eine Unverträglichkeit auf eine bestimmte Komponente.

Seit gestern ist das gekratze schon viel besser geworden und die Pusteln am Bauch heilen ab. An seinem Verhalten sehe ich, dass er sich eingewöhnt hat und Ruhe gefunden hat (Er läuft mir nicht mehr auf Schritt und Tritt nervös hinterher). Ich glaube, dass er kratzt wenn er Streß hat, er hatte es beim Vorbesitzer nicht gut ( war viel alleine, abgemagert, Verlassensangst).

Ich habe am Futter noch nichts geändert und wenn er weiterhin nicht kratzt, denke ich, dass es wirklich "nur" der Streß war.

Danke nochmal
Birgit und Werntaler
: : : Kathi

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 25. Februar 2001 10:44

Hallo Birgit,

: Seit gestern ist das gekratze schon viel besser geworden und die Pusteln am Bauch heilen ab. An seinem Verhalten sehe ich, dass er sich eingewöhnt hat und Ruhe gefunden hat (Er läuft mir nicht mehr auf Schritt und Tritt nervös hinterher). Ich glaube, dass er kratzt wenn er Streß hat, er hatte es beim Vorbesitzer nicht gut ( war viel alleine, abgemagert, Verlassensangst).

Na toll :-(((((
Dann waren das sicher die Auswirkungen des "Umzugsstreß". Wenn der Kleine sich beruhigt hat werden die Pusteln sicher ganz verschwinden.

: Ich habe am Futter noch nichts geändert und wenn er weiterhin nicht kratzt, denke ich, dass es wirklich "nur" der Streß war.

Würde ich auch so sehen. Falls es nicht besser wird, würde ich vorsichthalber doch was gegen Parasiten unternehmen. TA haben auch nur 2 Augen und ein einzelner Floh ist so gut wie "unsichtbar", kann aber bei empfindlichen Hunden viel Schaden anrichten.

liebe Grüße
Kathi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren