Natürliche" Ernährung - bin fassungslos" :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Natürliche" Ernährung - bin fassungslos"

von Heike & Labs(YCH) am 03. März 2001 16:12

Hey Hans,

: ich finde deinen Beitrag sehr gut, meine Hündin 5 Jahre bekommt FeFu und der TA meint er habe selten einen so gesunden, agilen, gepflegten Hund gesehen.

das sagen unsere TÄ über unsere Hunde auch und die werden frisch
ernährt (die Hunde)

: Mir geht die Betütelei der Hunde sowieso schon lange auf den Keks,
: anscheinend haben Manche sonst nichts anderes zutun, als Ihren Hunden jeden Tag ein Siebengängemenü vorzusetzen ....

Genau, irgendwie muss man die Zeit ja rumkriegen

:-(

Heike

von Merlino(YCH) am 03. März 2001 16:34

hey, Leute!

regt euch doch nicht über dieses Posting auf.
wenn jemand allen Ernstes erzählt, er würde seine Hunde mit Hämoglobin füttern *brüll*, kann man den Rest genauso wenig ernst nehmen *ggg*
ist anscheinend einfach nur ein verfrühter Aprilscherz oder der gelungene Versuch, das Ernährungsforum mal wieder anzukurbeln :-)))
und ob Hunde so gerne Baumrinde fressen....

Gruß
Merlino

++++
Dazu immer die dem Lebensalter angepaßten Mengen an Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente, Grünlippmuschelextrakt, Trinkmoor, Kalk, Baumrinde, Blattgrün, Lecithin, Hämoglobin, Keimöl, Biotin, Holundersaft
+++

von Cordula(YCH) am 03. März 2001 17:12

Hallo Merlino,
: regt euch doch nicht über dieses Posting auf.
: wenn jemand allen Ernstes erzählt, er würde seine Hunde mit Hämoglobin füttern *brüll*, kann man den Rest genauso wenig ernst nehmen *ggg*
: ist anscheinend einfach nur ein verfrühter Aprilscherz oder der gelungene Versuch, das Ernährungsforum mal wieder anzukurbeln :-)))
: und ob Hunde so gerne Baumrinde fressen....

sehe ich genauso. Ist mir die Zeit zu schade, um mich weiter mit solchen m.E. "unqualifizierten" Postings auseinanderzusetzten.

Viele Grüße an alle, die sich Gedanken um die Gesundheit und Ernährung ihrer Hunde machen.
Cordula & Courtney

von Daffy(YCH) am 03. März 2001 17:40

Hi Lisa,

: Ich kam zu diesem Forum, weil ich es für eine gute Einrichtung hielt, :wo ich mich mit vernünftigen und weltoffenen Hundehaltern über alles :was den Hund betrifft austauschen kann.

Wozu brauchst du denn so ein Forum; du weißt doch schon alles.
Mir fehlt ein bißchen deine "Weltoffenheit".

Vitaminen, Mineralien und Spurenelemente, Grünlippmuschelextrakt, Trinkmoor, Kalk, Baumrinde, Blattgrün, Lecithin, Hämoglobin, Keimöl, Biotin, Holundersaft.
: Einmal die Woche gibt es von mir frisch zubereitetes Fleisch vom Biobauern (Lamm, Geflügel) mit Vollkornreis. Einmal die Woche außerdem Eigelb mit Quark und Honig als kleine Zwischenmahlzeit im Wechsel mit einer frisch zubereiteten Fischmahlzeit (Fischfilet mit Kartoffeln).
: Als Würze verwende ich ausschließlich frische hundeverträgliche Kräuter aus eigenem Anbau.
: Knabbereien sind naturbelassene Trockenwaren wie Lammpansen, Blättermagen, Schweineohren, diese werden allerdings nur ein- bis zweimal pro Monat gegeben.

Wozu bloß dieser riesen Aufwand? Ist doch alles drin was der Hund braucht in dem FeFu. Oder vielleicht nicht??

verwirrte Grüße,
Daffy Duck

von Gaby(YCH) am 03. März 2001 18:00

Hallo Andrea,

: echt super der Beitrag!

Findest Du wirklich? Ein Beitrag, in dem gefragt wird, ob die Selbskocher noch ganz dicht sind (BSE) oder unterstellt wird, das TÄ, die das befürworten, einen gemogelten Abschluß haben?
Ein Beitrag, in dem gesagt wird, ein Blutbild ist nichts wert?

Ein Beitrag, der dermaßen übertreibt mit angeblichen Lebensgefahren?
Der so auf eine Schiene fährt und keinen anderen Glauben zuläßt als den an Fertigfutter?


: Endlich mal jemand der sich traut das alles offen zu sagen!


Naja, offen ist gut und schön - aber die Art der Unterstellungen, Anschuldigungen und der Ton ist schon recht heftig.

Schade, das Du so denkst - es gibt hier genug Selbstkocher, die auch Fertigfutter empfehlen, ohne das denen ein Zacken aus der Krone bricht.

Gruß, Gaby

von Heike K+A(YCH) am 03. März 2001 20:14

Hallo Hans,

: meine Hündin 5 Jahre bekommt FeFu und der TA meint er habe selten einen so gesunden, agilen, gepflegten Hund gesehen.

mein Rüde 5 Jahre bekommt keine FeFU und mein TA meint er habe selten einen so gesunden, agilen und gepfelgten Hund gesehen ;-)) *ätsch* wer hat denn nun den besten und gesündesten...........?????????

Keine Antwort, oder?

Jedem das seine und jedem seine Meinung. Keiner kann sich hier anmaßen über den Hund der anderen zu urteilen. Jeder will einen gesunden Hund der sich wohl fühlt. Und wie man das erreicht, das geht niemanden etwas an.

Gruß

Heike, Kimba & Aaron

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.307.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren