Magenschonende Diät Durchfall I :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Magenschonende Diät Durchfall I

von Porcha & Dino(YCH) am 10. März 2001 08:36

Moin Yorkies!

Vorab vielen(!) Dank für Eure zahlreichen Postings & Emails. Sie waren unheimlich hilfreich und jetzt bin ich gewappnet und fühle mich nicht so hilflos :O).

Zwischenzeitlich habe ich mich mit anderen Hundehaltern in englischsprachigen Foren ausgetauscht, die ebenfalls Natura Pet's INNOVA füttern und es herrscht die gängige Meinung, dass das Futter ein sehr natürliches Trockenfutter ist (sofern dass bei einem TroFu möglich ist) und die Inhaltsstoffe von der Verarbeitung und Qualität her sehr reichhaltig und ergiebig sind. Eventuell ist das TroFu zu reichhaltig für meinen Hund (?) bzw. es liegt an der Fütterungsmenge.

Eine Hundehalterin hat sich mit einem Vertreter von Natura Pet auf einer Ausstellung in den USA unterhalten, weil ihr Hund dasselbe Problem hatte und er meinte daraufhin, dass man bei der Umstellung sehr langsam(!) vorgehen (1:8) und ebenso langsam(!) steigern sollte. Inwieweit man den Anteil an INNOVA und in welchen Zeitraum steigert hängt vom Verdauungsergebnis ab.

Es ist etwas schwierig, weil mein Hund unter der Woche bei meinem Freund ist und am Wochenende bei mir (bzw. uns), d.h. ich habe keine 100 %ige Kontrolle darüber, was er nebenbei ißt und in welchen Mengen, denn INNOVA hat er bereits früher pur oder gemischt vertragen.

Oberflächlich hat sich seine Verdauung stabilisiert und mehrere Tips Eurerseits habe ich zu Herzen genommen. Ich habe mir vorgenommen, eine Art Input - Output Tagebuch zu führen :O). Was gab's zu essen und wie kam's raus. Wieviel Bewegung er hatte u.a.

Nichtsdestotrotz werden wir noch zum Tierarzt gehen und sobald ich etwas erfahren habe, gebe ich Euch Bescheid.

Nochmals vielen Dank & ein schönes Wochenende........

Porcha & Dino

von Alice(YCH) am 10. März 2001 09:48

Hallo Porcha und Dino,

Ich füttere abwechselnd Solid Gold undInnova. Ich muß sagen, daß ich, wenn ich rein nach meinem Gefühl gehen sollte, dem Futter von Naturapet den Vorzug geben würde. S. G. verwirrt mich immer wieder durch die unterschiedliche Qualität. Das futter ist nicht immer gleich frisch. Manchmal ist es sehr bröselig und nicht mehr knackig. Die farbe variiert auch. Außerdem finde ich den Geruch von S. G. sehr seltsam. Natürlich ist das kein stichfestes Kriterium, da Hundefutter sowieso eigenartig riecht und daman den Geruch durch Aromastoffe für en Menschen angenehmer machen kann, es dem Hund aber gefällt, wenn es für uns stinkt, wie z. B. Pansen. Jedenfalls bin ich was die Verträglichkeit betrifft, auch eher von Naturapet überzeugt. Ich füttere beides allerdings erst seit 3 Monaten und kann mir keine sicheren Aussagen erlauben. Ich werde dich auf dem Laufenden halten, aber im Moment würde ich eher zu Naturapet tendiern.
Grüße
Alice

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.313.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren