Frischfutter :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Frischfutter

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 28. März 2001 12:31

Hi Renate,

: Tollwut gilt aus unheilbar,( auch schon vor 30 Jahren) diese Info nur am Rande. :0)

ist mir bekannt ;-)
Ich meinte auch nur, daß wenn sich jemand vor Jahrzehnten in einer damals wenig erforschten Krankheit irrt, diese Irrung nicht auf alles andere übertragen werden muß.
Die Erfolge welche die Autorin bei ihren und hunderten (wenn nicht tausenden) Hunden in Bezug auf Ernährung und Gesundheit gemacht hat, sprechen für sich.
Man kann das natürlich auch einfach ignorieren ;-)

Ob die Trennkost-Theorie richtig oder falsch ist, ist mir eigentlich völlig egal.
Fakt für mich sind die Erfahrungen die ich mit verschiedenen Kombinationen verschiedener Futterzutaten gemacht habe und mache.
Nicht nur ich sondern viele, viele andere haben die gleichen Erfahrungen gemacht. KOmisch ist auch, daß HUnde mit massiven (selbst chronischen) Verdauungsbeschwerden auf wundersame Weise geheilt wurden durch diese Art der Ernährung.
Und DAS ist doch was zählt.
Und meine Meinung: was einem kranken HUnd gut tut, wird einem gesunden HUnd nicht schlecht bekommen - ganz im Gegenteil.

Grüße
Kathi

von Renate(YCH) am 28. März 2001 12:41


: Ich meinte auch nur, daß wenn sich jemand vor Jahrzehnten in einer damals wenig erforschten Krankheit irrt, diese Irrung nicht auf alles andere übertragen werden muß.

Hallo Kathi,

die Seriösität dieser Autorin wird durch solche Aussagen nicht
gerade gestärkt.

: Die Erfolge welche die Autorin bei ihren und hunderten (wenn nicht tausenden) Hunden in Bezug auf Ernährung und Gesundheit gemacht hat, sprechen für sich.

In ihrem Buch wird sie über ihre Mißerfolge auch nicht berichten.
Ausserdem, Papier ist geduldig.Bücher mit Heilversprechungen verkaufen
sich immer gut.
:.
: Nicht nur ich sondern viele, viele andere haben die gleichen Erfahrungen gemacht. KOmisch ist auch, daß HUnde mit massiven (selbst chronischen) Verdauungsbeschwerden auf wundersame Weise geheilt wurden durch diese Art der Ernährung.

Ich sagte bereits, schädlich ist diese Ernährungsform nicht,
aber die Behauptung aufzustellen, ein Körper könne Eiweiß
und Kohlenhydrate nicht zusammen verdauen, ist falsch.

: Und meine Meinung: was einem kranken HUnd gut tut, wird einem gesunden HUnd nicht schlecht bekommen - ganz im Gegenteil.

Ein gesunder Hund muss nicht wie ein kranker Hund gefüttert
werden. Meine Meinung.

Gruß Renate
:

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 28. März 2001 12:46

Hallo Renate,

: die Seriösität dieser Autorin wird durch solche Aussagen nicht
: gerade gestärkt.

wie gesagt: 30 Jahre alt (das Buch). Ich sehe in solchen Irrtümern dahingehend kein Problem als das sie heute gut erfolrscht sind.
Zum Thema ERnährung und Gesundheit haben sich VIELE HUndehalter an Beracly-Levi's, Odgen's und Billinhust's Empfehlungen gehalten und waren hoch zufrieden damit.

: In ihrem Buch wird sie über ihre Mißerfolge auch nicht berichten.

Das macht KEINER!

: Ein gesunder Hund muss nicht wie ein kranker Hund gefüttert
: werden.

Es ist keine Kost für kranke Hunde sondern eine gesundmachende bzw. gesunderhaltende Kost.

Gruß
Kathi

von Renate(YCH) am 28. März 2001 12:50


: Es ist keine Kost für kranke Hunde sondern eine gesundmachende bzw. gesunderhaltende Kost.
:
Hallo Kathi,

allein der Glaube kann Berge versetzen. :0)

Gruß Renate

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 28. März 2001 12:59

Hallo Renate,

: allein der Glaube kann Berge versetzen. :0)

möglich.
Aber ich verlassse mich lieber auf die Erfahrungen der Hundebesitzer und meiner eigenen.

Gruß
Kathi

von Renate(YCH) am 28. März 2001 14:18


: Aber ich verlassse mich lieber auf die Erfahrungen der Hundebesitzer und meiner eigenen.
:
Hallo Kathi,

meine Erfahrungen und die anderer Hundebesitzer bestätigen deine
übernommene These nicht. Eine allgemeingültige Fütterungsmethode gibt es nicht.

Gruß Renate

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.315.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren