Marengo-Futter ? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Marengo-Futter ?

von Silke(YCH) am 26. April 2001 17:34

Welche Erfahrungen habt Ihr mit Marengo-Futter gemacht?

Grüße Silke

von Anna(YCH) am 26. April 2001 18:15

Hallo Silke,

mein Hund hat davon Durchfall bekommen (Umstellung erfolgte langsam und eigentlich kommt er ansonsten gut mit einem Futterwechsel klar). Wenn es Dir aber zusagt, dann würde ich es einfach mal ausprobieren. Jeder Hund kommt anders mit einem bestimmten Futter zurecht.

Tschüß

Anna

von pony(YCH) am 26. April 2001 23:25

hi silke,
haben zuletzt einen 15kg sack marengo-premium verfüttert und waren sehr zufrieden. die kotmenge hat sich im vergleich zu früheren trockenfuttern wie rc, markus-mühle,hill`s u.a. deutlich reduziert. negative begleitumstände (durchfall) hat es durch den futterwechsel zu keinem zeitpunkt gegeben.
war sicher nicht der letzte sack marengo.
gruß pony

von Sabine S.(YCH) am 27. April 2001 06:23

Hallo Silke,

ich füttere Marengo in Kombination mit Selbstzubereitetem und kann bislang nichts Negatives sagen.
Marengo enthält keine künstlichen Zusätze (z.B. Konservierungsstoffe und Antioxidatien) und auch keine synthetischen Vitamine.
Letzteres wird von Kritikern negativ bewertet, weil man sich natürlich schwer vorstellen kann, daß der Vitamingehalt der Rohprodukte auch nach dem Herstellungsverfahren noch voll erhalten ist und über 1 Jahr (Haltbarkeitsgrenze) auch erhalten bleiben soll.
Ich mache mir darüber keine Sorgen, weil ich ohnehin Frischkost zufüttere.
Gute Erfahrungen habe ich mit dem Service der Firma Marengo gemacht:
Nachdem ich kürzlich einen Sack Hundekuchen bestellt hatte, der anscheinend auf dem Transport feucht geworden war und deshalb nach kurzer Zeit schimmelte, bekam ich nach einem Anruf postwendend eine neue, einwandfreie Lieferung, ohne daß ich die alte Ware zum Beweis einschicken mußte.

Grüße von Sabine S.

von Marlene(YCH) am 27. April 2001 06:51


: ich füttere Marengo in Kombination mit Selbstzubereitetem und kann bislang nichts Negatives sagen.

Hallo Sabine,

ich praktiziere die Fütterung ähnlich wie du und kann über Marengo
ebenfalls nichts Negatives berichten.
Das Futter quillt kaum auf ( vonwegen Magendrehungsgefahr)und der Output ist optimal. Demnächst werde ich versuchsweise Marengo Country probieren, das so konzepiert ist, dass man die Fleischzugaben selbst bestimmen kann.

Gruss Marlene

von Sabine S.(YCH) am 27. April 2001 08:12

: Demnächst werde ich versuchsweise Marengo Country probieren, das so konzepiert ist, dass man die Fleischzugaben selbst bestimmen kann.


Hallo Marlene,

habe eben auf der HP nachgesehen, kann aber Marengo Country nicht finden.
Ist das eine vollwertige Ergänzung zu Fleisch, oder muß z.B. noch Kalzium zugesetzt werden?

Gruß
Sabine

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Boykott der EXPO ?!

    Hallo Robert Solche Diebe sind überall! So geschehen vor einem Einkaufscenter in Italien - Wohnmobil ...

  • Das ist Boxi

    .... ah ich meinte "feindliche übernahme" :-)

  • Erziehungs-Tips für Husky-Mix?

    Hab´ mir das eben nochmal durchgelesen, bei der Rassezugehörigkeit war´s wohl etwas kurz. Man muß es ...

  • Läufige Hündinnen auf Platz?

    hallo julia, : Aber dennnoch halte ich es für sinnvoll, die Hunde daran zu gewöhnen und ich glaube, ...

  • Borrellia Spp. und Ehrlichia canis

    Hallo Rainer, Borreliose: Es wird weiterhin viele verschiedene Meinungen geben. Der Grund ist, dass ...

  • Vitamine und FeFu

    Hallo, über Richtlinien ist mir nichts bekannt. Ich habe allerdings mal einen Bericht im Fernsehen ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren