Diätfutter=Abzocke? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Diätfutter=Abzocke?

von Silvia W.(YCH) am 16. Juni 2001 07:05

Hallo!

Faiza, die Durchfall-Patientin, bekommt jetzt Diätfutter (Magen/Darm).
Ich weiß, dass sie auf vermehrtes Eiweiß mit Durchfall reagiert.
Das Diätfutter enthält aber nun 30 % Eiweiß, 20 % Fett und noch so manchens, was nicht nach meinem Geschmack ist.
Da frag ich mich, wieso das nun Diätfutter ist?
Nur aufgrund der leichten Verdaubarkeit? Das kann ich auch bei anderen Normal-Tro-Fu haben, für weniger als 17 DM/Kilo.
Was meint Ihr???

Silvia und Faiza

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 16. Juni 2001 07:48

Hi Silvia,

Diätfutter mit 20%!!!!!! Fett??????
ABZOCKE!!!!!!

die beste Diät ist die, mit einem NORMALEN Futter (Fettgehalt 8-12%), viel bewegung und FDH (friß die Hälfte).
Noch besser: weg vom Trockenfutter!!!! Durch den hohen Getreideanteil blähen die Hunde regelrecht auf. Sie werden wabbelig und schwammig (Wassereinlagerung!).
Meine Hündin hatte immer ein wenig zu viel auf den Rippen und wirkte immer fett. Trotz diverser Diätmaßnahmen wurde es nicht besser (außer bei so starker Futtereinschränkung das die Mahlzeit nur noch aus 2 Kroketten bestand). Fertigfutter ist in seinem Energiegehalt SEHR hoch angesiedelt - bedingt durch die geringe Feuchtigkeit. Beispiel: Trockenobst enthält viel mehr Vitamine auf 100g als frisches Obst da das Wasser wegfällt.
Bei Frischfutter habe ich normale Portionen füttern können (500g Fleisch, Gemüse) und die Hündin wurde schlank. NICHT Leichter!! aber schlanker. Das angesammelte Wasser im Körper wurde regelrecht ausgeschwemmt und die Hündin wurde wieder "fest" (nicht mehr so wabbelig).

Gruß
Kathi

von Silvia W.(YCH) am 16. Juni 2001 09:33

: Hi Silvia,
:
: Diätfutter mit 20%!!!!!! Fett??????
: ABZOCKE!!!!!!
:
: die beste Diät ist die, mit einem NORMALEN Futter (Fettgehalt 8-12%), viel bewegung und FDH (friß die Hälfte).
: Noch besser: weg vom Trockenfutter!!!! Durch den hohen Getreideanteil blähen die Hunde regelrecht auf. Sie werden wabbelig und schwammig (Wassereinlagerung!).
: Meine Hündin hatte immer ein wenig zu viel auf den Rippen und wirkte immer fett. Trotz diverser Diätmaßnahmen wurde es nicht besser (außer bei so starker Futtereinschränkung das die Mahlzeit nur noch aus 2 Kroketten bestand). Fertigfutter ist in seinem Energiegehalt SEHR hoch angesiedelt - bedingt durch die geringe Feuchtigkeit. Beispiel: Trockenobst enthält viel mehr Vitamine auf 100g als frisches Obst da das Wasser wegfällt.
: Bei Frischfutter habe ich normale Portionen füttern können (500g Fleisch, Gemüse) und die Hündin wurde schlank. NICHT Leichter!! aber schlanker. Das angesammelte Wasser im Körper wurde regelrecht ausgeschwemmt und die Hündin wurde wieder "fest" (nicht mehr so wabbelig).
:
: Gruß
: Kathi
Hi, Kathi!
Bei Faiza ging es ja nicht ums Abnehmen sondern dass sie eben wohl eine Futtermittelunverträglichkeit hat. Auch beim Selbstgekochten hat sie ja Durchfälle bekommen.
Ich frag mich eben nur auch mal wieder, was die da so "reinstopfen" damit es "stopft". Nach Eiweiß- u. Fettgehalt müßte sie doch eigentlich wieder Durchfälle kriegen. Oder hab ich nen Knoten im Hirn???
Du weißt, dass ich auch generell nicht auf FeFu stehe, aber dieses ist nun vom Doc verordnet. Und blöderweise wirkt es ja auch noch.
Aber Fakt "Abzocke" siehst Du auch so.

Grüße, Silvia

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 16. Juni 2001 09:45

Hi Silvia,

: Bei Faiza ging es ja nicht ums Abnehmen sondern dass sie eben wohl eine Futtermittelunverträglichkeit hat. Auch beim Selbstgekochten hat sie ja Durchfälle bekommen.

haben viele Hunde anfangs. Ist ein Umstellungs-Problem.

: Ich frag mich eben nur auch mal wieder, was die da so "reinstopfen" damit es "stopft". Nach Eiweiß- u. Fettgehalt müßte sie doch eigentlich wieder Durchfälle kriegen. Oder hab ich nen Knoten im Hirn???

kommt auf die Art des Eiweißes an. Pflanzl. Eiweiß (Weizen, Soja usw.) vertragen viele Hunde nicht.
Tier. Eiweiß dagen sehr gut.

: Du weißt, dass ich auch generell nicht auf FeFu stehe, aber dieses ist nun vom Doc verordnet. Und blöderweise wirkt es ja auch noch.

Du glaubst doch wohl nicht im Ernst, daß der TA Dir was anderes "andrehen" würde als das was er selber da hat ;-)

Mail mir bitte mal privat was in dem Futter drin ist.
Vielleicht hätte ich auch noch ein-zwei Rezepte für Faiza.

Gruß
Kathi

von Gabie(YCH) am 16. Juni 2001 10:15

: Hallo!
:
: Faiza, die Durchfall-Patientin, bekommt jetzt Diätfutter (Magen/Darm).
: Ich weiß, dass sie auf vermehrtes Eiweiß mit Durchfall reagiert.
: Das Diätfutter enthält aber nun 30 % Eiweiß, 20 % Fett und noch so
: Was meint Ihr???
:
Hi Silvia !

Das denke ich aber auch! Hatte auch ein superteueres Futter empfohlen bekommen von Hills, was meine aber auch nicht besser vertrug! Worauf reagiert denn Deine so extrem? Evtl. auch Rindprodukte? Dann steig doch auf ein Futter mit hohem Fisch oder Lammanteil um und probier das mal aus (evtl. SolidGold oder Nutro, verträgt meine recht gut!) Ich warte immer noch auf DAS Futter, aber ein solches gibt es wohl nicht ;-)) !

Ich lasse jetzt alles Beifutter (Leckerlis auf der Wiese von Bekannten , z. B. Frolic) weg, füttere nur noch Kaninchenohren u. Hühnerhälse nebenbei, sonst gar nichts! Na und Gemüse gibt es nebenbei! Wenn meine von nettmeinenden Personen auf der Hundewiese mehr als 5 Frolic (viel Rind) bekam, hatte sie sofort am nächsten Tag Durchfall! Jetzt passe ich immer auf u. geben dann solchen wohlmeinenden Personen mein TroFu in die Hand oder bitte , gar nicht zu füttern! Viele Grüße von Gabie

von Gabie(YCH) am 16. Juni 2001 10:19

: Hi Silvia,
:
: Diätfutter mit 20%!!!!!! Fett??????
: ABZOCKE!!!!!!
:
: die beste Diät ist die, mit einem NORMALEN Futter (Fettgehalt 8-12
: Meine Hündin hatte immer ein wenig zu viel auf den Rippen und wirkte leisch, Gemüse) und die Hündin wurde schlank. NICHT Leichter!! aber schlanker. Das angesammelte Wasser im Körper wurde regelrecht ausgeschwemmt und die Hündin wurde wieder "fest" (nicht mehr so wabbelig).
:
:
Hi Kathi!

Tut mir leid, aber das halte ich doch für ein Vorurteil! Meine Hündin (kastriert) ist trotz Trockenfutter (von anfang an ) nicht fett u.nicht schwammig. Sie hält ihr Gewicht u. ist eher mager u. muskulös (natürlich achte ich drauf) Aber 20% Fett halte ich auch für zuviel! Grüße von Gabie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Literatur

    Direkt gibt es keinerlei Literatur darüber. Schade! >>Über Operante Konditionierung steht einiges ...

  • 16 Wochen, keine Hoden

    Hi Sabine, in dem Alter (bis ungefähr 7 Monate) können die Hoden a) noch von alleine absteigen oder ...

  • Hund flippt an der Leine aus

    Hallo Stephanie, leider funktioniert das meist eher umgekehrt, das heißt der Hund übernimmt das ...

  • Gedanken bezüglich der Kastration!

    Hallo Franziska, ich betone noch mal, das ich nicht die Behauptung aufstellen möchte, es gäbe unter ...

  • Teletact/Eurotec etc. Info´s .

    Hi Heidrun, natürlich habe ich versucht ihr das auszureden. Aber sie ist leider eine Person die sich ...

  • Trainingspause?

    Grüß dich Anna, Pausen sind immer so eine Sache. Schaden kann es sicher nicht, oft führt es dazu, dass ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.347.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren