Diätfutter=Abzocke? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Diätfutter=Abzocke?

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 16. Juni 2001 10:23

Hi Gabie,

: Wenn meine von nettmeinenden Personen auf der Hundewiese mehr als 5 Frolic (viel Rind) bekam, hatte sie sofort am nächsten Tag Durchfall!

Also, wenn Frolic TATSÄCHLICH Fleisch enthält (in nennenswerten Mengen) wäre ich echt überrascht.
Frolic besteht in erster Linie aus Getreide, Farbstoff und Konservierungsstoff (ein reines Chemie-Produkt). Kein Wunder wenn Dein Hund das nicht verträgt.
Wahrscheinlich verträgt er die diversen Zusätze einfach nicht.

Gruß
Kathi

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 16. Juni 2001 10:31

Hi Gabie,

: Tut mir leid, aber das halte ich doch für ein Vorurteil!

ich sprach nur von meinen Hund - nicht von der ganzen Welt ;-)
Fact ist aber, das die Futterumstellung den ersten sichtbaren Erfolg gebracht hat. Also kann ich in diesem Fall behaupten das es am FeFu lag. Ich habe im laufe der letzten Jahre die diversesten Marken gefüttert und denke so einiges an Erfahrungen dabei gesammelt zu haben.

: Meine Hündin (kastriert) ist trotz Trockenfutter (von anfang an ) nicht fett u.nicht schwammig. Sie hält ihr Gewicht u. ist eher mager u. muskulös (natürlich achte ich drauf).

Es kommt auch immer etwas auf die Veranlagung des Hundes an. Ich kenne auch Hunde die mit Nur-Frolic-Fütterung toll aussehen. Das ist aber ja nur das äußere. Wenn Dein Hund auf bestimmte Futtermittel schnell mit Durchfall reagiert wäre da für mich ein Zusammenhang mit FeFu auf jeden Fall eine nähere "Erfoschung" wert. Witzigerweise verursachen die diversen "Diät-Produkte" fast mehr Probleme als normales Futter. Aber das macht ja nix - für die Probleme welche durch FeFu verursacht werden gibt es von der gleichen Firma dann auch gleich die passende "Diät".
Sorry, DAS finde ich paradox. Ihre Wirkung verfehlt es aber nicht ;-)

: Aber 20% Fett halte ich auch für zuviel!

das sind eigentlich Werte für ein Hochleistungsfutter. Aber eigentlich logisch. Irgendwie muß der Durchfall geplagte Hund ja wieder etwas auf die Rippen bekommen. Das durch derartige Werte neue Probleme vor der Tür stehen macht ja nix - dann wird halt die nächste "Diät"-Sorte gefüttert.

Versteh mich nicht falsch: ich habe nichts gegen FeFu im allgemeinen. Nur die Philosophie bei einigen stört mich sehr. Hausgemachte Pröbleme mit hausgemachter Diät beseitigen. Verstehst Du was ich meine.

Vielleicht wäre das Buch von Vera Biber etwas für Dich. Ich fand es SEHR interessant.

Gruß
Kathi

von Gabie(YCH) am 16. Juni 2001 10:44

: Hi Gabie,
:
: Frolic besteht in erster Linie aus Getreide, Farbstoff und Konservierungsstoff (ein reines Chemie-Produkt). Kein Wunder wenn Dein Hund das nicht verträgt.
: Wahrscheinlich verträgt er die diversen Zusätze einfach nicht.
:

Hi Kathi!

Ja,ja ich weiß, 4% etc. ! Aber Du glaubst nicht, wieviel Hundeliebhaber meine Hündin damit vollstopfen möchten! Einige sind schon total beleidigt, da sie meine Hündin nicht damit füttern dürfen! Eigentlich mag ich es sowieso nicht, wenn jemand anders meinen Hund ungefragt füttert! Hatte vor kurzem ein Leckerli gekauft (von Gimborn?), daß nur aus Gemüse bestehen sollte. Dachte, könnte ja nicht verkehrt sein. Habe natürlich die Inhaltsstoffe auf der Tüte erst zu Hause gelesen ;-( Allein der eigenartige Geruch bewog mich dann schon dazu, den Inhalt in die Mülltonne zu werfen! Also gibt es nur noch SG und Kaninchenohren bzw. getr.Hühnerhälse (und natürlich mal Fleisch u. Gemüse/alles abgekocht!)Im Moment hat meine jedenfalls keine Magenprobleme mehr, mal abwarten wie es in Zukunft ist! Viele Grüße v.Gabie
:

von Tonia(YCH) am 16. Juni 2001 10:52

: Hallo!
:
: Faiza, die Durchfall-Patientin, bekommt jetzt Diätfutter (Magen/Darm).
: Ich weiß, dass sie auf vermehrtes Eiweiß mit Durchfall reagiert.
: Das Diätfutter enthält aber nun 30 % Eiweiß, 20 % Fett und noch so manchens, was nicht nach meinem Geschmack ist.
: Da frag ich mich, wieso das nun Diätfutter ist?
: Nur aufgrund der leichten Verdaubarkeit? Das kann ich auch bei anderen Normal-Tro-Fu haben, für weniger als 17 DM/Kilo.
: Was meint Ihr???
:
: Silvia und Faiza

Ich hatte auch vom Tierarzt ein Futter bekommen. DieInhaltsstoffe nur Nebenprodukte BHT usw. usw...aber der Durchfall ging weg. Ich weiss auch nicht was da drin ist. Frolic kann ich auch nicht empfehlen, bei meinem Hund kam an nächsten Tag nur noch Wasser hinten raus und ich mußte mehrere Tage zum Tierarzt der es nicht empfohlen hat.
Gruss Tonia

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 16. Juni 2001 10:58

Hi Gabie,

: Aber Du glaubst nicht, wieviel Hundeliebhaber meine Hündin damit vollstopfen möchten!

Glaubst Du, ich kenne das Problem nicht ;-)?
Aber es sind MEINE Hunde und ICH bestimme was sie bekommen. JEDER halbwegs vernünftige Mensch kann das verstehen. Wenn nicht: Pech gehabt.
Ich stopfe auch nicht sämtliche Kinder mit Süßigkeiten voll! Schon gar nicht wenn die Eltern dagegen sind.

: Einige sind schon total beleidigt, da sie meine Hündin nicht damit füttern dürfen!

klare Regel kann jeder befolgen ohne "beleidigt" zu sein.

: Eigentlich mag ich es sowieso nicht, wenn jemand anders meinen Hund ungefragt füttert!

Dann sage klipp und klar NEIN!!!!! Was ist denn wichtiger: das "seelenheil" der anderen oder die Gesundheit Deines Hundes?? Genau DAS würde ich die Fütterer dann auch mal fragen.

: Hatte vor kurzem ein Leckerli gekauft (von Gimborn?), daß nur aus Gemüse bestehen sollte. Dachte, könnte ja nicht verkehrt sein. Habe natürlich die Inhaltsstoffe auf der Tüte erst zu Hause gelesen ;-(

Weißt Du, es gibt eigentlich keine brachbaren Leckerlies zu kaufen. Allenfalls die Kekse von Allco sind größtentteils Zuckerfrei. Ich nehme kleingeschnittene Putenwurst.

: Allein der eigenartige Geruch bewog mich dann schon dazu, den Inhalt in die Mülltonne zu werfen!

Ich war mal so blöd und habe von Frolic die "Ringos" gekauft (man muß ich an DEM Tag draufgewesen sein). Als ich die Dose aufmachte schoß mir ein widerlicher Chemiedunst entgegen. Reines Aroma!!! Ging sofort in die Mülltonne. Frolic, Vitakraft, Pedigree - NIE WIEDER!!!!!!!!!!

: Also gibt es nur noch SG und Kaninchenohren bzw. getr.Hühnerhälse (und natürlich mal Fleisch u. Gemüse/alles abgekocht!)

versuch es als Leckerlie mal mit der Geflügelfleischwurst von Gutfried.

: Im Moment hat meine jedenfalls keine Magenprobleme mehr, mal abwarten wie es in Zukunft ist!

Ich drücke fest die Daumen.

Grüße
Kathi

von Gabie(YCH) am 16. Juni 2001 11:02

: Hi Gabie,
:
: : Tut mir leid, aber das halte ich doch für ein Vorurteil!mit hausgemachter Diät beseitigen. Verstehst Du was ich meine.
:
: Vielleicht wäre das Buch von Vera Biber etwas für Dich. Ich fand es SEHR interessant.
:
:
Hi Kathi!

Wie heißt denn das Buch u. wovon handelt es genau? Im übrigen halte ich die vom Tierarzt empfohlenen Diätfutter einfach auch im Preis zu hoch! Das mir empfohlene kostete bei ca.400 gr fast 20,-- DM, wer soll das denn bezahlen? Und ob ein Futter diesen Preis wert ist? Ich glaube, bevor ich so ein teueres Futter (Solid Gold etc. ist schon nicht soo billig) kaufen würde, würde ich im Notfall dann wirklich lieber selbst kochen! Was mich außerdem auch bei dem Diät-Futter störte, das die Inhaltsangaben sehr schwammig waren (z.B. Nebenprodukte, Fleisch etc.) Viele Grüße von Gabie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Clicker-Seminar gesucht

    Hallo Daniela, wenn dir Deizisau bei Stuttgart nicht zu weit ist, komm doch zu uns. Wir veranstalten ...

  • Und wieder geht's ums Jagen . Sorry!

    Hallo Werner Habe die Geschichte gelesen und kann Deine Angst sehr gut nachfühlen. Die wenigen ...

  • Clicker-Pleite :-

    Hallo Konstantin! Bloss gut, dass unsere Hunde nicht alle gleich und alle berechenbar sind - ...

  • Plötzlicher Tod!

    Moni da streuben sich bei mir die nackenhaare. Schade um den hund das ist richtig. Kann ...

  • Allgemeines und Ableinen länger

    Hallo Iris! Ich würde dir raten es mit dem Ableinen auf einem geschlossenen (eingezäunten) Grundstück ...

  • California natural/Innova

    Hi Peter und alle anderen! Auch meine Meinung zu diesem Thema ist eher die, dass ich auf K3 im Futter ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.335.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren