Diätfutter=Abzocke? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

Diätfutter=Abzocke?

von Gabie(YCH) am 16. Juni 2001 11:39

: Hi Gabie,
:
: : Wie heißt denn das Buch u. wovon handelt es genau?Hunden, bei deen werden dabei nicht verschwiegen.
:
: -----
:
: ist zwar nicht gerade das was Du wohl suchst, aber die Informationen über Fertigfutter und deren Versprechungen sind sehr interessant zu lesen.
:
: .
: Ich zahle nicht teures Geld für Industrieabfälle wie "Fleisch"-Reste die keine sind, Getreidereste minderster Qualität, teure Werbekampagnen usw.
: Bei den Marken die es beim TA gibt (wir wissen wohl beide welches dort die Spitzenreiter sind) bezahst Du in erster Linie die Werbekampagnen.
: Nebenbei finanziert man durch den Kauf dann auch noch deren zweifelhaften Forschungen (s. Eukanuba/Iams-Skandal).
:
:
:Hi Kathi!

Hast ja irgendwie recht! Mal sehen, wie ich weiter füttere! Aber im Moment bleibe ich noch bei SG! Viele Grüße v.Gabie

von Kathi & 2 Akita(YCH) am 16. Juni 2001 11:42

Hi Gabie,

: Hast ja irgendwie recht! Mal sehen, wie ich weiter füttere! Aber im Moment bleibe ich noch bei SG!

Mit SG fährst Du sicher nicht schlecht :-))
Vielleicht hilft Dir dieser Link ein wenig bei Deiner Zielfindung.

Gruß
Kathi

von Silvia W.(YCH) am 16. Juni 2001 15:04

: . Nach Eiweiß- u. Fettgehalt müßte sie doch eigentlich wieder Durchfälle kriegen. Oder hab ich nen Knoten im Hirn???
: :
: Hallo Silvia,
:
: glaube ich nicht ! :0)
: Die Diätfutter enthaltende bindende Zutaten,
: Tapioka z.B., damit kriegt man jeden Kot fest.
: Theoretisch könntest du auch selber kochen und
: Benefiber mit löslichen Guarkernmehl zufügen und
: der Effekt wäre evtl. derselbe.
:
: Gruss Marlene

Hi, Marlene!
Tapioka hatten wir im ersten Diätfutter (Sensitivity Controle), das rührte Faiza aber nach einer Woche nicht mehr an. Stuhl war SOFORT extrem hart, so dass ich den TA fragte, was denn da an STopfendem drinnen wäre; dann könnte ich ja auch normal weiterfüttern und tgl. ne Immodium geben. Er versteift sich eben auf das FeFu, da nur wenige Inhaltsstoffe drinnen wären, die Allergie auslösen könnten oder eben für Futtermittelunverträglichkeit bekannt wären.
Z.ZT hat Faiza ja die chronisch-akute Gastritis i.Z. m. Helicobacter. Durch das Diät-Zeugs soll erstmal die Gastritis abheilen. Oder wie auch immer.
Aber das brauch ich jetzt auf, und stelle auf was anderes um.
Kennst Du Excellence (franz. Hersteller)? Soll hohe Verdaulichkeit haben, gibt es auch nur mit Lachs, Ente oder Huhn.

Gruß, Silvia
:
:

von Tanja(YCH) am 16. Juni 2001 15:18

:
: Kennst Du Excellence (franz. Hersteller)? Soll hohe Verdaulichkeit haben, gibt es auch nur mit Lachs, Ente oder Huhn.

Hallo Silvia,

ich heiße zwar nicht Marlene, habe aber Excellence schon mal
gefüttert. Unser Tiermarkt hatte es mal kurzeitig im Sortiment
gehabt. Der Hersteller war, glaub ich, Masterdog.
Meine Hündin hat es gerne gefressen und auch vertragen.
Es enthält allerdings viel Salz, was man auch riecht.

Gruss Tanja & Bundy

von Tanja(YCH) am 16. Juni 2001 15:21

Hallo,

da habe ich mich gründlich geirrt.
Der Hersteller ist nicht Masterdog, sondern
Dog International.
Es gibt zwei Serien, einmal Excellene und einmal Master.
Gruss Tanja

von Marlene(YCH) am 16. Juni 2001 15:23


: Kennst Du Excellence (franz. Hersteller)?

Hallo Silvia,

Mastery ! Nur von der Homepage. Ein sehr protein-und fetthaltiges
Futter und dementsprechend konserviert.

Gruss Marlene
: :
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.335.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren