nochmal k3 :: Hundefutter & Hunde Ernährung

nochmal k3

von Helle(YCH) am 14. November 2001 16:23

ich habe nochmal eine Frage zu K3. Habe mir zwar die Homepage K1 Vitamin angeschaut, bin aber nichtviel schlauer geworden. wie gefährlich ist K3 denn nun wirklich? Füttere zur Zeit Solidgold und Precept. Habe das schon länger getan und es bekommt meinen Hunden sehr gut. Jetzt überlege ich aber auf Canidae California Natural oder Innova umzusteigen, diese Futtersorten haben alle kein K3. Wer kann mir sagen was an der K3 "Gefährlichkeit" wirklich dran ist?
Liebe Grüße aus Flensburg
die beiden Dalmis Ravesko und Basyno und Frauchen Helle


von Anneliese(YCH) am 14. November 2001 18:53

Wer kann mir sagen was an der K3 "Gefährlichkeit" wirklich dran ist?

: Liebe Grüße aus Flensburg
: die beiden Dalmis Ravesko und Basyno und Frauchen Helle
:


Hallo Helle,

dem Vitamin K kommt im menschlichen und tierischen Organismus
zunächst einmal eine wesentliche Bedeutung bei der Blutgerin-
nung zu.

Daneben spielt es eine Rolle bei der Umwandlung von Aminosäuren
und der Aktivierung von Proteinen im Knochengewebe und der Musku-
latur des Skelett- und Bewegungsapparates. Es bindet Kalzium und
baut es in das Skelett ein.

Unter pathophysiologischen Gesichtspunkten könnte Vitamin K eine
ähnliche Rolle bei der Entwicklung vpon Skeletterkrankungen des
Hundes spielen wie das Vitamin D 3, insbesondere bei der Hüftge-
lenksdysplasie.

Das ist aber noch nicht wissenschaftlich belegt, was aber nicht
bedeutet, dass dieses Risiko überhaupt nicht besteht, denn die
Veterinärmedizin ist auf diesem Gebiet ganz erheblich rückstän-
dig.

Da fast alle Marken von Fefu den tatsächlichen Bedarf an Vitamin
K um Zehn- Hundert- und sogar Tausendfache überschreiten und über-
wiegend das toxische Vitamin K 3 eingesetzt wird, besteht für den
Hund eine akute potentielle Gefährdung.

Da ohnehin 70-80 % der gesamten Hundepopulation an Skeletterkrankun-
gen leidet, kann man als Mitursache das Vitamin K 3 nicht mehr aus-
schliessen und muss es als Co-Ursache in Betracht gezogen werden.

Viele Grüße

Anneliese





von Gabriela2(YCH) am 14. November 2001 19:19

Hi Helle!

Bei Canidae habe ich leider keine Antwort erhalten (aus denUSA), Innova u. California natural verwenden lt. Original-Antwort aus den USA nur "weniger" als die anderen Hersteller!!!!! Wobei nun jeder selbst entscheiden kann, ob "weniger" ausreichend ist! Auch ich füttere übrigens SG und weiß noch nicht genau, wie ich weiterhin füttere. Wenn von einem Hersteller keinerlei Antwort kommt, denke ich mir meinen Teil dann doch selbst - m.E. braucht dann nicht umgestellt zu werden (aber nur meine private Meinung!) Bisher habe ich leider noch kein Futter gefunden, in welchem wirklich kein Menadion verwandt wird! (ich suche noch...) liebe Grüße Gabriela2
:
:

von Christiane & Kira(YCH) am 14. November 2001 19:23

Hallo Gabriela !

Wenn ich mich jetzt nicht täusche, war hier im Ernährungsforum jetzt mal von "Magnusson" die Rede, und dass dieses Futter kein K3 enthält.

Viele Grüsse
Christiane & Kira (die diese Probleme nicht mehr haben)

von Gabriela2(YCH) am 14. November 2001 19:34

Hi Christiane!

Werde noch mal nachsehen, aber ich glaube, bei Magnussen hatte mir die Zusammensetzung nicht gefallen! Und ich glaube nichts mehr einfach so, weil es auf irgend einer Homepage steht, weil bei Nachfragen beim Original-Hersteller bisher immer rauskam, das Papier sozusagen geduldig ist! Liebe Grüße Gabriela2 :

von Andreas(YCH) am 14. November 2001 21:26

Hallo,

nun habe ich gerade auf der Seite eines Tierarztes gelesen, daß der Hund im Darm ausreichend Vitamin K bildet.
Wieso wird dann überhaupt was zugesetzt?

Gruß
Andreas

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren