nochmal k3 :: Hundefutter & Hunde Ernährung

nochmal k3

von Anneliese(YCH) am 15. November 2001 05:35

: Hallo,
:
: nun habe ich gerade auf der Seite eines Tierarztes gelesen, daß der Hund im Darm ausreichend Vitamin K bildet.
: Wieso wird dann überhaupt was zugesetzt?
:
: Gruß
: Andreas

Hallo Andreas,

was der Tierarzt schreibt, ist vollkommen richtig. Vitamin K wird
auch durch die Nahrung mit Milch, Fleisch, Gemüse, Raps- Soja und
Olivenöl zugeführt.

Vitamin K 3 ist somit eigentlich ganz entbehrlich. Einer der gro-
ßen Hersteller kreierte schon vor Jahren die "Sicherheitsspannen".
die eben mit Sicherheit jeglichen Bedarf abdecken sollen und be-
rücksichtigte mit seinen Veterinären nicht, dass auch Überdosie-
rungen die gleichen Nebenwirkungen hervorrufen können wie Unter-
dosierungen oder ein Mangel.

Die Anderen machten dies alles nach, denn es wollte keiner zurück-
stehen, da man nicht weniger, eher mehr bieten wollte.


Viele Grüße

Anneliese



von Anneliese(YCH) am 15. November 2001 05:43


: :
: : nun habe ich gerade auf der Seite eines Tierarztes gelesen,

: : Gruß
: : Andreas
:
: Hallo Andreas,
:
noch etwas:

Verrate doch die Internetadresse des Tierarztes, denn das ist für
jeden von Interesse. Der Mann ist nämlich eine rühmliche Ausnahme.

Viele Grüße

Anneliese

von Anna(YCH) am 15. November 2001 06:55

: Hallo,
:
: nun habe ich gerade auf der Seite eines Tierarztes gelesen, daß der Hund im Darm ausreichend Vitamin K bildet.
: Wieso wird dann überhaupt was zugesetzt?
:
Hi Andreas,
soviel habe ich inzwischen verstanden, dass eine funktionierende Darmflora Vitamin K (ich glaube K2) bildet.
Nach dem was ich gelesen habe, bleibt die Frage, wie das im Darm gebildete Vitamin K aufgenommen wird. Durch Kotfressen ?
fg
Anna

von Karin(YCH) am 15. November 2001 07:12

Hallo

Wer weiss wie es bei Pedigree Advance mit dem K3 aussieht?
Es steht nämlich überhaupt nichts, von einem Vitamin K auf dem
Futtersack.

Grüessli
Karin Exi und Rony

P.S. Haben nächste Woche mit Effems eine Veranstaltung und möchte
die Frage wegen dem K3 mal aufwerfen. Möchte aber vorher wissen,
ob jemand mehr darüber weiss.

von Irene(YCH) am 15. November 2001 07:21

: ich habe nochmal eine Frage zu K3. Habe mir zwar die Homepage K1 Vitamin angeschaut, bin aber nichtviel schlauer geworden. wie gefährlich ist K3 denn nun wirklich?

Hallo Helle,

schau doch auf der "K-Seite" unter Menadionschäden. Da findet Du alles.

Gruß

Irene

von Irene(YCH) am 15. November 2001 07:32

: Nach dem was ich gelesen habe, bleibt die Frage, wie das im Darm gebildete Vitamin K aufgenommen wird. Durch Kotfressen ?
: fg
: Anna
:


Hallo Anna,

ich gaube, dass das eine Möglichkeit ist. Würde auch erklären, warum manche Hunde geradezu versessen darauf sind Kot von anderen Tieren zu fressen. Ist vielleicht ein Vitamin K Mangel?

Gruß

Irene


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren