nochmal k3 :: Hundefutter & Hunde Ernährung

nochmal k3

von Ghost(YCH) am 15. November 2001 21:43

Herbert wer im Glashaus sitz sollte nicht mit Steinen werfen!

von Anneliese(YCH) am 16. November 2001 03:59


:
:
: Und was oder wie sollten sie was ändern?
:
: Viele Grüsse
: Peter
:


Einen schönen guten Morgen Peter,

was wir dringend benötigen ist ein Lebensmittelgesetz für
Hunde und Katzen. Die Futtermittelverordnung gilt vorwiegend
für Nutz- und Schlachttiere und reicht nicht aus.

Man könnte eine Verbrauchergemeinschaft initiieren und gegen-
über den Behörden und der Industrie die Interessen seiner Tiere
vertreten.

Die großen Umwelt- und Tierschutzvereine, die etwas bewirken
könnten, sind alle in der Hand der Fefu-Industrie. Sie werden
finanziell gesponsert und erhalten zudem Naturalien, die an
die Verbraucher ausgegeben werden und Werbung für die eigenen
Produkte darstellen.

Es gäbe einige Möglichkeiten. Bis jetzt gibt es nur Einzel-
kämpfer, die aber einen sehr schweren Stand haben. Immerhin
brachte es einer fertig, dass beim Vitam in D 3 behördliche
Maßnahmen ergriffen und die überhöhten Dosen reduziert wurden.

Viele Grüße

Anneliese


von Anneliese(YCH) am 16. November 2001 04:14

:
: Liebe Atlanta,
: ich würde sagen, dass Anna richtig liegt und Anneliese von Vitamin K1 wenig Ahnung hat. Sie müsste Vitamin K1 mal selber ausprobieren.
: Vitamin K1 ist, und das ist in jeder Literatur nachlesbar "untoxisch".
: Selbst die von Anneliese erwähnte Fa. Hoffmann-La Roche sagt zu Vitamin K1 nichts anderes.
: Ich wiederhole eine Aussage von Roche: "selbst in extrem hohen Dosen und über lange Zeit genommen u n t o x i s c h ".
: Zufrieden "Atlanta" oder ?
: Viele Grüße
: Herbert



Hallo Herbert,

ganz so ist es wohl nicht, was du schreibst.

Jedes Vitamin ist in Überdosierungen toxisch, auch das Vitamin
K 1.

Selbst das Vitamin C, dem der Nobelpreisträger Linus Pauling
in Mega-Dosen von 10 g täglich beim Menschen das Wort geredet
hat, ist toxisch.

Gerade in jüngster Zeit gab es hierzu mehrere Hinweise, u. a.
auch von dem Ernährungswissenschaftler Udo Pollmer.

Wenn ich Vitamin K 1 ausprobiere und in hohen Dosen schlucke,
passiert zunächst subjektiv garnichts. Das ist wie bei dem
Vitamin D 3. Das Malheur kommt später.

Die Firma Hoffmann-La Roche ist mit ihren Aussagen kein Maß-
stab. Sie rechtfertigte in den letzten 4 Jahren in verschiede-
nen veterinärmedizinischen Public Relations Artikeln mittels
des von ihr bezahlten Professor Erich Kolb aus Leipzig aus
kommerziellem Eigeninteresse hohe Dosen an Vitaminen.

Deine Aussagen erscheinen mir sehr subjektiv und wissenschaft-
lich nicht gesichert.

Viele Grüße

Anneliese





von Herbert(YCH) am 16. November 2001 06:23

: Hallo Herbert,
: Gerade in jüngster Zeit gab es hierzu mehrere Hinweise, u. a.
: auch von dem Ernährungswissenschaftler Udo Pollmer.
:
: Wenn ich Vitamin K 1 ausprobiere und in hohen Dosen schlucke,
: passiert zunächst subjektiv garnichts. Das ist wie bei dem
: Vitamin D 3. Das Malheur kommt später.
:
: Die Firma Hoffmann-La Roche ist mit ihren Aussagen kein Maß-
: stab. Sie rechtfertigte in den letzten 4 Jahren in verschiede-
: nen veterinärmedizinischen Public Relations Artikeln mittels
: des von ihr bezahlten Professor Erich Kolb aus Leipzig aus
: kommerziellem Eigeninteresse hohe Dosen an Vitaminen.

Liebe Anneliese,
es ist nicht nur die Aussage einzelner Personen, es ist auf der ganzen Welt in allen Studien zu lesen - Vitamin K1 ist untoxisch.

Ich habe sogar eine Aussage von Pollmer, der nichts anderes sagen konnte.

Gleiches gilt für das BfArM.
Aber schau mal die Diskussion hier an - sie ist herzerfrischend !

Gruß
Herbert


von Anna(YCH) am 16. November 2001 06:35

: Hallo Annaherbert!
:
: Solangsam wird dieser Dialog absurt!
:

Hi Ghost,
schon nach kurzer Zeit stellt sich mir die Frage: ...ein wenig schizophren scheint es hier in diesem Forum schon abzulaufen?

fg
Anna

von Herbert(YCH) am 16. November 2001 08:03

: Hallo Annaherbert!
:
: Solangsam wird dieser Dialog absurt!
:

Lieber "Ghost",
das sind die gleichen Schreibfehler, wie sie "Dogman" usw. auch macht.
Gruß Herbert

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Innova in der Schweiz?

    : Eigenwerbung, wenn gezielt nach einem bestimmten Futter gefragt wird, : finde ich fürchterlich und ...

  • Tierquälerei

    Moin Thomas : Tierquälerei findet auch im kleinen Rahmen überall auf dieser Welt statt. Ich wollte ...

  • Bachblüten

    Hallo Gabi, : aber blicken tu ich das ganze trotzdem und überhaupt nicht. ... Was genau "blickst" Du ...

  • VDH Vereine speziell GRC & DRC

    Hallo Kathi, ich hoffe dies war nicht dein letztes Statement dazu. Ich würde mir gerne mal die ...

  • Field Trial

    Salü Daniela Wenn Du mir sagst, um welche Sparte Hund es sich handelt, kann ich Dir möglicherweise ...

  • Zu schnelles Wachsen?

    : : : : : : : : : : : : : Damit hast Du sicherlich Recht, aber es ist für den Hundehalter ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren