BARF - Frage :: Hundefutter & Hunde Ernährung

BARF - Frage

von Birgitt(YCH) am 21. November 2001 10:16

Hallo ihr lieben Forumler

Ich habe gestern Hühnerhälse gekauft und möchte jetzt folgendes wissen :

Wiewiele Hühnerhälse für einen 10 kg schweren Hund pro Tag/Woche.
Und gebt ihr die Hälse an einem Stück oder in kleineren Stücken ?

Meine beiden vertragen keine Milchprodukte zb. Hüttenkäse, Joghurt ect.
Was kann alternativ geben ?.

Viele Grüße Birgitt

von Kathi & 3 Akita(YCH) am 21. November 2001 11:38

Hi Birgitt,

: Wiewiele Hühnerhälse für einen 10 kg schweren Hund pro Tag/Woche.

die fleischigen Knochen - in Deionem Fall Hühnerhälse - dürfen gut 60% der Mahlzeit ausmachen. Fang mit 2 am Tag an und steigere die Menge langsam.

: Und gebt ihr die Hälse an einem Stück oder in kleineren Stücken ?

Im Stück - Hunde haben Zähne :-)

: Meine beiden vertragen keine Milchprodukte zb. Hüttenkäse, Joghurt ect.
: Was kann alternativ geben ?.

nichts. Laß sie einfach weg.

Gruß
Kathi

von tanja(YCH) am 21. November 2001 15:18

Hallo Birgitt,
: Wiewiele Hühnerhälse für einen 10 kg schweren Hund pro Tag/Woche.
--Ungefaehr ein bis zwei Haelse pro Mahlzeit (je nach Groesse d. Haelse-)sollte reichen. Ca.70%-80% aller Gesamtmahlzeiten pro Woche sollte aus fleischigen Knochen bestehen, was ja Huehnerhaelse sind. D.h. du gibst in einer Woche (bei zwei Mahlzeiten taeglich) ungefaehr 10x Huehnerhaelse.

: Meine beiden vertragen keine Milchprodukte zb. Hüttenkäse, Joghurt ect.
: Was kann alternativ geben ?.
--Milchprodukte werden gerne zum Gemuese gegeben, damit es vom Hund besser angenommen wird. Andere geben prob.Yoghurt wegen der verdauungsfoerdenden Enzyme. Wenn dein Hund keinerlei Probleme mit der Verdauung hat (sollte mit Huhn wirklich keinerlei Probleme geben) kannst du darauf gut verzichten.

Viele Gruesse, tanja

von Lore_1940(YCH) am 21. November 2001 18:55

Hallo Tanja,

da mich diese Frage auch betrifft, möchte ich dich noch etwas fragen:

Ich gebe auch pro tag 2 Hühnerhälse als zweite Mahlzeit, aber die erste Mahlzeit gebe ich verschiedenes Fleisch und Gemüse mit allen Zusätzen.

Aufgrund dieser Prozentrechnung komme ich aber nur auf 50% Knochenmahlzeit, ist das zuwenig?

Liebe Grüße, Lore

von Manuela(YCH) am 21. November 2001 19:45

Hallo Tanja,

: --Ungefaehr ein bis zwei Haelse pro Mahlzeit (je nach Groesse d. Haelse-)sollte reichen.

Waaaaas, nur 2 (in Worten: zwei) Hühnerhälse für einen 10 kg schweren Hund??? Bei wievielen Mahlzeiten denn am Tag? Ich gebe meiner 9 kg schweren Hündin entweder einen Putenhals oder 5-6 Hühnerhälse a ungefähr 20-25g, also 100 bis 150 g pro Mahlzeit. Wenn ich ihr nur zwei geben würde, also 50g, würde sie wohl schon an den Folgen eines Hungerödems gestorben sein, oder sie hätte sich vom Tierschutz abholen lassen *g*.
Nee, aber im Ernst, warum so wenig??? Laut Kathi&3Akita braucht ein 10kg schwerer Hund immerhin so ca. 690g Frischfutter täglich(hoffe, ich habe das richtig gespeichert)

LG
Manuela mit Wembley und Talua

von Gabriela2(YCH) am 21. November 2001 19:55


Hi Manuela !

Sicherlich sollte doch wohl noch was anderes/Mahlzeit gefüttert werden? Ansonsten hielte ich 2 Hühnerhälse auch für seeeehr wenig. Meine Hündin frißt schon (ab und zu ) mindestens 4 Stck. neben einer mittelgroßen Mahlzeit (aber gekocht!) ps. : sie wiegt ca.12-13 kg, also ein wenig mehr als Deiner! Liebe Grüße Gabriela2

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.195, Beiträge: 42.871.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren